Neue Suche > 14 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

Nie wieder Absagen erhalten

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
CBS International Business School

International Business

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Business Development, Business Management, Change Manangement, Controlling, Finance, Financial Risk Management, Finanzmanagement, Fremdsprachenunterricht, Global Marketing, Human Resource Management, Innovation, International Marketing and Sales, Internationale Beziehungen, Internationales Innovationsmanagement, Internationales Management, Internationales Marketing, Leadership, Logistics, Logistik, Logistik und Supply-Chain-Management, Management, Marketing Management, Ökonomie, Personalmanagement, Sales, Strategisches Management, Supply Chain Management, Unternehmensführung, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland, Potsdam, Brandenburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der englischsprachige Bachelorstudiengang „International Business“ richtet sich an Studierende, die eine Karriere in internationalen Unternehmen anstreben. In dem Vollzeitstudium lernen sie die Unterschiede zwischen Mikro- und Makroökonomie kennen, betreiben Marktforschung und erwerben das Grundlagenwissen über das internationale Management. Durch verschiedene Spezialisierungsmöglichkeiten ab dem dritten Semester können sie ihre Stärken weiter ausbauen. Nach ihrem Studium arbeiten die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs unter anderem in folgenden Branchen und Unternehmensbereichen:

• Unternehmensberatung / Consulting
• Bank- / Finanzbranche
• Automobilbranche
• Handel
• Marketing / Vertrieb
• Unternehmensführung
• Personalmanagement
• Controlling

Vollzeitstudium
Regelstudienzeit 6 Semester
Standorte: Campus Köln, Campus Mainz, Campus Potsdam (je nach Spezialisierung)
Gesamtkosten: 30.300 € (Campus Mainz, Campus Potsdam), 32.460 € (Campus Köln)
Unterrichtssprache: Englisch
Abschluss: Bachelor of Arts

CBS International Business School

Die CBS International Business School (CBS), gegründet im Jahr 1993, gilt als eine der ersten Adressen unter den privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland und ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihrer Spezialisierung auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard ist sie ein Anziehungspunkt für rund 1.900 Studierende aus 75 Nationen.
An ihren Campussen in Köln, Mainz und Potsdam bietet sie ein breites Angebot an Vollzeit- und Teilzeit-Studienprogrammen auf Bachelor-, Master- oder MBA-Ebene an, die mehrheitlich auf Englisch von internationalen Dozenten/-innen aus der Wirtschaft unterrichtet werden. Im Jahr 2018 wurde die CBS International Business School als einzige Hochschule in Deutschland mit der Akkreditierung „International Accreditation Council for Business Education“ ausgezeichnet.

CBS International Business School

Ansprechpartner

Melanie Damrow
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAAIACBE
Alle Details
Schließen
AKAD University

Wirtschaftsingenieurwesen - Kompaktvariante für Ökonomen (B. Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium

Abschluss

Bachelor of Engineering

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Logistik, Marketing, Produktion, Wirtschaftsingenieurwesen

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeit

Standorte

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Sie haben bereits ein wirtschaftswissenschaftliches Studium abgeschlossen und möchten Ihre BWL-Kenntnisse in kurzer Zeit mit ingenieurwissenschaftlichem Know-how kombinieren? Dann ist diese Kompaktvariante ideal für Sie, um in kurzer Zeit einen zweiten akademischen Abschluss zu erlangen. Dieser Studiengang ist die verkürzte Form des grundständigen Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen. Wir berücksichtigen dabei Ihr Erststudium, sodass Sie kompakt und in nur vier Semestern den Abschluss Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.) erwerben!

AKAD University

Die AKAD University bietet 65 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZeVA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung. Mit einem AKAD-Fernstudium kann man sich zeit- und wohnortunabhängig qualifizieren. Anmeldung und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht.

AKAD University

Ansprechpartner

AKAD Team
Kundenberatung

Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Deutschland

T:  0711 81495-400

beratung@akad.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ACQUIN
Alle Details
Schließen
NORDAKADEMIE Graduate School

Logistik

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Logistics, Logistik, Produktions- & Logistikmanagement

Studienform

Berufsbegleitend

Standorte

Hamburg, Hamburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der Studiengang Logistik richtet sich an Betriebswirte sowie Wirtschaftsingenieure, Wirtschaftsinformatiker und Ingenieure mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, die eine Zusatzqualifikation auf dem Gebiet der Logistik anstreben.

Die Inhalte des Studiengangs wurden in enger Abstimmung mit der Wirtschaftspraxis konzipiert und weisen eine Spezialisierungsrichtung auf, für die auch zukünftig ein besonderer Bedarf in Unternehmen, aber auch in öffentlichen Organisationen prognostiziert wird. Einsatzbereiche für Logistiker umfassen die Beschaffung und den Einkauf, das Bestandsmanagement bzw. die Materialwirtschaft, die Transportplanung und -steuerung, das Qualitätsmanagement, aber auch die strategische Netzwerkplanung, das Supply Chain Management oder das Prozessmanagement.

Im Rahmen dieses Masterstudiengangs erwerben die Absolventen Management-Know-how für die immer komplexer werdenden funktions- und bereichsübergreifenden logistischen Prozesse in den Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektoren.

NORDAKADEMIE Graduate School

Die NORDAKADEMIE Graduate School liegt im Herzen der Hansestadt Hamburg im Dockland Altona mit spektakulärer Hafenkulisse. Die Hochschule bietet neun berufsbegleitende Masterstudiengänge mit international anerkannten Abschlüssen sowie Weiterbildungsveranstaltungen auf Hochschulniveau an.
Nach dem Vorbild des bereits 2001 eingeführten MBA-Studiengangs bieten alle Masterstudiengänge praxisnahe Konzepte, ein umfassendes Betreuungskonzept und vor allem Studierbarkeit – nachgewiesen durch eine Erfolgsquote von über 90 %.

NORDAKADEMIE Graduate School

Ansprechpartner

Sonja Reinwand

Van-der-Smissen-Straße 9
22767 Hamburg
Deutschland

T:  +49 (0)40 554387 - 321

master-office@nordakademie.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA Systemakkreditiert
Alle Details
Schließen
Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

E-Commerce und Digital Retail Management (B.A.)

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Technik, allgemein, Informatik, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

Schwerpunkte

E-Commerce, Handel, Logistik

Studienform

Vollzeit

Standorte

Hamburg, Hamburg, Deutschland, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Berlin, Berlin, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Rund um Online-Handel und Shopping dreht sich die Bachelor-Studienrichtung E-Commerce und Digital Retail Management. Sie ist Teil des Studiengangs Digital Business Management. Vermittelt werden alle Kenntnisse über die digitalen Instrumentarien, das Datenmanagement und ihre Einsatzmöglichkeiten im stationären wie digitalen Handel. Unter anderem erhältst Du Einblicke in die Analyse des Kaufverhaltens sowie die Prozessgestaltung für eine spätere Management-Karriere im Handel sowie bei Online-Shops von Markenherstellern.

In den ersten drei Semestern liegen die Schwerpunkte auf Betriebswirtschaft, Analyse, Informationsdesign, Wirtschaftsinformatik und Datenmanagement. Im vierten Semester geht es vor allem um den Online-Handel mit Themen wie Handelslogistik, Analyse des Kaufverhaltens, Digital Retail Management oder E-Commerce.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Privat und praxisnah studieren – und das mit dem Abschluss einer staatlichen Hochschule: Das Studienkonzept der Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) ist innovativ und erfolgreich. Als private Business-Akademie gehört die EMBA zum akkreditierten Studienmodell der staatlichen Hochschule Mittweida (Sachsen). Sie bildet die Medienmacher, Digitalexperten, Marketing- und Eventmanager von morgen aus. Wer an der EMBA studiert, kann sich auf eine Ausbildung mit idealen Rahmenbedingungen freuen. Die Seminargruppen sind mit höchstens 16 bis 20 Studierenden sehr klein. Die EMBA-Standorte sind technisch modern ausgestattet, ohne anonym zu sein. Die Studenten erhalten an der EMBA eine intensive Beratung bei allen Fragen rund ums Studium und werden von branchenerfahrenen Dozenten individuell betreut. Zudem profitieren sie von der EMBA-Mitgliedschaft bei den größten Branchen-Netzwerken der Medien- und Kommunikationswirtschaft sowie einem neuen MacBook Air, das behalten werden darf.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Ansprechpartner

Melanie Wagner
Studienberaterin
Studienberatung

Osterfeldstraße 12-14
22529 Hamburg
Deutschland

T:  04046009470

info@emba.de

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
IUBH Internationale Hochschule

Logistikmanagement

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Logistics, Logistik, Logistik und Supply-Chain-Management, Logistikmanagement

Studienform

Duales Studium

Standorte

Bremen, Bremen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die Anforderungen an die Logistik sind heutzutage komplexer denn je – sei es, weil die Transportwege immer umfangreicher, der Druck auf Transportzeiten größer oder die Infrastruktur, gemessen an der Anzahl logistischer Dienstleistungen, knapper wird. Ziel unseres dualen Bachelorstudiums ist es, Sie auf diese Herausforderungen vorzubereiten: Mit erfolgreichem Abschluss sind Sie gerüstet für die Übernahme vielfältiger Managementaufgaben in der Logistikbranche. Sie kennen sich mit Wertschöpfungs- und Lieferketten gut aus und können diese im gesamten Verlauf vom Lieferanten bis zum Kunden effizient, zielgerichtet und ressourcenschonend gestalten. In der Logistik beherrschen Sie Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle der ablaufenden Prozesse.

IUBH Internationale Hochschule

Die IUBH ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule. Sie bietet an ihren Standorten in Bad Honnef und Berlin international ausgerichtete und akkreditierte Studiengänge im Bereich des Dienstleistungsmanagements an.

Das Spektrum umfasst Bachelor-Programme in Aviation Management, Eventmanagement, Internationales Management, Hotelmanagement, Tourismusmanagement und Marketing Management.

Als Master-Programme werden Internationales Management in unterschiedlichen Ausprägungen, Transport & Logistics Management sowie ein MBA International Business angeboten.

IUBH Internationale Hochschule

Ansprechpartner

Cathleen Ruschel


81673 München
Deutschland

T:  089-9213102-10

info@iubh-dualesstudium.de

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

Strategic Supply Chain Management

Abschluss

Master of Arts Strategic Supply Chain Management

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), General Management, Internationales Management, Logistics, Logistik, Logistik und Supply-Chain-Management, Logistikmanagement, Management, Strategisches Management, Supply Chain Management, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Berufsbegleitend, Duales Studium, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

accadis Hochschule Bad Homburg

Internationalität, persönliche Betreuung und Praxisbezug – das zeichnet die accadis Hochschule aus. Seit 1980 bietet die staatlich anerkannte, private Hochschule in einer ansprechenden Umgebung eine individuelle Atmosphäre mit persönlicher Betreuung. Qualität und Wissenschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.
Die accadis Hochschule bietet internationale Bachelor- und Masterstudiengänge mit teilweise in Deutschland einzigartigen Curricula an.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Du-Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
Hessische Berufsakademie BA

Business Administration - Fachrichtung Logistik

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Logistik

Studienform

Duales Studium

Standorte

Frankfurt a.M., Hessen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Sie absolvieren während Ihrer betrieblichen Ausbildung zusätzlich an der Berufsakademie ein betriebswirtschaftliches Studium mit der Fachrichtung Logistik.

Alle Lehrveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt und beinhalten einen praxisnahen Mix aus Vorlesungen, Seminaren, Projektarbeiten, Fallstudien u. a. Insbesondere das innovative Konzept "Student Consulting" verknüpft dabei drei Qualifikationsebenen: Berufliche Fachkenntnisse werden zunächst in Beziehung zum theoretischen und methodischen Wissen des Studiums gesetzt. Anhand des eigenen Betriebes als Forschungsfeld trainieren Sie dann den selbstständigen Erkenntnisgewinn.

Hessische Berufsakademie BA

Die Hessische Berufsakademie wurde 1990 von Unternehmens- und Wirtschaftsverbänden gegründet. Zielsetzung: jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, neben ihrer Ausbildung ein Studium zu absolvieren. Mittlerweile sind die Hessischen Berufsakademie und ihr Erfolgsmodell „Ausbildung plus Studium“ eine feste Größe der Bildungslandschaft: Der an der Hessischen Berufsakademie erworbene Abschluss „Bachelor of Arts“ in Business Administration oder Wirtschaftsinformatik ist von Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft gleichermaßen anerkannt.
Das Besondere: Das Studium an der Hessischen Berufsakademie ist konkret auf die Bedürfnisse von Azubis und Unternehmen zugeschnitten. Die Inhalte der Vorlesungen, die vor Ort in den Studienzentren der Hessischen Berufsakademie stattfinden, ergänzen das Wissen, das Berufsschule und Ausbildungsbetrieb vermitteln.

Hessische Berufsakademie BA

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Donau-Universität Krems

Danube Professional MBA

Abschluss

Master of Business Administration

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre, Business, Finanzwesen, Logistik, Luftfahrt, Management, Marketing, Unternehmensführung

Studienform

Vollzeit

Standorte

Krems, Niederösterreich, Österreich

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die Danube Professional MBA-Programme zeichnen sich durch ihren modularen Aufbau aus: Sechs General Management Module (Core-Module) und vier Vertiefungsmodule werden grundsätzlich in vier Semestern absolviert und dauern jeweils eine ganze Woche. Zur Optimierung Ihrer Vorbereitung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf Ihre Anforderungen abgestimmte Preparatory Modules in den Management Basics zu besuchen. Die branchenübergreifend organisierten "Core-Gruppen" bieten die Möglichkeit, Frage- und Problemstellungen anderer Branchen kennen zu lernen.

Die Core-Module werden parallel in englischer und deutscher Sprache angeboten und sind zeitlich gestaffelt. Wahlweise können die TeilnehmerInnen derzeit an Studienreisen nach Moskau, Hong Kong, Shanghai und Vancouver teilnehmen.

Donau-Universität Krems

Die Donau-Universität Krems zählt zu den europäischen Pionieren auf dem Gebiet der universitären Weiterbildung und zu den Spezialisten für lebenslanges Lernen. In Lehre und Forschung widmet sie sich den gesellschaftlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen der Zeit und entwickelt laufend innovative markt- und kundenorientierte Studienangebote. Dabei setzt die Weiterbildungsuniversität gezielt auf neue interdisziplinäre Querverbindungen und zukunftsträchtige Spezialgebiete: So kombiniert sie in den Studiengängen Medizin mit Management, Pädagogik mit Neuen Medien oder Recht mit Sozialwissenschaft. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote der Donau-Universität Krems aus.

Donau-Universität Krems

Ansprechpartner

Bianca Höbarth
Danube Business School

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems an der Donau
Österreich

T:  0043 2732 893 2133

bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
BI Norwegian Business School

Bachelor of Shipping Management

Abschluss

Bachelor

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Finanzwesen, Logistik, Transportwesen

Studienform

Vollzeit

Standorte

Oslo, Norwegen

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die Shipping Management Spezialisierung erlaubt Ihnen einen Einblick in eine interessante und globalisierte Industrie: die Schiffsindustrie. Norwegen ist eine der führenden Schifffahrtsnationen und die BI hat eine lange Tradition hinsichtlich der Ausbildung und der Forschung im Bereich Verschiffung.

Diese Spezialisierung befähigt Sie:
- von internationalen Gruppen ehemaliger Studierender mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen zu lernen und mit diesen zu interagieren
- analytische und strategische Fähigkeiten bezogen auf wirtschaftliche, finanzielle und organisationelle Chancen und Herausforderungen der Schifffahrtsindustrie zu erlernen
- eine Bachelorarbeit in Kooperation mit Unternehmen aus der Schifffahrts- und Offshore-industrie zu verfassen
- das norwegische Schifffahrtsumfeld zu verstehen und dadurch interessante Karrierechancen international wahrnehmen zu können
- eine solide Basis für die Grundlagen des Managements zu erlangen.

BI Norwegian Business School

Die BI Norwegian Business School, etabliert seit 1943, ist eine private, unabhängige, universitäre Institution mit circa 20.000 Studierenden und 340 Fakultätsmitarbeitern. BI ist einer der größten europäischen Business Schools und der größte Zulieferer ökonomischer und administrativer Kompetenzen und Fähigkeiten in Norwegen mit mehr als 200.000 Absolventen seit 1983.

Besonders hervorzuheben ist die Wichtigkeit der Internationalisierung für die Universität. Durch diesen Fokus konnte die BI Partnerschaften und Austauschvereinbarungen mit mehr als 170 Universitäten und Colleges in 44 Staaten rund um die Welt eingehen. Dies ermöglicht den Studierenden eine große Vielfalt in der Wahl von internationalen Studienprogrammen.

BI Norwegian Business School

Ansprechpartner

Yngve Kveine
Executive Vice President of Communications
Corporate Communications and Public Affairs

Nydalsveien 37
0484 Oslo
Norwegen

T:  +47 46 41 06 40

yngve.kveine@bi.no

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

EQUIS
Alle Details
Schließen
CBS International Business School

General Management

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business Management, Digital Marketing, E-Business, E-Commerce, Financial Management, Finanzmanagement, Fremdsprachenunterricht, Human Resource Management, Logistik, Logistik und Supply-Chain-Management, Marketing Management, Personalmanagement, Projektmanagement, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Unser deutschsprachiges Studienprogramm „General Management“ bietet Ihnen einen breit ausgerichteten, betriebswirtschaftlichen Master. Zahlreiche Wahlmöglichkeiten im Kursbereich geben Ihnen den größtmöglichen Spielraum zur Individualisierung Ihres Studiums. Sie interessieren sich für die digitale Transformation? Oder möchten Sie mehr über Personalmanagement erfahren? Setzen Sie individuelle Akzente innerhalb unseres deutsch- und englischsprachigen Wahlkursangebots und wenden Sie Ihre Management Kenntnisse in unseren innovativen Lehrformaten, wie der Case Lab und unserem Business Project, an. Der Master-Titel in „General Management“ qualifiziert Sie für eine internationale Karriere in:
· (strategischen) Managementpositionen in der freien Wirtschaft oder bei öffentlichen Arbeitgebern
· der Unternehmensberatung
· Wirtschaftsforschungsinstituten, Wirtschaftsverbänden und wirtschaftspolitischen Institutionen
· der Selbstständigkeit

Vollzeitstudium
Regelstudienzeit 4 Semester
Standorte: Campus Köln, Campus Mainz
Gesamtkosten 19.800 Euro (Campus Mainz), 21.240 Euro (Campus Köln)
Unterrichtssprache Deutsch
Abschluss Master of Arts
Link zur Website cbs.de

CBS International Business School

Die CBS International Business School (CBS), gegründet im Jahr 1993, gilt als eine der ersten Adressen unter den privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland und ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihrer Spezialisierung auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard ist sie ein Anziehungspunkt für rund 1.900 Studierende aus 75 Nationen.
An ihren Campussen in Köln, Mainz und Potsdam bietet sie ein breites Angebot an Vollzeit- und Teilzeit-Studienprogrammen auf Bachelor-, Master- oder MBA-Ebene an, die mehrheitlich auf Englisch von internationalen Dozenten/-innen aus der Wirtschaft unterrichtet werden. Im Jahr 2018 wurde die CBS International Business School als einzige Hochschule in Deutschland mit der Akkreditierung „International Accreditation Council for Business Education“ ausgezeichnet.

CBS International Business School

Ansprechpartner

Kristina Behr
Studienberater
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen