Neue Suche > 22 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

10 Tipps um deinen Traumjob zu bekommen

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
Cologne Business School

Intercultural Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Chinesisch, Fremdsprachenunterricht, Hochschule, Internationale Beziehungen, Kulturanthropologie, Kulturmanagement, Management, Personal, Personalmanagement, Sprachen, Statistik, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

In international aktiven Unternehmen werden zunehmend Mitarbeiter gesucht, die sowohl eine Affinität zu kulturellen Hintergründen haben als auch die Fähigkeit besitzen, betriebliche Abläufe zu managen. Der englischsprachige Bachelor of Arts in „Intercultural Management” vermittelt Ihnen zentrale Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und Fachwissen im Kulturmanagement.

Studienverlauf:

Das Studienprogramm „Intercultural Management“ kombiniert ein solides wirtschaftswissenschaftliches Studium mit der Vermittlung von fundierten (inter)kulturellen Kompetenzen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mindestens eine weitere Fremdsprache wie Französisch, Chinesisch, Russisch, Japanisch oder Koreanisch zu erlernen. Sie können in einer Vielzahl von Wahlfächern einzelne wirtschaftswissenschaftliche Bereiche oder Funktionen vertiefen. Seminare, die Ihre Personal Skills schulen und ausbauen, sind ebenso fester Bestandteil des Studiums.
Während eines mehrwöchigen Praktikums können Sie Ihr bereits erworbenes Wissen in einem Unternehmen im In- oder Ausland einbringen und erste Berufserfahrungen sammeln. Im obligatorischen Auslandssemester an einer der vielen Partnerhochschulen der CBS vertiefen Sie Ihr Wahlfach oder belegen Kulturmanagement- oder BWL-Kurse. Mit der Bachelor Thesis schließen Sie Ihr Studium ab.

Besonderheiten des Studiengangs:

Während eines Auslandssemesters an einer Universität Ihrer Wahl, einem Praktikum im In- oder Ausland sowie die Sprachenausbildung bereiten Sie sich schon während des Studiums auf Arbeitsfelder in internationalen Unternehmen vor, die sich auf die unterschiedlichen kulturellen Gegebenheiten ihrer Mitarbeiter, ihrer Kunden oder Lieferanten einstellen müssen, ebenso wie in Einrichtungen der Kulturwirtschaft, die ein qualifiziertes Management benötigen. Zusätzlich werden Ihnen überfachliche Kompetenzen vermittelt: Soft Skills, Präsentationstechniken und Module zur effektiveren Arbeit im Team runden Ihr Studium ab.

Zugangsvoraussetzungen:

Wer einen Bachelorstudiengang an der CBS studieren möchte, benötigt die Allgemeine Hochschulreife, die volle Fachhochschulreife oder einen gleichgestellten – auch ausländischen – Abschluss sowie englische Sprachkenntnisse.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

International Tourism Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Hotellerie/Gastronomie, Kulturmanagement, Luftfahrt, Management, Touristik, Unternehmensführung, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

International Tourism Management bietet für (Fach-) Abiturienten, die im Tourismusbereich Karriere machen wollen, die optimale Berufsvorbereitung. Bis zu 40 Prozent der Studieninhalte sind touristische Fächer, die durch betriebswirtschaftliche und Vorlesungen aus den Bereichen Sprachen und Personal Skills ergänzt werden.

Studienverlauf:

Der Bachelorstudiengang kombiniert internationales Tourismus-Fachwissen mit Fremdsprachen, Persönlichkeitstrainings sowie Fallstudien aus der Praxis. Neben Englisch als Studiensprache wählen Sie eine weitere Fremdsprache – Spanisch, Französisch oder einer andere Sprache. Seminare, in denen Ihre Personal Skills wie Team- und Selbstmanagement gestärkt werden, runden das Studium ab.
In einem mehrwöchigen Praktikum im In- oder Ausland können Sie Ihr bereits erworbenes Wissen einbringen. Anschließend verbringen Sie ein obligatorisches Auslandsemester an einer Hochschule Ihrer Wahl; dabei können Sie z. B. an einer der vielen Partnerhochschulen studieren. Das Modulsystem auf Basis des ECTS (European Credit Transfer System) ermöglicht Ihnen ein Auslandssemester ohne Zeitverlust. Das Studium schließen Sie mit dem Schreiben einer Bachelor Thesis ab.

Studienschwerpunkte:

• Tourism Marketing and Behaviour
• Tourism Law
• Tourism Geography
• Hotel Business Operations
• Event and Congress Management
• Aviation Management
• Tour Operations
• Social Media Marketing
• New Technologies in Tourism

Besonderheiten des Studiengangs:

Während eines obligatorischen Auslandssemesters, einem Praktikum im In- oder Ausland sowie durch die Sprachenausbildung bereiten Sie sich schon während des Studiums auf Arbeitsfelder in internationalen Unternehmen vor, die sich auf die unterschiedlichen kulturellen Gegebenheiten ihrer Mitarbeiter, ihrer Kunden oder Lieferanten einstellen müssen, ebenso wie in Einrichtungen der Kulturwirtschaft, die ein qualifiziertes Management benötigen. Zusätzlich werden Ihnen überfachliche Kompetenzen vermittelt: Soft Skills, Präsentationstechniken und Module zur effektiveren Arbeit im Team runden Ihr Studium ab.

Zugangsvoraussetzungen:

Wer einen Bachelorstudiengang an der CBS studieren möchte, benötigt die Allgemeine Hochschulreife, die volle Fachhochschulreife oder einen

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Master

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der deutschsprachige Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie an der Cologne Business School (CBS) vermittelt Ihnen weiterführende Kenntnisse im betriebswirtschaftlichen Bereich und verknüpft diese mit sozial- und wirtschaftspsychologischen Aspekten.

Sie beschäftigen sich mit Themengebieten wie Personalsteuerung, Marketing und Unternehmensführung. In Kursen wie Markt- und Trendforschung oder Werbe- und Verkaufspsychologie lernen Sie das Verhalten von Menschen zu analysieren und können es in verschiedenen Situationen sogar vorhersehen.

Studienverlauf:

Insgesamt dauert das Masterstudium vier Semester. Auf dem Studienplan stehen dabei Inhalte wie
• Grundlagen der Psychologie
• Change Management
• Marktforschung und Marketing-Psychologie
• Internationales Personalmanagement
• User Experience und Neue Medien
• Täuschung im Alltag und Wirtschaftsleben: Täterpsychologie
• Zudem ist ein mindestens achtwöchiges Praktikum in das Studium integriert.
Zum Abschluss verfassen Sie im 4. Semester die Masterarbeit.

Besonderheiten des Studiengangs:

• Die CBS ist laut Wirtschaftswoche-Ranking die beste private FH für BWL
• Die CBS schult Ihre persönliche und methodische Kompetenz mit einem vielseitig ausgerichteten

Skills Development-Programm:

• Ein campusweiter Wlan-Zugang, Stromanschlüsse an jedem Hörsaalplatz, PC-Arbeitsplätze sowie
Beamer für den mobilen Einsatz sorgen für zeitgemäßes Studieren.

• Ein exzellenter Service seitens unserer Einrichtungen wie Students Office oder IT sind selbstverständlich

Zugangsvoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiums an der CBS ist ein erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut". Sofern dieser Notenschnitt im Erststudium nicht erreicht wurde, ist ein gesondertes Aufnahmeverfahren zu absolvieren.
Das Erststudium sollte in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgelegt worden sein und einen Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten umfassen.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
Cologne Business School

General Management für Nicht-Ökonomen

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Fremdsprachenunterricht, Hochschule, Management, Marketing, Personal, Personalmanagement, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der Masterstudiengang General Management für Nicht-Ökonomen richtet sich an Absolventen aller Fachrichtungen und Studiengänge, die fundierte Managementkenntnisse erwerben wollen. Dieses Masterprogramm wurde speziell auf die Bedürfnisse von Nicht-Ökonomen zugeschnitten und bietet Ihnen eine umfassende betriebswirtschaftliche Ausbildung.

Das Studium legt dabei einen besonderen Fokus auf die Herausforderungen internationaler Märkte und Sie lernen wichtige regionale, kulturelle und historische Faktoren kennen, die für das Handeln internationaler Unternehmen ausschlaggebend sind. Um Ihrem Studium ein persönliches Profil zu verleihen und die Weichen für Ihre zukünftige Karriere zu stellen, können Sie sich im Rahmen dieses Studiengangs in einem Schwerpunktbereich Ihrer Wahl spezialisieren.
Dabei können Sie individuell eine der folgenden drei Spezialisierungen wählen:

• Marketingmanagement
• Consulting
• Wirtschaftspsychologie

Besonderheiten & Studieninhalte:

Fundiertes Fachwissen allein ist heutzutage nicht mehr ausreichend für eine erfolgreiche Karriere. So gehören relevante Praxiserfahrung und ausgeprägte persönliche Fähigkeiten zum Anforderungsprofil dazu. Wenn Sie eine internationale Management Karriere anstreben, sind zudem exzellente Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen unerlässlich. Das Masterprogramm General Management für Nicht-Ökonomen bereitet Sie genau auf diese Herausforderungen vor.
In einem besonders praxisnahen Curriculum haben Sie immer wieder die Möglichkeit erlerntes Wissen auch anzuwenden. So werden im Unterricht moderne Fallbeispiele integriert und immer wieder aktuelle Fragestellungen und Themen aus der Wirtschaft behandelt. In einem mehrwöchigen Praktikum zwischen dem dritten und vierten Semester können Sie Ihr erlerntes Fachwissen vertiefen und in die Praxis umsetzen.

Zugangsvoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiums an der CBS ist ein erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut". Sofern dieser Notenschnitt im Erststudium nicht erreicht wurde, ist ein gesondertes Aufnahmeverfahren zu absolvieren.
Das Erststudium sollte in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgelegt worden sein und einen Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten umfassen.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

Intercultural Management

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Fremdsprachenunterricht, Führungskräfte-Entwicklung, Internationale Beziehungen, Kulturmanagement, Management, Personal, Sprachen, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Das Masterprogramm „Intercultural Management“ an der Cologne Business School (CBS) ist ein konsekutiv aufbauender Studiengang, der Ihnen neben wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen vor allem kultur- und sozialwissenschaftliches Wissen vermittelt. Die interdisziplinäre Orientierung des Studiengangs ermöglicht Ihnen den Einstieg in vielfältige Arbeitsbereiche in nationalen und internationalen Unternehmen. Unterstützt wird die internationale und interkulturelle Ausrichtung des Studiengangs durch die Studiensprache Englisch, eine intensive Sprachenausbildung und ein Auslandssemester an einer der zahlreichen Partnerhochschulen der Cologne Business School.

Studienverlauf:

Das Studium an der Cologne Business School beginnt im Wintersemester (August) und beträgt eine Dauer von vier Semestern. Während eines mehrwöchigen Praktikums zwischen dem zweiten und dritten Semester können Sie Ihr Wissen in der Praxis einsetzen. Das vierte Semester dient ausschließlich der Anfertigung der Master Thesis. Das ermöglicht Ihnen, nach Wunsch parallel ein fakultatives Auslandssemester zu absolvieren oder ggf. zur Vorbereitung Ihrer Master Thesis in einem Unternehmen tätig zu sein.

Schwerpunkte:

Die fachübergreifende Orientierung des Studiengangs ermöglicht Ihnen den Einstieg in vielfältige Arbeitsbereiche in nationalen und internationalen Unternehmen. Unterstützt wird die internationale und interkulturelle Ausrichtung des Studiengangs durch die Studiensprache Englisch, eine intensive Sprachenausbildung. Der Masterstudiengang Intercultural Management baut auf Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse aus Ihrem Erststudium auf. In Seminaren mit kleinen Teilnehmerzahlen setzen Sie sich mit aktuellen Wirtschaftsthemen und Themen mit kultur- und sozialwissenschaftlichem Hintergrund auseinander.

Zugangsvoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiums an der CBS ist ein erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut". Sofern dieser Notenschnitt im Erststudium nicht erreicht wurde, ist ein gesondertes Aufnahmeverfahren zu absolvieren.
Das Erststudium sollte in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgelegt worden sein und einen Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten umfassen.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

International Business - Strategic Management and Consulting

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Fremdsprachenunterricht, Hochschule, Management, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Dich interessieren strategische Managementprozesse und du willst als Berater in Unternehmen Karriere machen? Das Master-Studium International Business (IB) mit der Spezialisierung Strategic Management & Consulting an der Cologne Business School (CBS) bereitet dich praxisnah und professionell auf deine erfolgreiche Karriere im strategischen Management und in der Consulting Branche vor.

Globalisierung und Technologisierung erfordern stets neue Herausforderungen – so müssen auch Unternehmen ihre Strategien diesen Veränderungen stetig neu anpassen, um langfristigen Erfolg zu generieren. Damit du zu den hierfür nachgefragten Experten auf dem Gebiet der Unternehmensberatung und des strategischen Managements von morgen gehörst, wirst du die strategischen Managementprozesse intensiv kennenlernen und einen tiefen Zugang zur Consulting Branche und zum Beruf des Beraters erhalten. So steht die Vermittlung des Berater-Handwerkszeug mit auf dem Programm, mit welchem du während des Studiums komplexe strategische Probleme löst und sie somit immer wieder aktiv anwendest: Eine Reihe von universellen Methoden zur Analyse, Problemlösung und Entscheidungsfindung.

Du erlangst ein fundiertes und umfangreiches Fachwissen in den Bereichen strategisches Management und Consulting, baust analytische und interpersonelle Fähigkeiten aus und erlernst wertvolle Projektmanagement-Skills – das Ganze begleitet von stetigem Bezug des theoretisch Erlernten auf die Praxis, um bestens vorbereitet in die Beraterpraxis und somit in deine Karriere einzusteigen. Mit dem Abschluss Master of Arts in IB – Strategic Management & Consulting an der CBS steht dir ein Einstieg in die gesamte Bandbreite des Consultings offen: Inhouse Consulting, Strategieberatung, spezialisierte Boutiquen oder mittlere und große Unternehmensberatungen. Auch eine akademische Laufbahn und damit verbunden die Promotion ist möglich.

Studienverlauf:

Der Master-Studiengang IB – Strategic Management & Consulting an der Cologne Business School erstreckt sich über drei Semester zuzüglich der Erstellung der Masterthesis im vierten Semester. Du studierst im Vollzeit-Format am Standort Köln. Studienstart ist Ende August, zum Wintersemester hin. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad „Master of Arts (M.A.)“ ab. Eine Akkreditierung des Studiengangs liegt vor.

Während der ersten beiden Semester wirst du jeweils 22 Semesterwochenstunden Vorlesungen besuchen. Im Zentrum dieses Studiengangs steht die Nähe zur Praxis. Für einen erfolgreichen Berufseinstieg sind Praxiserfahrungen ein unerlässliches Gut. So ist zwischen dem zweiten und dritten Semester ein achtwöchiges, studiengangrelevantes Praktikum fest eingeplant. Hierdurch sammelst du bereits während deines Studiums berufliche Erfahrung, kannst dein fachliches Know-how in der Praxis anwenden und wertvolle Kontakte knüpfen. Dieses kannst du auch im Ausland absolvieren und so deine Fremdsprachenkenntnisse trainieren. Auch im Unterricht werden stets Theorie und Praxis miteinander verknüpft. Dein Erlerntes wendest du mittels eines Business Projects und einem Business Simulation Game praktisch an und verfestigst es so. Das vierte Semester beinhaltet die Verfassung deiner Masterthesis.

Für deinen glanzvollen Auftritt auf dem internationalen Parkett, findet das gesamte Master-Programm auf Englisch statt. Zudem erlernst oder vertiefst du eine weitere Fremdsprache, wie Spanisch oder Französisch. Welche Fremdsprachen dabei angeboten werden, ergibt sich aus dem Wahlverhalten der Studenten. Für den Feinschliff deiner Personal Skills werden in entsprechenden Kursen, wie beispielsweise Advanced Intercultural Team- and Self-Management, deine persönlichen und interkulturellen Kompetenzen ausgebaut.

Schwerpunkte:

Im Master-Programm IB - Strategic Management & Consulting an der Cologne Business School spezialisierst du dich bereits während deines Studiums, indem du einen Schwerpunkt aus deinem Fach auswählst und somit nicht nur Experten-Know-how gewinnst, sondern auch die Richtung für deine anschließende Karriere vorgibst.

Dabei stehen dir die folgenden Vertiefungsbereiche zur Auswahl:
• Fundamentals of Consutling
• International Competitive Strategy
• Corporate Strategy and Renewal
• Mergers, Acquisitions and Restructuring
• Organizational Design and Development

Besonderheiten des Studiengangs:
• Sehr praxisnahes und international aufgestelltes Master-Programm
• Studiere vollständig auf Englisch – optimale Vorbereitung auf deine internationale Karriere
• Weitere Fremdsprache als Ergänzung
• Gewinne Expertenwissen und spezialisiere dich durch die Wahl eines Vertiefungsbereiches
• Praxis-Know-how, berufliche Orientierung und Netzwerken: Praktikum als fester Bestandteil
• Noch mehr Praxis: Business Project und Business Simulation Game
• Master-Studium an einer der besten Wirtschaftshochschulen Deutschlands
• Schnupperstudium möglich

Zugangsvoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiums an der CBS ist ein erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut". Sofern dieser Notenschnitt im Erststudium nicht erreicht wurde, ist ein gesondertes Aufnahmeverfahren zu absolvieren.
Das Erststudium sollte in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgelegt worden sein und einen Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten umfassen.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

International Business - Marketing Management

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Fremdsprachenunterricht, Hochschule, Management, Marketing, Marketing Management, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Du brennst für alles rund um das Thema digitales Marketing und strebst eine führende Position in diesem spannenden Gebiet der Zukunft an? Dabei ist dir ein praxisorientierter Ansatz sehr wichtig? Dann ist der Studiengang Master of Arts in Digital Marketing an der Cologne Business School (CBS) genau das Richtige für dich!

Digitalisierte Gesellschaften sind weltweit zu beobachten – und dies mehr und mehr. Das hat Auswirkungen auf das Interaktionsverhalten und damit einhergehend auch auf die Gestaltung von Unternehmenskommunikation und die Priorisierung von Marketingansätzen. Digitale Marketingstrategie lauten die Schlüsselwörter für Unternehmen, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Hier sind Fachleute gefragt, die gut ausgebildet, genau dies entwickeln und umsetzen.

Werde zum Experten deines Fachs: In diesem Master-Studium wird dir fundiertes wissenschaftliches Know-how zusammen mit neuesten Erkenntnissen zur Optimierung digitaler Kommunikations- und Marketingstrategien von Unternehmen vermittelt. Und um die allerbesten Voraussetzungen für deinen Karriereeinstieg in der digitalen Marketing-Branche abzurunden, findet das Ganze auch noch komplett auf Englisch statt. So bist du bestens für deine internationale Karriere gerüstet. Es erwartet dich eine Führungsposition oder Position im mittleren Management beispielsweise als Digital Marketing Manager, Digital Communication Manager, Online Content (Creation) Manager oder Media Planner. Zudem unterstützt die Cologne Business School eigene Unternehmensgründungen im Bereich Medien.

Studienverlauf:

Das Master-Studium Digital Marketing an der Cologne Business School umfasst drei Semester zuzüglich der Erstellung der Masterthesis im vierten Semester. Dein Studium erfolgt im Vollzeit-Format am Standort Köln. Studienstart ist Ende August, zum Wintersemester hin. Nach erfolgreichem Bestehen, schließt das Studium mit dem akademischen Grad „Master of Arts (M.A.)“ ab. Eine Akkreditierung des Studiengangs liegt vor.

Innerhalb der ersten beiden Semester besuchst du jeweils 22 Semesterwochenstunden Vorlesungen. In deinem Master-Studium an der CBS ist ein Praktikum mit einer Mindestdauer von acht Wochen fest eingeplant. So kannst du bereits während deines Studiums wertvolle Praxiserfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen. Das vierte Semester ist für die Erstellung deiner Masterthesis eingeplant. Dies gibt dir die Möglichkeit, parallel hierzu zu arbeiten oder ein Auslandssemester zu absolvieren.
Auch Netzwerken ist im Master-Studium an der CBS angesagt! Um wertvolle Kontakte für deinen Berufseinstieg herstellen zu können, erfolgen in jedem Semester Besuche von Unternehmen und die Einladung von Unternehmensvertretern, welche über aktuelle Marketing- und Medientrends referieren.

Schwerpunkte:

Auf die folgenden Schwerpunktbereiche sind die Seminare innerhalb deines Master-Studiengangs an der Cologne Business School ausgerichtet:
• Entwicklung einer digitalen Marketingstrategie
• Ausbau eines digitalen Ökosystems über alle Kommunikationskanäle: Unternehmenskommunikation in physischen Umgebungen/ ortsgebunden, online, mobile und über digitale soziale Medien
• Entwicklung transmedialer Marketingkampagnen
• Techniken und Werkzeuge des digitalen Marketing: Website-Optimierung, Search Engine Marketing (Search Engine Optimization, Search Engine Advertising), Social Media Marketing, Digital Content (Creation) Management, Content Marketing/ Digitales Storytelling, Conversion Optimierung, Marketing Analytics, Social Media Monitoring
• Mediaplanung und
• Unternehmenskommunikation und Kundenbeziehungsmanagement mit digitalen sozialen Medien

Besonderheiten des Studiengangs:

• Sehr praxisorientiertes Master-Studium
• Englischsprachiger Studiengang – exzellent vorbereitet auf deine internationale Karriere
• Praktikum für deinen intensiven Praxis-Einblick
• Zum Netzwerken und zur Berufsorientierung: Unternehmensbesuche und Vorträge von Unternehmensvertretern jedes Semester
• Expertenwissen ansammeln durch Wahl eines Schwerpunkts
• Auslandssemester im vierten Semester parallel zur Verfassung der Masterthesis möglich
• Studiere an einer der besten Wirtschaftshochschulen Deutschlands

Zugangsvoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiums an der CBS ist ein erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut". Sofern dieser Notenschnitt im Erststudium nicht erreicht wurde, ist ein gesondertes Aufnahmeverfahren zu absolvieren.
Das Erststudium sollte in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgelegt worden sein und einen Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten umfassen.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

Digital Media Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Finanzmanagement, Hochschule, Internationale Beziehungen, Management, Medien, Multimedia, Projektmanagement, Unternehmensführung, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der Bachelorstudiengang „Digital Media Management“ ist ein englischsprachiges Wirtschaftsstudium, in dem Sie sich neben den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre mit der strategischen Nutzung digitaler Technologien beschäftigen und dadurch die Medienbranche kennenlernen. Neben einer fundierten Management-Ausbildung können Sie sich so schon während Ihrer Studienzeit auf eine bestimmte Branche spezialisieren.

Studienverlauf:

• In diesem Studienprogramm liegt der Fokus auf folgenden Bereichen:
• Medienproduktion und Konzeption transmedialer Kampagnen
• Digitales Marketing inklusive Social Media Marketing
• Strategische Online-Forschung
• Unternehmenskommunikation mit digitalen sozialen Medien

Darüber hinaus wird das Studium durch marktrelevante Anwendungsfächer wie Transmedia Management oder Game and App Conception abgerundet. Ein Markenzeichen des Studiengangs ist der hohe Bezug zur Praxis, um so Theorien und Anforderungen des Marktes zu vereinen. Die CBS bindet daher regelmäßig Gastbeiträge, praxisbezogene Projektarbeiten, konkrete Fallstudien und Exkursionen in den Unterricht ein. Seminare, in denen Ihre Personal Skills wie Rhetorik und Präsentationstechniken gestärkt werden, runden Ihr Profil ab. Neben der Vorlesungssprache Englisch, haben Sie in diesem Studiengang zusätzlich die Möglichkeit, noch eine weitere Fremdsprache wie Spanisch oder Französisch zu erlernen.
Komplettiert wird Ihr Studium durch ein mindestens achtwöchiges Praktikum im In- oder Ausland, wobei Sie Ihr bereits erworbenes Wissen einbringen und praktische Erfahrungen sammeln können. Anschließend verbringen Sie, in Abhängigkeit von Ihrer Studienwahl, ein obligatorisches Auslandssemester an einer unserer zahlreichen und erstklassigen Partnerhochschulen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit ein mindestens viermonatiges Praktikum in Kombination mit einem Medienprojekt zu absolvieren. Ihr Studium schließen Sie nach sechs Semestern mit der Bachelor Thesis ab.

Zugangsvoraussetzungen:

Wer einen Bachelorstudiengang an der CBS studieren möchte, benötigt die Allgemeine Hochschulreife, die volle Fachhochschulreife oder einen gleichgestellten – auch ausländischen – Abschluss sowie englische Sprachkenntnisse.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

General Management

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der Masterstudiengang General Management an der Cologne Business School (CBS) ist ein weiterführender betriebswirtschaftliches Programm, das in deutscher Sprache gelehrt wird. Als weiterführender Studiengang richtet er sich an Bewerber mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung, die sich akademisch weiter qualifizieren möchten. Das Programm ist international ausgerichtet und bereitet Sie damit aktuell auf anspruchsvolle Positionen in Unternehmen in einer sich zunehmend globalisierenden Wirtschaftswelt vor.

Studienverlauf:

Im Masterprogramm General Management vertiefen Sie Ihre Grundkenntnisse klassischer Bereiche und Funktionen der Betriebswirtschaftslehre. In vielseitigen Seminaren beschäftigen Sie sich mit Problemen und Aspekten multinationaler Unternehmen, ihren Standorten und regionalen Aspekten. Die Tätigkeiten dieser Unternehmen bedürfen ebenso einer kulturwissenschaftlichen als auch historischen Auseinandersetzung mit ihren Standorten in Entwicklungs-, Schwellen- und Industrienationen. Durch die Wahl von zwei Spezialisierungen kann das Studium General Management nach den persönlichen Interessen ausgerichtet werden:

• Marketingmanagement
• Management Consulting
• Finanzmanagement

Im dritten Semester können Sie sich in einem Wahlfach mit der internationalen Steuerpolitik oder mit der internationalen Konzern-Rechnungslegung von Multinationalen Unternehmen beschäftigen. Zusätzlich bieten Ihnen intensive Sprachkurse in einer Fremdsprache Ihrer Wahl wie z.B. Englisch, Französisch oder Spanisch die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse zu vertiefen oder eine Sprache neu zu erlernen. Komplettiert wird Ihr Studium in einem mehrwöchigen Praktikum im In- oder Ausland, wobei Sie Ihr bereits erworbenes Wissen einbringen und praktische Erfahrungen sammeln können.
Im vierten Semester beenden Sie mit der Master Thesis Ihr Studium. Das Masterstudium an der Cologne Business School beginnt im Wintersemester (September) und dauert vier Semester. Das ermöglicht Ihnen, nach Wunsch parallel ein fakultatives Auslandssemester an einer unserer zahlreichen und erstklassigen Partnerhochschulen zu absolvieren oder ggf. zur Vorbereitung Ihrer Master Thesis in einem Unternehmen tätig zu sein.

Zugangsvoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiums an der CBS ist ein erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut". Sofern dieser Notenschnitt im Erststudium nicht erreicht wurde, ist ein gesondertes Aufnahmeverfahren zu absolvieren.
Das Erststudium sollte in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgelegt worden sein und einen Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten umfassen.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

International Business

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Business Development, Business Management, Change Manangement, Controlling, Entrepreneurship, Finance, Finance und Innovation, Financial Risk Management, Finanzmanagement, Finanzwesen, Finanzwissenschaft, Fremdsprachenunterricht, Global Marketing, Handel, Handelslogistik, Hochschule, Human Resource Management, Human Resources, Innovation, International Marketing and Sales, Internationale Beziehungen, Internationales Innovationsmanagement, Internationales Management, Internationales Marketing, Internationalmanagement, Investment, Leadership, Logistics, Logistik, Logistik und Supply-Chain-Management, Logistikmanagement, Management, Marketing, Marketing Management, Marketingmanagement, Mathematik, angewandte, Ökonomie, Personal, Personalentwicklung/Coaching, Personalmanagement, Projektmanagement, Sales, Sales & Distribution, Statistik, Strategie, Strategisches Management, Supply Chain Management, Unternehmensentwicklung, Unternehmensführung, Unternehmensführung (insb. Managementmethoden), Unternehmensführung/Finanzmanagement, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

International Business ist ein englischsprachiger Wirtschaftsstudiengang, der Ihnen fundierte Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre (BWL) vermittelt und dabei insbesondere internationale Aspekte berücksichtigt. Der Studiengang wendet sich an Studenten, die ein profundes BWL-Studium für ihre berufliche Zukunft auf dem globalen Arbeitsmarkt suchen. Neben klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Fächern studieren Sie im Bachelor International Business mit hohem Praxisbezug und in arbeitsmarktorientierten Schwerpunkten. In einem Schwerpunktfach Ihrer Wahl werden Ihnen umfassende Kompetenzen vermittelt, die Sie von anderen Bewerbern abheben und die Sie in einem obligatorischen Auslandssemester vertiefen können.

Studienverlauf:

Der Bachelorstudiengang kombiniert internationales Management-Fachwissen mit Fremdsprachen, Persönlichkeitstrainings sowie Fallstudien aus der Praxis. In dem von Ihnen gewählten Schwerpunkt werden Ihnen umfassende Kompetenzen vermittelt, die Sie von anderen Bewerbern abheben. Neben Englisch als Studiensprache wählen Sie eine weitere Fremdsprache – Spanisch, Französisch oder einer andere Sprache. Zusätzliche Wahlfächer ermöglichen Ihnen die Vertiefung einzelner Bereiche oder Funktionen der Betriebswirtschaftslehre. Seminare, in denen Ihre Personal Skills wie Team- und Selbstmanagement gestärkt werden, runden das Studium ab.
In einem mehrwöchigen Praktikum im In- oder Ausland können Sie Ihr bereits erworbenes Wissen einbringen. Anschließend verbringen Sie ein obligatorisches Auslandsemester an einer Hochschule Ihrer Wahl; dabei können Sie z. B. an einer der vielen Partnerhochschulen studieren. Das Modulsystem auf Basis des ECTS (European Credit Transfer System) ermöglicht Ihnen ein Auslandssemester ohne Zeitverlust. Das Studium schließen Sie mit dem Schreiben einer Bachelor Thesis ab.

Studienschwerpunkte:

• Human Resource Management and Leadership
• Marketing Management
• Financial Management
• International Trade
• Management Consulting

Die Cologne Business School bietet Ihnen im englischsprachigen Bachelorstudiengang International Business fünf Studienschwerpunkte an, die Sie nach individueller Interessenlage wählen können. Schärfen Sie auf diese Weise Ihr persönliches Profil und setzen Sie Signale für spätere Karriereschritte!

Besonderheiten des Studiengangs:

Zusätzlich ermöglichen Ihnen verschiedene Wahlfächer die Vertiefung einzelner Bereiche oder Funktionen der Betriebswirtschaftslehre. Neben Englisch als Studiensprache können Sie an unserer Hochschule eine weitere Fremdsprache – ob Spanisch, Französisch oder eine andere Sprache Ihrer Wahl – erlernen oder vertiefen. Module im Bereich Personal Skills runden Ihre Qualifikation ab.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen