Neue Suche > 412 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

10 Tipps um deinen Traumjob zu bekommen

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
German Graduate School of Management and Law

LL.M. in Business Law

Abschluss

Master of Laws

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Berufsbegleitend

Standorte

Heilbronn, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die German Graduate School of Management and Law bietet mit dem LL.M. (Master of Laws) einen international angesehenen juristischen Titel an. Unser berufsbegleitender LL.M. in Business Law wendet sich an Nicht-Juristen, die sich angesichts der zunehmenden Verzahnung von betriebswirtschaftlichen und juristischen Fragen in der Unternehmenspraxis entsprechend zusätzlich qualifizieren wollen.

German Graduate School of Management and Law

Die GGS ist eine innovative Business School für Management und Recht. Sie bildet Manager und Nachwuchsführungskräfte aus und bietet die Chance, sich berufsbegleitend für weiterführende Positionen in Unternehmen zu qualifizieren. Ziel ist es, verantwortungsbewusste Führungs-
persönlichkeiten zu entwickeln und so einen Beitrag zu nachhaltigem unternehmerischen Erfolg und Wirtschaftwachstum zu leisten. Darüber hinaus forscht die GGS im Bereich Management und Recht und berät zahlreiche Unternehmen.

Die Dieter Schwarz Stiftung bürgt für langfristige Sicherheit unserer Aktivitäten.

German Graduate School of Management and Law

Ansprechpartner

Elvira Herzog

Bildungscampus 2
74072 Heilbronn
Deutschland

T:  07131/645636-17

elvira.herzog@ggs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
HTW Chur

MSc Business Administration Major Tourism

Abschluss

Master of Science FHO in Business Administration with a Major in Tourism

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Tourismus

Studienform

Teilzeit, Vollzeit

Standorte

Chur, Schweiz

Unterrichtssprache

Englisch

HTW Chur

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur ist eine innovative und unternehmerische Hochschule mit rund 1600 Studierenden. Sie bildet verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus. Als regional verankerte Fachhochschule überzeugt die HTW Chur mit ihrer persönlichen Atmosphäre über die Kantons- und Landesgrenze hinaus. Mit ihrer angewandten Forschung trägt sie zu Innovationen, Wissen und Lösungen für die Gesellschaft bei. Die HTW Chur bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengänge in den Disziplinen Digital Science, Ingenieurbau/Architektur, Management, Multimedia Production, Photonics, Technik sowie Tourismus an.

HTW Chur

Ansprechpartner

Natalie Riesen-Sanabria
Studienassistenz
Institut für Tourismus und Freizeit


7000 Chur
Schweiz

T:  +41 81 286 39 91

Natalie.Riesen-Sanabria@htwchur.ch

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

Akkreditierungsrat
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

International Tourism Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Hotellerie/Gastronomie, Kulturmanagement, Luftfahrt, Management, Touristik, Unternehmensführung, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

International Tourism Management bietet für (Fach-) Abiturienten, die im Tourismusbereich Karriere machen wollen, die optimale Berufsvorbereitung. Bis zu 40 Prozent der Studieninhalte sind touristische Fächer, die durch betriebswirtschaftliche und Vorlesungen aus den Bereichen Sprachen und Personal Skills ergänzt werden.

Studienverlauf:

Der Bachelorstudiengang kombiniert internationales Tourismus-Fachwissen mit Fremdsprachen, Persönlichkeitstrainings sowie Fallstudien aus der Praxis. Neben Englisch als Studiensprache wählen Sie eine weitere Fremdsprache – Spanisch, Französisch oder einer andere Sprache. Seminare, in denen Ihre Personal Skills wie Team- und Selbstmanagement gestärkt werden, runden das Studium ab.
In einem mehrwöchigen Praktikum im In- oder Ausland können Sie Ihr bereits erworbenes Wissen einbringen. Anschließend verbringen Sie ein obligatorisches Auslandsemester an einer Hochschule Ihrer Wahl; dabei können Sie z. B. an einer der vielen Partnerhochschulen studieren. Das Modulsystem auf Basis des ECTS (European Credit Transfer System) ermöglicht Ihnen ein Auslandssemester ohne Zeitverlust. Das Studium schließen Sie mit dem Schreiben einer Bachelor Thesis ab.

Studienschwerpunkte:

• Tourism Marketing and Behaviour
• Tourism Law
• Tourism Geography
• Hotel Business Operations
• Event and Congress Management
• Aviation Management
• Tour Operations
• Social Media Marketing
• New Technologies in Tourism

Besonderheiten des Studiengangs:

Während eines obligatorischen Auslandssemesters, einem Praktikum im In- oder Ausland sowie durch die Sprachenausbildung bereiten Sie sich schon während des Studiums auf Arbeitsfelder in internationalen Unternehmen vor, die sich auf die unterschiedlichen kulturellen Gegebenheiten ihrer Mitarbeiter, ihrer Kunden oder Lieferanten einstellen müssen, ebenso wie in Einrichtungen der Kulturwirtschaft, die ein qualifiziertes Management benötigen. Zusätzlich werden Ihnen überfachliche Kompetenzen vermittelt: Soft Skills, Präsentationstechniken und Module zur effektiveren Arbeit im Team runden Ihr Studium ab.

Zugangsvoraussetzungen:

Wer einen Bachelorstudiengang an der CBS studieren möchte, benötigt die Allgemeine Hochschulreife, die volle Fachhochschulreife oder einen

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 7 modernen Bachelor- und 12 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Juliane Harnoth
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221-931809-31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
AKAD University

Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) - berufsbegleitendes Fernstudium

Abschluss

Bachelor of Science

Sachgebiete

Informatik, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

Schwerpunkte

Informatik, praktische, Marketing, Produktion, Wirtschaftsinformatik

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeit

Standorte

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Sie suchen nach Ihrer informationstechnischen Ausbildung oder dem Abitur einen anwendungsorientierten Studiengang, der die Teilgebiete Betriebswirtschaftslehre und Informatik mit der Anwendung zur Problemlösung in der beruflichen Praxis eng verbindet? Dann ist dieses Fernstudium genau richtig für Sie. Mit erfolgreichem Abschluss können Sie beruflich weiterführende Aufgaben - zum Beispiel von Fach- und Führungsaufgaben oder in funktionsübergreifenden Projekten - übernehmen.

AKAD University

Die AKAD University bietet 65 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZeVA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung. Mit einem AKAD-Fernstudium kann man sich zeit- und wohnortunabhängig qualifizieren. Anmeldung und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht.

AKAD University

Ansprechpartner

AKAD Team
Kundenberatung

Maybachstr. 18-20
70469 Stuttgart
Deutschland

T:  0800 2255888

beratung@akad.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ACQUIN
Alle Details
Schließen
praxisHochschule

Management von Gesundheitsnetzwerken

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Sachgebiete

Gesundheitswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Medizin, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Gesundheit, Gesundheitswesen, öffentliches, Management, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Netzwerke

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Rädchen im Getriebe. Oder Motor eines neuen Systems?

Die Absolventen des Studiengangs Management von Gesundheitsnetzwerken (B.A.) spielen beim Umbau unseres Gesundheits- und Sozialsystems hin zu einem regional organisierten, präventionsorientierten System, in dem interprofessionelle Teamarbeit im Mittelpunkt steht, eine zentrale Rolle. Sie sorgen dafür, dass alle Beteiligten intelligent zusammenarbeiten und dabei ein gemeinsames Ziel haben: das Wohl des Patienten.

praxisHochschule

Die praxisHochschule in Köln, bietet duale Studiengänge an, die die berufliche Praxis intelligent in ein akademisches Studium integrieren und dabei Kompetenzen vermitteln, die in unserem Gesundheits- und Sozialsystem dringend gebraucht werden.

Mit diesen innovativen Studiengängen werden die Absolventen in die Lage versetzt, Schlüsselpositionen in einem Gesundheitssystem der Zukunft einzunehmen.

Die praxisHochschule begegnet mit ihren Bildungsangeboten Herausforderungen, denen sich unser Gesundheits- und Sozialsystem heute und in Zukunft stellen muss. Dabei setzen wir auf ein innovatives didaktisches Konzept, welches das selbstbestimmte problembasierte Lernen des Studenten in den Vordergrund stellt.

praxisHochschule

Ansprechpartner

Janine Armbrust
Leiterin Administration Studiengänge

Neusser Straße 99
50670 Köln
Deutschland

T:  0800 723 87 81

studienservice@praxishochschule.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AHPGS
Alle Details
Schließen
IUBH Internationale Hochschule

Logistikmanagement

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Logistics, Logistik, Logistik und Supply-Chain-Management, Logistikmanagement

Studienform

Duales Studium

Standorte

Bremen, Bremen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die Anforderungen an die Logistik sind heutzutage komplexer denn je – sei es, weil die Transportwege immer umfangreicher, der Druck auf Transportzeiten größer oder die Infrastruktur, gemessen an der Anzahl logistischer Dienstleistungen, knapper wird. Ziel unseres dualen Bachelorstudiums ist es, Sie auf diese Herausforderungen vorzubereiten: Mit erfolgreichem Abschluss sind Sie gerüstet für die Übernahme vielfältiger Managementaufgaben in der Logistikbranche. Sie kennen sich mit Wertschöpfungs- und Lieferketten gut aus und können diese im gesamten Verlauf vom Lieferanten bis zum Kunden effizient, zielgerichtet und ressourcenschonend gestalten. In der Logistik beherrschen Sie Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle der ablaufenden Prozesse.

IUBH Internationale Hochschule

Die IUBH ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule. Sie bietet an ihren Standorten in Bad Honnef und Berlin international ausgerichtete und akkreditierte Studiengänge im Bereich des Dienstleistungsmanagements an.

Das Spektrum umfasst Bachelor-Programme in Aviation Management, Eventmanagement, Internationales Management, Hotelmanagement, Tourismusmanagement und Marketing Management.

Als Master-Programme werden Internationales Management in unterschiedlichen Ausprägungen, Transport & Logistics Management sowie ein MBA International Business angeboten.

IUBH Internationale Hochschule

Ansprechpartner

Cathleen Ruschel


81673 München
Deutschland

T:  089-9213102-10

info@iubh-dualesstudium.de

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
Hochschule für angewandtes Management GmbH

Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Psychologie, allgemeine, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Medizin, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Studienform

Berufsbegleitend, Duales Studium, Fernstudium, Online, Teilzeit, Vollzeit

Standorte

Ismaning, Bayern, Deutschland, Berlin, Berlin, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Hochschule für angewandtes Management GmbH

Hauptsitz: Erding (Bayern)
weitere Standorte: Ismaning bei München, Berlin, Unna (NRW), Treuchtlingen, Neumarkt i.d.Opf. (beides Bayern)

Hochschule für angewandtes Management GmbH

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Berufsakademie Rhein-Main -University of Cooperative Education-

Wirtschaftsinformatik / Business Informatics

Abschluss

Bachelor of Science

Sachgebiete

Informatik, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

Schwerpunkte

Informatik, technische

Studienform

Duales Studium

Standorte

Rödermark, Hessen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Als größte Berufsakademie in Hessen suchen wir für namhafte Partnerunternehmen Schulabsolventen mit Abitur, Fachhochschulreife oder gleichwertigem Abschluss, die ein wissenschaftliches Studium mit praktischen Einsätzen im Unternehmen verbinden möchten. Das Studium beginnt am 1. Oktober 2016 und dauert drei Jahre.

Nach einem erfolgreichen Studium erhältst Du den Hochschulabschluss:

Bachelor of Science (Wirtschaftsinformatik)

Es erwarten Dich spannende und hochaktuelle internationale Lerninhalte, kompetente Dozenten und Professoren, eine angenehme Lernatmosphäre, interessante Praxisprojekte und finanzielle Unabhängigkeit durch eine Ausbildungsvergütung während des Studiums.

Ziel des Studiengangs Wirtschaftsinformatik (Business Informatics) ist die Verknüpfung innovativer Informationstechnologien mit aktuellen betriebswirtschaftlichen Konzepten, z.B. in den Lehrveranstaltungen:

Algorithmen und Datenstrukturen
Business Intelligence - Datenbanken und SQL
Software Engineering und Projektmanagement
Marketing und Vertrieb
Investition und Finanzierung
etc.

Interessenten für ein Wirtschaftsinformatik-Studium haben aktuell besonders gute Chancen auf einen Studienplatz.

Wenn Du über eine allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertige Qualifikationen verfügst, Spaß an Informatik hast und die Vorteile eines dualen Studiums für Dich nutzen möchtest, dann sende Deine aussagefähige Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Kopie Ihres Zeugnisses) an stephanie.linzer@ba-rm.de.

Berufsakademie Rhein-Main -University of Cooperative Education-

Die staatlich anerkannte und akkreditierte Berufsakademie Rhein-Main, mit Sitz in Rödermark – im Herzen des Rhein-Main Gebietes – bietet die dualen Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Internationale Betriebswirtschaftslehre und Außenwirtschaft sowie Wirtschaftsinformatik an. Das Studium schließt nach drei Jahren mit dem Bachelor of Arts / Bachelor of Science ab.

Die Studierenden wechseln in festen Zeitblöcken zwischen der Praxis im Unternehmen und dem Studium an der Berufsakademie. Als Praxispartner kann ein bereits mit der BA Rhein-Main kooperierendes oder auch ein neues Partnerunternehmen ausgewählt werden.

Mit über 120 regionalen, nationalen sowie internationalen Partnerunternehmen und über 300 Studierenden ist die BA Rhein-Main die größte eigenständige Berufsakademie in Hessen. Mit einer hohen Erfolgs- und Übernahmequote bietet das duale Studium an der BA Rhein-Main eine hervorragende Basis für die weitere berufliche Entwicklung.

Berufsakademie Rhein-Main -University of Cooperative Education-

Ansprechpartner

Stephanie Linzer


63322 Rödermark
Deutschland



stephanie.linzer@ba-rm.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ZEvA
Alle Details
Schließen
Alanus Hochschule

Nachhaltiges Wirtschaften

Abschluss

Bachelor of Arts Nachhaltiges Wirtschaften

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Nachhaltiges Wertschöpfungs und Logistik Management, Konsum und Handel, Kunst in der Unternehmensgestaltung, Nachhaltige Unternehmensführung, NGO-Management, Ökonomie und Gesellschaft, Social Banking, Social Finance, Social Innovation, Social Innovation und Business Design, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Alfter, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Dir liegen die Umwelt und die Schonung natürlicher Ressourcen am Herzen, deshalb
möchtest du die Wirtschaft nachhaltig gestalten? Du möchtest in deinem Studium über den Tellerrand hinausblicken und deine Persönlichkeit weiterentwickeln? Dir ist es wichtig, nach deinem Studium bei sozial und ökologisch nachhaltigen Unternehmen zu arbeiten? Du hast keine Lust auf die „trockenen Fächer“ im klassischen BWL-Studium? Dann ist das Studium Nachhaltiges Wirtschaften genau das Richtige für dich!

Das Bachelorstudium Nachhaltiges Wirtschaften ist ein praxisorientiertes Studium. In den Seminaren werden Projekte in Kooperation mit Unternehmen angeboten, die dir erste Einblicke in die Praxis bieten. Darüber hinaus empfehlen wir dir, während der vorlesungsfreien Zeit Praktika zu absolvieren, um das theoretisch erlernte Wissen in der Praxis anwenden zu können. Wir unterstützen dich bei der Suche nach einem Praktikumsplatz. Dabei können wir auf ein großes Netzwerk an nachhaltigen Unternehmen und NGOs zurückgreifen.

Bei uns gibt es keinen Numerus Clausus. Voraussetzung für die Zulassung ist die Allgemeine Hochschulreife oder eine kaufmännische Ausbildung mit drei Jahren Berufserfahrung im erlernten Beruf oder ein Meisterbrief im Handwerk.

Du kannst im Herbstsemester (September) oder im Frühjahrssemester (März) mit dem Studium beginnen.

Du kannst dich jederzeit bei uns bewerben. Falls du dein Abitur noch nicht absolviert hast, sendest du uns einfach dein aktuelles Zeugnis zu. Dein Abiturzeugnis reichst du nach, sobald du es hast.

Wenn uns deine Bewerbung überzeugt, laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch ein. Wir freuen uns, dich näher kennenzulernen. Alle Informationen und Unterlagen, die du für deine Bewerbung einreichen musst, findest du auf unserer Internetseite im Menüpunkt „Bewerbung zum Studium“ unter: www.alanus.edu/studium-bwl

Alanus Hochschule

BWL studieren – aber anders

An der Alanus Hochschule bei Bonn, einer staatlich anerkannten Kunsthochschule, kannst du den Bachelorstudiengang „BWL – Wirtschaft neu denken“ studieren. Wir verfolgen mit dem Studienkonzept einen ganzheitlichen Bildungsanspruch, der es dir ermöglicht, über den eigenen, fachlichen Tellerrand zu schauen und auf einzigartige Weise Kunst und Wissenschaft in der Praxis miteinander zu verbinden. Durch Kunstmodule, die du zusätzlich zu den wirtschaftswissenschaftlichen Seminaren belegst, lernst du dich selbst besser kennen und entwickelst dich in deiner Persönlichkeit weiter. Du erlernst dadurch wirtschaftliche Probleme aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und Lösungen zu entwickeln. Im ganzen Studium wirst du zum kreativen Querdenken ermutigt.

Wir legen einen großen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit und Entrepreneurship. Schon ab dem ersten Semester lernst du, wie du selber ein nachhaltiges Unternehmen gründen kannst.

Wir freuen uns auf dich!

Alanus Hochschule

Ansprechpartner

Ruth Imig
Sekretariat des Fachbereichs
Fachbereich Wirtschaft

Villestraße 3
Campus II
53347 Alfter
Deutschland



wirtschaft@alanus.edu

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AHPGS
Alle Details
Schließen
Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)

Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Bachelor

Sachgebiete

Informatik, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Leipzig, Sachsen, Deutschland

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Wenn ein Unternehmen deutschlandweit Lieferungen oder Dienstleistungen koordinieren muss, kann schnell mal etwas durcheinander kommen. Dafür dass Logistik- und Informationsströme nicht im Chaos versinken, sorgen WirtschaftsinformatikerInnen, zum Beispiel durch das Programmieren der passenden Software. Betriebswirtschaft und Informatik bilden dafür die Grundlagen, die Du an der HfTL vermittelt bekommst. In Praxisprojekten kannst Du Dein betriebswirtschaftliches Denken und den Umgang mit betrieblichen Informationssystemen unter Beweis stellen und verbessern.

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)

Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) ist eine durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst anerkannte Hochschule in Trägerschaft der HfTL Trägergesellschaft mbH – einer 100% Beteiligung der Deutschen Telekom. Mit den angebotenen Studienformen Direkt, Dual und Berufsbegleitend setzt die HfTL ihr Konzept des lebenslangen Lernens in die akademische Ausbildung um.
Die HfTL bietet attraktive Studienbedingungen. Durch eine praxisnahe und wissenschaftlich fundierte Ausbildung sowie gut organisierte Studienzeiten können Studierende nach sechs Semestern mit dem Bachelor of Engineering oder dem Bachelor of Science und nach weiteren vier Semestern mit dem Master of Engineering ihr Studium beenden.

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen