Neue Suche > 407 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

10 Tipps um deinen Traumjob zu bekommen

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
AKAD University

Elektro- und Informationstechnik (B. Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium

Abschluss

Bachelor of Engineering

Sachgebiete

Elektrotechnik, allgemeine, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Elektrotechnik, Mathematik, angewandte, Technik

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeit

Standorte

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Sie möchten ingenieurwissenschaftliches Arbeiten kennenlernen und mit praxisbezogener Umsetzung kombinieren? Sie sind fasziniert von Elektronik und Digitaltechnik? Sie interessieren sich für die neuesten Sensor- und Aktorsysteme sowie Softwareentwicklungen für Mikrocomputer-Systeme? Dann ist der Studiengang Elektro- und Informationstechnik mit seinen drei Vertiefungsrichtungen ideal für Sie.
Der Abschluss „Elektro- und Informationstechnik - Bachelor of Engineering“ bildet Sie in jedem Fall perfekt aus, um in fach- und funktionsübergreifenden Projekten zu arbeiten. Sie setzen Ihre technischen Ideen in praktische Anwendungen um und vollenden diese schließlich zu marktfähigen Produkten. Um Ihr Profil weiter zu schärfen, eignen Sie sich zudem fremdsprachliche Kompetenzen und Managementfähigkeiten an.

AKAD University

Die AKAD University bietet 65 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZeVA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung. Mit einem AKAD-Fernstudium kann man sich zeit- und wohnortunabhängig qualifizieren. Anmeldung und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht.

AKAD University

Ansprechpartner

AKAD Team
Kundenberatung

Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Deutschland

T:  0711 81495-400

beratung@akad.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ACQUIN
Alle Details
Schließen
Hochschule für angewandtes Management GmbH

Sportmanagement

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Sport, allgemeiner, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Medizin, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Studienform

Berufsbegleitend, Duales Studium, Fernstudium, Online, Teilzeit, Vollzeit

Standorte

Ismaning, Bayern, Deutschland, Berlin, Berlin, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Hochschule für angewandtes Management GmbH

Hauptsitz: Erding (Bayern)
weitere Standorte: Ismaning bei München, Berlin, Unna (NRW), Treuchtlingen, Neumarkt i.d.Opf. (beides Bayern)

Hochschule für angewandtes Management GmbH

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
IUBH Internationale Hochschule

International Hospitality Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Destination Management, Hospitality & Events, Human Resource Management, Integrated Hospitality-Management, Marketing, Sales & Distribution, Spa & Wellness, Sustainable Tourism

Studienform

Vollzeit

Standorte

Bad Honnef, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die Hotelbranche ist stark international ausgerichtet. Mit diesem Programm gehen wir frühzeitig auf die besonderen Anforderungen, die daraus erwachsen, ein. Profitieren Sie von einem verlängerten Auslandsaufenthalt und der Möglichkeit, einen doppelten Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Im 7-semestrigen Studiengang Internationales Hotelmanagement studieren Sie ein komplettes Studienjahr an einer der Partnerhochschulen der IUBH im Ausland und erwerben bei Abschluss ihres Studiums zwei anerkannte Abschlüsse – den Bachelor der IUBH und der Partnerhochschule.

Mehr zum Auslandsstudium sowie eine Übersicht über die Partnerhochschulen im Ausland finden Sie auf den Seiten des International Office.

IUBH Internationale Hochschule

Die IUBH ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule. Sie bietet an ihren Standorten in Bad Honnef und Berlin international ausgerichtete und akkreditierte Studiengänge im Bereich des Dienstleistungsmanagements an.

Das Spektrum umfasst Bachelor-Programme in Aviation Management, Eventmanagement, Internationales Management, Hotelmanagement, Tourismusmanagement und Marketing Management.

Als Master-Programme werden Internationales Management in unterschiedlichen Ausprägungen, Transport & Logistics Management sowie ein MBA International Business angeboten.

IUBH Internationale Hochschule

Ansprechpartner

Tim Kaltenborn
Leiter Studienberatung & Marketing
Marketing & Sales

Mülheimer Straße 38
53604 Bad Honnef
Deutschland

T:  +49(0)2224-9605-102

info@iubh.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Graduate School Rhein-Neckar gGmbH

Business Administration (MBA)

Abschluss

Master of Business Administration (MBA)

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Business Development, Business Management, Communication, Innovation, Innovationsmanagement, International Marketing and Sales, Personal, Personalmanagement, Unternehmensberatung, Unternehmensentwicklung, Unternehmensführung, Unternehmensführung (insb. Managementmethoden), Unternehmensmanagement, Unternehmenssicherheit, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Duales Studium

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Das berufsbegleitende MBA-Studium Business Administration vermittelt Ihnen ein ganzheitliches Verständnis der Unternehmensführung – weg von der Spezialisierung hin zum General Management.

In dem Studium vertiefen Sie Ihre betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse, bauen diese aus und werden auf Führungsaufgaben vorbereitet. Während des Studiums stärken Sie Ihre Kommunikations- und Präsentationstechniken. Nach Abschluss des Studiums können Sie ein Team, eine Abteilung oder ein Unternehmen nachhaltig führen und steuern. Sie verstehen die Schnittstellenprozesse in Unternehmen, können Unternehmensstrategien entwickeln und Sie kennen die Tools einer erfolgreichen Führungskraft.

Die Studierenden haben während des Studiums die Möglichkeit an einem Mentorenprogramm teilzunehmen.

Graduate School Rhein-Neckar gGmbH

Wir verbinden Wissenschaft und Wirtschaft

Die Graduate School Rhein-Neckar bietet, in Kooperation mit der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, berufsbegleitende Master-Studiengänge, Zertifikate und Seminare an.

Neben der Hochschule Ludwigshafen arbeiten wir eng mit führenden Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar zusammen. Um den Anforderungen der Wirtschaft gerecht zu werden, binden wir unsere zahlreichen Firmenkontakte bereits in der Planungsphase von Weiterbildungsangeboten mit ein.

Ziel ist, Fachkräften und Unternehmen bedarfsgerechte und praxisnahe Weiterbildung zu ermöglichen. Durch den modularen Aufbau bieten die Weiterbildungsmöglichkeiten an der Graduate School Rhein-Neckar eine hohe Flexibilität. Die MBA-Studiengänge, Zertifikate und Seminare sind berufsbegleitend ausgerichtet und richten sich an Fach- und Führungskräfte.

Graduate School Rhein-Neckar gGmbH

Ansprechpartner

Stephanie Ziegler

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen am Rhein
Deutschland

T:  0621595728017

stephanie.ziegler@gsrn.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
NORDAKADEMIE - Hochschule der Wirtschaft

Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Bachelor of Science

Sachgebiete

Informatik, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

Schwerpunkte

Wirtschaftsinformatik

Studienform

Duales Studium

Standorte

Elmshorn, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der Studiengang basiert auf drei Säulen:

-Informatik
Grundlagen der modernen IT, die insbesondere im Bereich Softwareentwicklung vertieft werden.

- Wirtschaftsinformatik
Umfasst Module wie bspw. Geschäftsprozessmodellierung, IT-Organisation und Projektmanagement, in denen die Integration betriebswirtschaftlicher und technischer Inhalte im Fokus steht.

- Wirtschaftswissenschaften
Eröffnen den Blick auf die ökonomischen Aspekte der beruflichen Praxis.

Die Studiengebühren übernimmt der Ausbildungsbetrieb, der zudem eine Ausbildungsvergütung bezahlt – auch für die Studienzeit an der NORDAKADEMIE.

NORDAKADEMIE - Hochschule der Wirtschaft

Die duale Hochschule NORDAKADEMIE ist die erste unmittelbar von der Wirtschaft gegründete und getragene staatlich anerkannte private Hochschule. Einzigartig ist auch die Trägerschaft der Hochschule – eine gemeinnützige Aktiengesellschaft mit über 40 namhaften Unternehmen und dem Arbeitgeberverband NORDMETALL, die ausschließlich im Interesse ihrer Studierenden und Kooperationsbetriebe tätig ist. Praxisnahe duale Bachelorprogramme und berufsbegleitende Masterstudiengänge mit herausragenden Studienbedingungen öffnen den Absolventinnen und Absolventen der NORDAKADEMIE weltweit beeindruckende Karrierewege. Mit rund 1500 Studienplätzen und über 300 Kooperationsbetrieben gehört die NORDAKADEMIE zu den größten privaten Hochschulen mit Präsenzlehre in Deutschland.

NORDAKADEMIE - Hochschule der Wirtschaft


Akkreditierung

FIBAA Systemakkreditiert
Alle Details
Schließen
Alanus Hochschule

BWL – Wirtschaft neu denken

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Finance und Innovation, Konsum und Handel, Kunst in der Unternehmensgestaltung, Nachhaltige Unternehmensführung, Nachhaltiges Wertschöpfungs- und Logistikmanagement, NGO-Management, Ökonomie und Gesellschaft, Social Banking, Social Innovation und Business Design

Studienform

Vollzeit

Standorte

Alfter, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Das Besondere des Bachelorstudiengangs „BWL – Wirtschaft neu denken" an der Alanus Hochschule ist die Verbindung wirtschaftlicher Inhalte mit Modulen der Kunst und Philosophie. Durch die Ergänzung eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit Kunstmodulen, Kulturwissenschaften und Philosophie erlangst du sehr spezielle Kompetenzen: Insbesondere deine Persönlichkeitsentwicklung, Kreativität und innovatives Denken werden durch die Kunstmodule gefördert. Dieser Blick über den Tellerrand bildet die Grundlage dafür, Wirtschaft neu zu denken.

Wir legen einen großen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit und Entrepreneurship. Schon ab dem ersten Semester lernst du, wie du ein nachhaltiges Unternehmen selber gründen kannst. Viele unserer Absolventen sind heute bei ihren Partnerunternehmen tätig oder haben ein eigenes Unternehmen gegründet.

Außerdem spielt Interdisziplinarität zwischen den unterschiedlichen Studienfächern an der Alanus Hochschule eine große Rolle. Fächerübergreifende Projekte vernetzen dich mit Studierenden anderer Materien und erweitern dein Verständnis für andere Berufsgruppen.

Das Bachelorstudium umfasst 6 Semester und beginnt jeweils zum Herbst- und Frühlingssemester.
Das Studium ist so aufgebaut, dass du das dritte Semester an einer der Partnerhochschulen im Ausland verbringen kannst, wenn du das möchtest. Über das europäische ERASMUS-Programm hinaus kooperiert die Alanus Hochschule mit zahlreichen Universitäten, unter anderem in Lateinamerika und den USA.

Alle Abschlüsse der Alanus Hochschule sind denen an Universitäten, staatlichen Kunsthochschulen und Akademien gleichgestellt.

Alanus Hochschule

BWL studieren – aber anders

An der Alanus Hochschule bei Bonn, einer staatlich anerkannten Kunsthochschule, kannst du den Bachelorstudiengang „BWL – Wirtschaft neu denken“ studieren. Wir verfolgen mit dem Studienkonzept einen ganzheitlichen Bildungsanspruch, der es dir ermöglicht, über den eigenen, fachlichen Tellerrand zu schauen und auf einzigartige Weise Kunst und Wissenschaft in der Praxis miteinander zu verbinden. Durch Kunstmodule, die du zusätzlich zu den wirtschaftswissenschaftlichen Seminaren belegst, lernst du dich selbst besser kennen und entwickelst dich in deiner Persönlichkeit weiter. Du erlernst dadurch wirtschaftliche Probleme aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und Lösungen zu entwickeln. Im ganzen Studium wirst du zum kreativen Querdenken ermutigt.

Wir legen einen großen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit und Entrepreneurship. Schon ab dem ersten Semester lernst du, wie du selber ein nachhaltiges Unternehmen gründen kannst.

Wir freuen uns auf dich!

Alanus Hochschule

Ansprechpartner

Ruth Imig
Sekretariat des Fachbereichs
Fachbereich Wirtschaft

Villestraße 3
Campus II
53347 Alfter
Deutschland



wirtschaft@alanus.edu

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AHPGS
Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

International Marketing Management

Abschluss

International Marketing Management Bachelor of Arts B. A.

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre (BWL), Communication, Digital Marketing, Finanzmanagement, Finanzwesen, General Management, Global Marketing, Internationales Management, Internationales Marketing, Marketing, Marketing Management, marktforschung, Mobile Marketing, Projektmanagement, Statistik, Strategisches Management, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Duales Studium, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Als Marketing-Spezialist kümmern Sie sich um die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen unterschiedlicher Branchen. Im Mittelpunkt stehen Kundenbedürfnisse, welche mit Instrumenten der Marktforschung ermittelt und – auf internationaler Ebene – bedient werden müssen. Als Absolvent sind Sie in allen Branchen und Unternehmensgrößen gefragt. Denn der Wettbewerb unter den oftmals austauschbaren Produkten oder Dienstleistungen nimmt weltweit zu. Begehrte Positionen gibt es z. B. im Produkt-, Brand oder Key Account Management oder im Bereich E-Commerce – mit guten Karriereperspektiven.

Zum International Marketing Management-Studium gehören betriebswirtschaftliche Basisfächer wie Rechnungswesen, Business Planning, International Management, Wirtschaftsrecht Finanzwirtschaft, Marketing und die Vermittlung volkswirtschaftlicher Grundlagen.

Speziell für den Studiengang International Marketing Management kommen Internet- and Social Media Marketing, Medienwissenschaft, Marktforschung und Statistik sowie Marketing und Strategische Planung dazu.

Über Wahlmodule (im Vollzeitstudium drei, im Dualen und berufsbegleitenden Studium eines) vertiefen Sie entweder Ihre studiengangspezifischen Kenntnisse oder Sie wählen bewusst Module eines anderen Studiengangs, um sich ein zweites Standbein zu verschaffen.

Typisch für ein accadis-Studium ist die Vermittlung besonderer Fähigkeiten (Leadership Skills), die unsere Absolventen als Führungsnachwuchskräfte auszeichnen:
• Methodenkompetenz – Probleme analysieren, Lösungen aufzeigen, Entscheidungen finden.
• Soziale Kompetenz – Persönlichkeitsentwicklung in Verbindung mit Kommunikation.
• Internationalität – Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, internationale Inhalte der Vorlesungen, zwei zusätzliche Fremdsprachen im Vollzeitstudium, Auslandsstudium an einer accadis Partneruniversität. Dort belegen Sie weitere Vorlesungen für Ihr Fachgebiet.
• Praxisorientierung – auch im Vollzeit-Studium mehrere anspruchsvolle Praxisphasen innerhalb der Marketing-Branche. Dadurch erschließen Sie sich bereits während des Studiums ein großes Netzwerk potenzieller Arbeitgeber.

Als persönliche Hochschule sind uns die Stärken und Interessen unserer Studenten wichtig: Bis zur Mitte des ersten Jahres können Sie in einen anderen Studiengang – je nach verfügbarem Platz – wechseln.

accadis Hochschule Bad Homburg

Internationalität, persönliche Betreuung und Praxisbezug – das zeichnet die accadis Hochschule aus. Seit 1980 bietet die staatlich anerkannte, private Hochschule in einer ansprechenden Umgebung eine individuelle Atmosphäre mit persönlicher Betreuung. Qualität und Wissenschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.
Die accadis Hochschule bietet internationale Bachelor- und Masterstudiengänge mit teilweise in Deutschland einzigartigen Curricula an.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Du-Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAAFIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
RheinAhrCampus, MBA-Fernstudienprogramm

Logistikmanagement

Abschluss

MBA

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Logistikmanagement

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium

Standorte

Remagen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Absolvieren Sie Ihren Master of Business Administration (MBA) neben dem Beruf. Wir stellen Ihnen dazu höchstflexible Strukturen und eine Auswahl an acht verschiedenen Vertiefungsrichtungen zur Verfügung - so auch Logistikmanagement.

Am Ende des Fernstudiums sollen die Teilnehmer in der Lage sein, die komplexen Anforderungen von Logistiksystemen zu verstehen und zu beherrschen. Dazu wissen sie die in den einzelnen Kurseinheiten vermittelten Methoden auf adäquate Problemstellungen anzuwenden sowie das Unternehmen und die (Logistik-) Prozesse ganzheitlich zu betrachten.

RheinAhrCampus, MBA-Fernstudienprogramm

Der RheinAhrCampus ist ein junger und moderner Hochschulstandort im Norden von Rheinland-Pfalz. Als einer von drei Standorten der Hochschule Koblenz wurde er im Rahmen des Bonn-Berlin-Ausgleichs gegründet und wird vom Land Rheinland-Pfalz finanziell getragen.

Die starke Praxisorientierung des Studiums und die Vermittlung fächerübergreifender Kenntnisse in den beiden Fachbereichen „Mathematik und Technik“ sowie „Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“ bereiten die circa 2.800 Studierenden optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor.

Weitere besondere Merkmale sind die berufsbegleitenden Fernstudiengänge sowie zahlreiche drittmittelfinanzierte Forschungs- und Praxisprojekte. Absolventinnen und Absolventen verstärken heute das Netzwerk der Kontakte in die Wirtschaft. Dieses Beziehungsnetz wird durch mehrere Absolventenvereine und insbesondere durch das Transferbüro des RheinAhrCampus unterstützt.

RheinAhrCampus, MBA-Fernstudienprogramm

Ansprechpartner

MBA Team


53424 Remagen
Deutschland

T:  02642-932622

info@mba-fernstudienprogramm.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AQAS
Alle Details
Schließen
DMA medienakademie AG

Media Acting und Moderation (B.A.)

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Sachgebiete

Schauspiel/Film/Fernsehen, Medienwissenschaften, Sprach-, Medien- und Kulturwissenschaften, Kunst, Musik, Schauspiel und Design

Schwerpunkte

Schauspiel, Moderation, Medien, Medienproduktion

Studienform

Vollzeit

Standorte

Hamburg, Hamburg, Deutschland, Berlin, Berlin, Deutschland, Geiselgasteig, Bayern, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Ein Job im TV-Studio vor der Kamera, auf der Bühne oder im Event-Entertainment ist für viele ein großer Traum. Die Konkurrenz ist groß und nur die Besten kommen daher ins Ziel. Das Bachelor-Studium Media Acting und Moderation schafft den Spagat zwischen einer breiten, fundierten fachlichen Ausbildung, kreativer Persönlichkeitsbildung sowie der Förderung der künstlerischen Darstellungstalente. Es bietet Absolventen eine breit gefächerte Grundlage für ihren erfolgreichen Karrierestart in der Medienbranche.

DMA medienakademie AG

Studieren, wo die Profis arbeiten heißt es an der medienakademie. Die private Bildungseinrichtung ist mit den beiden Bachelor-Studiengängen Angewandte Medien und Film und Fernsehen einer der führenden Bildungsanbieter für die Bereiche TV, Medien, Film und Fernsehen. Sie zeichnet sich durch die Kooperation mit der staatlichen Hochschule Mittweida aus, von der Studierende wie Absolventen maßgeblich profitieren. Nach nur sechs Semestern erhalten die Studierenden den Abschluss Bachelor of Arts der staatlichen Hochschule Mittweida und können direkt in den Job einsteigen.

DMA medienakademie AG

Ansprechpartner

Lena Wulf
Studienberaterin
Akademiemanagement

Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg
Deutschland

T:  04066885260

lena.wulf@dma-medienakademie.de

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Nachhaltiges Bauen

Abschluss

Master of Engineering (MEng)

Sachgebiete

Architektur, allgemeine, Bauingenieurwesen, allgemeines, Umwelttechnik, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Architektur, Bauingenieurwesen

Studienform

Berufsbegleitend

Standorte

Wien, Wien, Österreich

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der postgraduale Universitätslehrgang MEng Nachhaltiges Bauen, der in Kooperation mit der Technischen Universität Graz durchgeführt wird, widmet sich vor allem der Bewusstseinsbildung für ganzheitliche, lebenszyklusorientierte Betrachtung von Bauaktivitäten im Hinblick auf das 3-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit. Dies bedeutet, dass AbsolventInnen in der Lage sind, in der Projektentwicklung, bei der Planung und Ausführung sowie beim Betrieb und der Beseitigung von Bauwerken die Grundsätze nachhaltigen Wirtschaftens in ökologischer, ökonomischer und soziokultureller Hinsicht realisieren können.

In Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) ist es im Rahmen dieses Lehrganges möglich, zum/zur AuditorIn ausgebildet zu werden.

Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Die TU Wien ist mit mehr als 27.000 Studierenden und rund 4.500 MitarbeiterInnen Österreichs größte Forschungs- und Bildungsinstitution im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Unter dem Motto "Technik für Menschen" wird an der TU Wien schon seit 200 Jahren geforscht, gelehrt und gelernt. Aus ihrem Selbstverständnis als Forschungsuniversität resultiert, dass die Profilbildung zunächst in der Forschung erfolgt. Das inhaltliche Angebot in der Lehre leitet sich von diesem Profil ab. Die TU Wien verbindet damit grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung und forschungsgeleitete Lehre auf hohem Niveau und Qualitätsstand. Ihre AbsolventInnen sowie ihre Forschenden tragen wesentlich zum Wissens- und Technologietransfer in die Gesellschaft und die Wirtschaft bei. Damit leistet die TU Wien einen unverzichtbaren Beitrag zur Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und der Innovationskraft des Forschungsstandortes Österreich.

Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Ansprechpartner

Mag. Patrizia Kastenberger

Operngasse 11/E017
1040 Wien
Österreich

T:  +43/(01)588 01-41708

kastenberger@cec.tuwien.ac.at

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen