Neue Suche > 24 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

Nie wieder Absagen erhalten

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
Frankfurt School of Finance & Management

Master of Finance MSc

Abschluss

Master of Science (MSc)

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Finance, Finanzmanagement

Studienform

Vollzeit

Standorte

Frankfurt a.M., Hessen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Frankfurt School of Finance & Management

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine führende private Business School mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, über 86 regionalen Bildungszentren in ganz Deutschland und verschiedenen Beteiligungen und Programmen im Ausland.

Sie bietet anspruchsvolle Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Programmbereichen. Dazu gehören wissenschaftliche Forschungszentren und zahlreiche internationale Beratungsprojekte.

Sämtliche Lehr-, Forschungs- und Beratungsaktivitäten bewegen sich im Spannungsfeld von Finance und Management. Finance verstehen wir als Querschnittsfunktion in allen Unternehmen, die sich mit dem Management von Finanzen befassen, und Management als klassische Unternehmensführung, bei der Manager den Einsatz von Mitarbeitern und Sachmitteln so gestalten, dass die Ziele des Unternehmens möglichst wirtschaftlich erreicht werden.

Frankfurt School of Finance & Management

Ansprechpartner

Niklas Schröder
Student Recruitment


60322 Frankfurt a.M.
Deutschland



n.schroeder@fs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSBEQUIS
Alle Details
Schließen
CBS International Business School

International Management

Abschluss

Master of Business Administration

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Finanzmanagement, Fremdsprachenunterricht, Hochschule, Management, Personal, Personalmanagement, Unternehmensführung, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Du willst im internationalen Business hoch hinaus, bringst bereits erste Berufserfahrung als Manager und ein Erststudium mit und willst dich nun akademisch und berufsbezogen weiterqualifizieren, um schon bald die nächste Karriereleiter zu erklimmen? Das MBA-Studienprogramm International Management an der Cologne Business School (CBS) ist dein Türöffner.

Insbesondere Absolventen eines nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs werden mit diesem MBA-Programm angesprochen. Sie eignen sich fundiertes betriebswirtschaftliches und international ausgerichtetes Know-how an und erweitern somit ihr Erlerntes aus dem Erststudium und ihre Kenntnisse aus ihrer ersten Berufstätigkeit. Für Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge wiederum bietet dieses MBA-Programm die Möglichkeit, bereits bekannte Modelle in einem neuen Zusammenhang wiederzufinden oder im Berufsalltag leicht in Vergessenheit geratenes Wissen wieder aufzufrischen.

Mit deinem im MBA-Programm erworbenen Know-how über regionale Besonderheiten und interkulturelle Unterschiede, stehen dir insbesondere in international agierenden Unternehmen sehr gute Aufstiegschancen bevor. Doch auch viele andere Karrierewege im internationalen Business könnten dich aufgrund der breit gefächerten Studieninhalte erwarten: Gehobene Positionen im Consulting, Projektmanagement, Marketing und Verkauf oder im General Management, in der Produktentwicklung bzw. in der Forschung oder aber bei Ämtern, regierungsnahen Institutionen oder bei Non-Profit-Organisationen in fast allen Branchen. So kannst du beispielsweise in der Finanzwirtschaft, der verarbeitenden Industrie, der Telekommunikationsbranche, dem Gesundheitswesen oder auch der Umweltwirtschaft einsteigen. Zudem ist eine anschließende Promotion möglich.

Studienverlauf:

Der MBA-Studiengang International Management an der Cologne Business School umfasst vier Semester. Basierend auf insgesamt 13 Modulen, ergeben sich etwa 16-20 Semesterwochenstunden. Du wirst wirtschaftswissenschaftliche Business-Seminare sowie diverse Skill-Kurse, in denen deine – für leitende Positionen entscheidenden - Führungs- und interkulturelle Kompetenzen trainiert werden, besuchen. Am Standort Köln studierst du in Vollzeit. Studienstart ist Ende August, zum Wintersemester hin. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad „Master of Business Administration (MBA)“ ab. Eine Akkreditierung des Studiengangs liegt vor. Das gesamte MBA-Studium erfolgt auf Englisch und bereitet dich somit intensiv auf deine internationale Karriere vor.

Im ersten Semester erwarten dich Einführungsmodule zum Bereich Management Principles und Organization and Strategy sowie die Vermittlung von Grundlagen im Accounting. Kurse zu den Themen Research Principles sowie Project and Team Management erfolgen im Bereich der überfachlichen Kompetenzen. Die Module Business Environment, Financial Management, Global Supply Chain Management sowie Culture and Change Management bilden die Basis für das zweite Semester. Im dritten Semester stehen dann die Module Financial Markets and Institutions, International Management und Creativity and Leadership auf dem Programm sowie hinzukommend die Wahl einer Spezialisierungsrichtung.

Das vierte Semester beinhaltet die Erstellung deiner Master-Thesis. In Anlehnung an wissenschaftlich fundierten Methoden und Herangehensweisen arbeitest du an einer aktuellen Problemstellung. Begrüßt wird dies in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen. So sammelst du bereits während deines MBA-Studiums zusätzliche Praxiserfahrungen, vertiefst dein theoretisch Erlerntes in der Praxis und profitierst somit, wie auch das Unternehmen, von den Ergebnissen. Inhaltlich abgerundet wird das letzte Semester von einem Career Seminar.

Schwerpunkte:

Im MBA-Programm an der Cologne Business School hast du die Möglichkeit, dich während deines Studiums auf ein Themengebiet zu spezialisieren, für welches du dich interessierst. Damit sammelst du zusätzliches Experten-Know-how und kannst somit auch schon mal die Richtung für deinen nächsten Karriereschritt vorgeben.
Im Zuge eines Wahl-Kurses im dritten Semester kannst du somit deinen individuellen Schwerpunkt setzen und je nach deiner persönlichen Neigung aus den folgenden Spezialisierungsrichtungen auswählen:

• Sustainability
• Business Psychology
• Entrepreneurship/Innovation Management

Besonderheiten des Studiengangs:

• Insbesondere für Absolventen eines nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs der Türöffner für eine gehobene Position im internationalen Business
• Intensives Training deiner Führungs- und interkulturellen Kompetenzen
• Im Wahlkurs spezialisierst du dich auf einen Bereich und erhältst somit wertvolles Spezialisten-Know-how
• Die beste sprachliche Vorbereitung auf deinen Aufstieg im internationalen Business: Studiengangssprache Englisch
• Master-Thesis in Zusammenarbeit mit Unternehmen möglich – wertvoller Gewinn für deine berufliche Zukunft
• MBA-Studium an einer der besten Wirtschaftshochschulen Deutschlands
• Career Seminar – hilft dir zur Planung und Orientierung für deine nächsten Karriereschritte
• MBA International Management auch im Fast Track-Programm studierbar:
o In Vollzeit-Variante erlangst du deinen vollwertigen MBA-Titel in nur einem Jahr
o In drei Trimestern mit insgesamt acht Modulen erlernst du alle typischen wirtschaftswissenschaftlichen Inhalte eines MBA-Programms
o Berechtigt unter bestimmten Voraussetzungen zur anschließenden Promotion

Zugangsvoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiums an der CBS ist ein erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut". Sofern dieser Notenschnitt im Erststudium nicht erreicht wurde, ist ein gesondertes Aufnahmeverfahren zu absolvieren.
Das Erststudium sollte in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgelegt worden sein und einen Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten umfassen.

CBS International Business School

Die CBS International Business School (CBS), gegründet im Jahr 1993, gilt als eine der ersten Adressen unter den privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland und ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihrer Spezialisierung auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard ist sie ein Anziehungspunkt für rund 1.900 Studierende aus 75 Nationen.
An ihren Campussen in Köln, Mainz und Potsdam bietet sie ein breites Angebot an Vollzeit- und Teilzeit-Studienprogrammen auf Bachelor-, Master- oder MBA-Ebene an, die mehrheitlich auf Englisch von internationalen Dozenten/-innen aus der Wirtschaft unterrichtet werden. Im Jahr 2018 wurde die CBS International Business School als einzige Hochschule in Deutschland mit der Akkreditierung „International Accreditation Council for Business Education“ ausgezeichnet.

CBS International Business School

Ansprechpartner

Kristina Behr
Studienberater
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
AKAD University

Financial Services Management (B. A.) - berufsbegleitendes Fernstudium

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre (BWL), Finanzmanagement, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeit

Standorte

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Kompetente Finanzmanager sind auf dem Arbeitsmarkt als qualifizierte Verkaufsleiter, Account-Manager oder als Berater gefragt wie nie. "Financial Services Management" ist der ideale Fernstudiengang, wenn Sie nach dem Abitur oder Ihrer kaufmännischen Berufsausbildung ein Fernstudium mit hohem Praxisbezug und exzellenten Karriereaussichten suchen. Mit diesem Bachelor-Abschluss können Sie in allen Bereichen des Finanzsektors arbeiten.

AKAD University

Die AKAD University bietet 65 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZeVA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung. Mit einem AKAD-Fernstudium kann man sich zeit- und wohnortunabhängig qualifizieren. Anmeldung und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht.

AKAD University

Ansprechpartner

AKAD Team
Kundenberatung

Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Deutschland

T:  0711 81495-400

beratung@akad.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ACQUIN
Alle Details
Schließen
IUBH Internationale Hochschule

Culinary Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Gesundheitswissenschaften, Haushaltswissenschaften, Lebensmitteltechnologie, Gesundheitswissenschaften, Medizin, Agrar-, Forst-, Haushalts- und Ernährungswissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre, Finanzmanagement, Gesundheitsmanagement, Hotel- & Gastronomiemanagement, Hotellerie/Gastronomie

Studienform

Duales Studium

Standorte

Frankfurt, Hessen, Deutschland, München, Bayern, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Im Studiengang Culinary Management vermitteln wir Ihnen neben zentralen betriebswirtschaftlichen Grundlagen relevantes Küchen-Know How. Neben dem Thema der Speisenzubereitung befassen Sie sich mit den Themenbereichen Küchentechnologie, Qualitätsmanagement, Hygiene, Personalplanung und Projektmanagement ebenso wie mit Elementen der Ernährungslehre, Menüplanung & Kalkulation, Getränkelehre und Arbeitsablaufplanung.

Der Studiengang bereitet Sie sowohl auf kulinarische als auch auf unternehmerische Aufgaben vor. Der Blick über den Tellerrand wappnet Sie bestens nach Ihrem praxisnahen Studium für eine Führungsposition. Neue kulinarische Trends und Methoden werden von Ihnen entdeckt und weiterentwickelt. Sie entwerfen Präsentationskonzepte, kalkulieren und Planen Flying Buffets bis hin zu komplexen Küchenkonzepten und deren Umsetzung, beraten die gastronomische Leitung bei Entwicklungen, Events und Tagungen und sind für die reibungslosen Kommunikationsabläufe zwischen Service und der feinen Küche verantwortlich.

Sie sind also in erster Line nicht für die Zubereitung und das Servieren von Essen verantwortlich, haben aber im Hintergrund die planerischen Fäden in der Hand. Dabei haben Sie immer die betriebswirtschaftlichen Aspekte im Blick und arbeiten eng mit angrenzenden Abteilungen, wie Marketing, Finanzen und Personal zusammen.

IUBH Internationale Hochschule

Die IUBH ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule. Sie bietet an ihren Standorten in Bad Honnef und Berlin international ausgerichtete und akkreditierte Studiengänge im Bereich des Dienstleistungsmanagements an.

Das Spektrum umfasst Bachelor-Programme in Aviation Management, Eventmanagement, Internationales Management, Hotelmanagement, Tourismusmanagement und Marketing Management.

Als Master-Programme werden Internationales Management in unterschiedlichen Ausprägungen, Transport & Logistics Management sowie ein MBA International Business angeboten.

IUBH Internationale Hochschule

Ansprechpartner

Tim Kaltenborn
Leiter Studienberatung & Marketing
Marketing & Sales

Mülheimer Straße 38
53604 Bad Honnef
Deutschland

T:  +49(0)2224-9605-102

info@iubh.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
NORDAKADEMIE Graduate School

Financial Management and Accounting

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Finance, Finanzmanagement, Finanzwissenschaft

Studienform

Berufsbegleitend

Standorte

Hamburg, Hamburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der konsekutive Masterstudiengang "Financial Management and Accounting" wendet sich an Studieninteressenten, die über einen ersten anerkannten Hochschulabschluss (Diplom, Bachelor oder vergleichbar) in Wirtschaftswissenschaften verfügen und sich für Führungsaufgaben im Bereich Rechnungswesen und Controlling qualifizieren wollen.

Die Inhalte des Studiengangs wurden in enger Abstimmung mit der Wirtschaftspraxis konzipiert und weisen mit den Schwerpunkten Financial Management und Accounting Spezialisierungsrichtungen auf, für die auch zukünftig ein besonderer Bedarf in Unternehmen, aber auch in öffentlichen Organisationen prognostiziert wird

NORDAKADEMIE Graduate School

Die NORDAKADEMIE Graduate School liegt im Herzen der Hansestadt Hamburg im Dockland Altona mit spektakulärer Hafenkulisse. Die Hochschule bietet neun berufsbegleitende Masterstudiengänge mit international anerkannten Abschlüssen sowie Weiterbildungsveranstaltungen auf Hochschulniveau an.
Nach dem Vorbild des bereits 2001 eingeführten MBA-Studiengangs bieten alle Masterstudiengänge praxisnahe Konzepte, ein umfassendes Betreuungskonzept und vor allem Studierbarkeit – nachgewiesen durch eine Erfolgsquote von über 90 %.

NORDAKADEMIE Graduate School

Ansprechpartner

Sonja Reinwand

Van-der-Smissen-Straße 9
22767 Hamburg
Deutschland

T:  +49 (0)40 554387 - 321

master-office@nordakademie.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA Systemakkreditiert
Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

International Marketing Management

Abschluss

International Marketing Management Bachelor of Arts B. A.

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre (BWL), Communication, Digital Marketing, Finanzmanagement, Finanzwesen, General Management, Global Marketing, Internationales Management, Internationales Marketing, Marketing, Marketing Management, marktforschung, Mobile Marketing, Projektmanagement, Statistik, Strategisches Management, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Duales Studium, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Als Marketing-Spezialist kümmern Sie sich um die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen unterschiedlicher Branchen. Im Mittelpunkt stehen Kundenbedürfnisse, welche mit Instrumenten der Marktforschung ermittelt und – auf internationaler Ebene – bedient werden müssen. Als Absolvent sind Sie in allen Branchen und Unternehmensgrößen gefragt. Denn der Wettbewerb unter den oftmals austauschbaren Produkten oder Dienstleistungen nimmt weltweit zu. Begehrte Positionen gibt es z. B. im Produkt-, Brand oder Key Account Management oder im Bereich E-Commerce – mit guten Karriereperspektiven.

Zum International Marketing Management-Studium gehören betriebswirtschaftliche Basisfächer wie Rechnungswesen, Business Planning, International Management, Wirtschaftsrecht Finanzwirtschaft, Marketing und die Vermittlung volkswirtschaftlicher Grundlagen.

Speziell für den Studiengang International Marketing Management kommen Internet- and Social Media Marketing, Medienwissenschaft, Marktforschung und Statistik sowie Marketing und Strategische Planung dazu.

Über Wahlmodule (im Vollzeitstudium drei, im Dualen und berufsbegleitenden Studium eines) vertiefen Sie entweder Ihre studiengangspezifischen Kenntnisse oder Sie wählen bewusst Module eines anderen Studiengangs, um sich ein zweites Standbein zu verschaffen.

Typisch für ein accadis-Studium ist die Vermittlung besonderer Fähigkeiten (Leadership Skills), die unsere Absolventen als Führungsnachwuchskräfte auszeichnen:
• Methodenkompetenz – Probleme analysieren, Lösungen aufzeigen, Entscheidungen finden.
• Soziale Kompetenz – Persönlichkeitsentwicklung in Verbindung mit Kommunikation.
• Internationalität – Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, internationale Inhalte der Vorlesungen, zwei zusätzliche Fremdsprachen im Vollzeitstudium, Auslandsstudium an einer accadis Partneruniversität. Dort belegen Sie weitere Vorlesungen für Ihr Fachgebiet.
• Praxisorientierung – auch im Vollzeit-Studium mehrere anspruchsvolle Praxisphasen innerhalb der Marketing-Branche. Dadurch erschließen Sie sich bereits während des Studiums ein großes Netzwerk potenzieller Arbeitgeber.

Als persönliche Hochschule sind uns die Stärken und Interessen unserer Studenten wichtig: Bis zur Mitte des ersten Jahres können Sie in einen anderen Studiengang – je nach verfügbarem Platz – wechseln.

accadis Hochschule Bad Homburg

Internationalität, persönliche Betreuung und Praxisbezug – das zeichnet die accadis Hochschule aus. Seit 1980 bietet die staatlich anerkannte, private Hochschule in einer ansprechenden Umgebung eine individuelle Atmosphäre mit persönlicher Betreuung. Qualität und Wissenschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.
Die accadis Hochschule bietet internationale Bachelor- und Masterstudiengänge mit teilweise in Deutschland einzigartigen Curricula an.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Du-Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAAFIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
WU Executive Academy

Professional MBA

Abschluss

Master of Business Administration

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Controlling, Energietechnik, Entrepreneurship, Finanzmanagement, Gesundheitswesen, öffentliches, Management, Marketing, Projektmanagement, Rechnungswesen, Steuerwesen/Steuerlehre, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz

Studienform

Teilzeit

Standorte

Wien, Wien, Österreich

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der berufsbegleitend angebotene Professional MBA besteht aus zwei Teilen. Während der Business-Core-Ausbildung erwerben die TeilnehmerInnen neben umfassenden wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen das neueste theoretische und praktische Wissen aus den Bereichen Management und Leadership.

An den Business-Core anschliessend durchlaufen sie eine fachspezifische Ausbildung in einer zu Beginn des MBA gewählten Spezialisierung. Dabei setzen sie sich vertiefend mit einer bestimmten Branche oder Funktion auseinander.

Folgende Spezialisierungen werden angeboten:

Energy Management (Englisch)
Entrepreneurship & Innovation (Englisch)
Finance (Englisch)
Health Care Management (Deutsch)
Marketing & Sales (Englisch)
Project Management (Englisch)
Sozialmanagement (Deutsch)
Public Auditing (Deutsch)
Social Management (Deutsch)


Um bestmögliche Voraussetzungen für die Vernetzung mit KollegInnen zu schaffen, absolvieren die TeilnehmerInnen der verschiedenen Spezialisierungen die Business-Core-Ausbildung gemeinsam. Auf diese Weise profitieren sie von einem noch breiteren Spektrum an beruflichen Perspektiven - und können zudem vielfältigere Kontakte knüpfen. Manche Professional MBA Spezialisierungen werden getrennt unterrichtet, da die Inhalte speziell auf eine bestimmte Industrie angepasst sind.

WU Executive Academy

Die Wirtschaftsuniversität Wien (WU) als größte Wirtschaftsuniversität Europas zählt zu den führenden Hochschulen weltweit und bündelt in der WU Executive Academy ihr Programmportfolio im Bereich „Executive Education“. Zu diesen zählen MBA und Master of Laws Programme, das Universitätsstudium Diplom BetriebswirtIn, Universitätslehrgänge, Unternehmensprogramme und Seminare. Die WU Executive Academy gehört heute zu den führenden Weiterbildungsanbietern in Zentral- und Osteuropa.

Höchste Qualitätsstandards
Die WU Executive Academy ist als einziger österreichischer MBA Anbieter EQUIS akkreditiert. EQUIS ist das führende Akkreditierungssystem der European Foundation of Management Development (EFMD). Darüber hinaus wurde die Qualität der MBA Programme mit dem AMBA (Association of MBAs) Gütesiegel ausgezeichnet.

WU Executive Academy

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

Association of MBAsEQUISFIBAA
Alle Details
Schließen
The University of Buckingham

MSc Finance and Investment

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Finanzmanagement

Studienform

Vollzeit

Standorte

Buckingham, Vereinigtes Königreich

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Das Programm wurde für Studenten entworfen, die vor kurzem ihren Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen, Finanzen, Investment- und Bankverwandten Bereichen erworben haben und ihre Kenntnisse über die Verwaltung und die Arbeit in Organisationen in einer Reihe von konkurrierenden wirtschaftlichen, sozialen, politischen und kulturellen Bedingungen vertiefen wollen. Für einen vollständigen Abschluss benötigen die Studierenden 8 erfolgreich abgeschlossene Kernmodule, ein optionales Modul sowie eine schriftliche Dissertation.
Das Programm richtet sich an Studierende, die kürzlich ihren Bachelor-Abschluss in Management oder Serviceverwandten Bereichen erworben haben und ihre Kenntnisse über die Verwaltung und die Arbeit in einer Vielzahl von konkurrierenden wirtschaftlichen, sozialen, politischen und kulturellen Bedingungen vertiefen möchten.

The University of Buckingham

Buckingham wurde 1976 von einer Gruppe von Oxford Wissenschaftlern gegründet, welche an der Art, mit der britischen Universitäten vorgingen, verzweifelten. Die anderen Universitäten sind alle vom Staat finanziert so dass der Staat der Kunde ist und sie somit zu tun haben, was der Staat sagt. Um Studienkosten zu sparen, zahlt der Staat nur noch die Hälfte dessen pro Student, was er noch vor 20 Jahren gezahlt hat. Mit den Auswirkungen des Browne Berichts, welcher über dem Land hängt, werden diese Ausgaben vermutlich noch weiter sinken.
Der Kunde in der Buckingham University sind Sie! Wir sind nicht perfekt, aber unser Bemühen ist zielgerichtet auf Ihr Lernen und Ihre sozialen Erfahrungen - nicht auf die Erfüllung bürokratischer Ziele einiger Regierungsminister.

The University of Buckingham

Ansprechpartner

Lyn Hartin
Business School Admissions

Hunter Street
MK18 1EG Buckinham
Vereinigtes Königreich

T:  +44 (0)1280 820236

business-admissions@buckingham.ac.uk

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
Hochschule Luzern

M.Sc. in International Financial Management

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Finanzmanagement, Internationale Beziehungen

Studienform

Teilzeit, Vollzeit

Standorte

Luzern, Luzern, Schweiz

Unterrichtssprache

Englisch

Hochschule Luzern

Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der sechs Zentralschweizer Kantone. Sie ist eine der sieben öffentlich-rechtlichen Fachhochschulen der Schweiz und vereinigt folgende fünf Departemente:

Technik & Architektur
Wirtschaft
Soziale Arbeit
Design & Kunst
Musik

Über 5800 Studierende in der Ausbildung, fast 4400 Personen in der Weiterbildung, 556 Projekte in Forschung und Entwicklung sowie die Wahrnehmung als zuverlässiger Partner im Bereich der Dienstleistungen sind der Leistungsnachweis dieser grössten Bildungsinstitution in der Zentralschweiz.

Hochschule Luzern

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
Regent's University London

MA International Business

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Finanzmanagement, Internationale Beziehungen, Management

Studienform

Vollzeit

Standorte

London, Vereinigtes Königreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Dieser Studiengang vermittelt ein Verständnis des Kontexts, der Inhalte, der Strategie, der Theorien und des gegenwärtigen Sachverhalts im internationalen Geschäft in einer zunehmend globalisierten Welt.

Es wird ein starkes Augenmerk auf die Applikation der Theorie gelegt und Sie werden lernen, diese Theorien durch Analysen auf aktuelle Probleme und Beispiele anzuwenden.

Dieses Studienprogramm hat zum Ziel, Sie zu motivieren, über zukünftige Gegebenheiten nachzudenken. Sie sollen auf das internationale Geschäftsleben der nächsten 10 bis 20 Jahre vorbereitet werden.

Regent's University London

Regent's ist eine unabhängige non-profit Organisation. Das bedeutet, unser Hauptfokus liegt auf der Sicherstellung von hohen Unterrichtsstandards. Die Qualität der Umgebung und die Erfahrungen der Studierenden sind alle bemerkenswert.

Druch den zentralen Londoner Campus sind Studierende mitten im Geschehen. Der historische Royal Park liefert ein heiteres Studienumfeld.

Das Lehren findet in kleinen Gruppen mit einer großen Anzahl an Präsenzstunden statt. Unsere Studierenden bauen sich eine starke Beziehung zu den Tutoren auf.

Regent's University London

Ansprechpartner

Chris Sleeman
Senior Business Relations Officer
Business Relations

Inner Circle Regent’s Park
NW1 4NS London
Vereinigtes Königreich

T:  +44 (0)207 487 7618

employers@regents.ac.uk

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen