Neue Suche > 11 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

Nie wieder Absagen erhalten

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
AKAD University

Elektro- und Informationstechnik (B. Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium

Abschluss

Bachelor of Engineering

Sachgebiete

Elektrotechnik, allgemeine, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Elektrotechnik, Mathematik, angewandte, Technik

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeit

Standorte

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Sie möchten ingenieurwissenschaftliches Arbeiten kennenlernen und mit praxisbezogener Umsetzung kombinieren? Sie sind fasziniert von Elektronik und Digitaltechnik? Sie interessieren sich für die neuesten Sensor- und Aktorsysteme sowie Softwareentwicklungen für Mikrocomputer-Systeme? Dann ist der Studiengang Elektro- und Informationstechnik mit seinen drei Vertiefungsrichtungen ideal für Sie.
Der Abschluss „Elektro- und Informationstechnik - Bachelor of Engineering“ bildet Sie in jedem Fall perfekt aus, um in fach- und funktionsübergreifenden Projekten zu arbeiten. Sie setzen Ihre technischen Ideen in praktische Anwendungen um und vollenden diese schließlich zu marktfähigen Produkten. Um Ihr Profil weiter zu schärfen, eignen Sie sich zudem fremdsprachliche Kompetenzen und Managementfähigkeiten an.

AKAD University

Die AKAD University bietet 65 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZeVA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung. Mit einem AKAD-Fernstudium kann man sich zeit- und wohnortunabhängig qualifizieren. Anmeldung und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht.

AKAD University

Ansprechpartner

AKAD Team
Kundenberatung

Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Deutschland

T:  0711 81495-400

beratung@akad.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ACQUIN
Alle Details
Schließen
Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Environmental Technology & International Affairs

Abschluss

Master of Science in Environmental Technology and International Affairs (MSc)

Sachgebiete

Elektrotechnik, allgemeine, Umwelttechnik, Maschinenbau, allgemein, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Abfallwirtschaft, Energietechnik, Technik, Technologie, Umweltschutz, Umwelttechnologie

Studienform

Vollzeit

Standorte

Wien, Wien, Österreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der postgraduale Universitätslehrgang basiert auf einer Zusammenarbeit der Diplomatischen Akademie Wien und der Technischen Universität Wien.
In den letzten Jahren sind Umweltthemen auf lokaler, regionaler und globaler Ebene zu zentralen Punkten der Diskussion geworden. Die Anforderungen an Personen, die mit Umweltfragen konfrontiert werden, sind daher sowohl im technischen als auch im rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Bereich gestiegen.
Das postgraduale Masterprogramm ermöglicht den AbsolventInnen auf einer soliden Grundlage mit diesen Anforderungen umzugehen. Besonders im Bereich von Projektmanagement sind in den letzten Jahren Umweltthemen in den Vordergrund getreten. Aber auch VertreterInnen von Ministerien, von Internationalen Organisationen und von NGOs sind zunehmend mit Umweltfragen befasst. Das Studienprogramm soll auf eine Tätigkeit im internationalen Bereich vorbereiten.
Durch die Kombination einer technischen und einer international umweltpolitischen Spezialausbildung soll die/der AbsolventIn in die Lage versetzt werden, als ManagerIn, TechnikerIn, PolitikerIn, DiplomatIn oder allgemein international tätige/r höhere/r Angestellte/r, Umwelterfordernisse rational beurteilen und an der Gestaltung von Normen aktiv teilnehmen zu können, sowie deren Umsetzung planen und begleiten zu können.

Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Die TU Wien ist mit mehr als 27.000 Studierenden und rund 4.500 MitarbeiterInnen Österreichs größte Forschungs- und Bildungsinstitution im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Unter dem Motto "Technik für Menschen" wird an der TU Wien schon seit 200 Jahren geforscht, gelehrt und gelernt. Aus ihrem Selbstverständnis als Forschungsuniversität resultiert, dass die Profilbildung zunächst in der Forschung erfolgt. Das inhaltliche Angebot in der Lehre leitet sich von diesem Profil ab. Die TU Wien verbindet damit grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung und forschungsgeleitete Lehre auf hohem Niveau und Qualitätsstand. Ihre AbsolventInnen sowie ihre Forschenden tragen wesentlich zum Wissens- und Technologietransfer in die Gesellschaft und die Wirtschaft bei. Damit leistet die TU Wien einen unverzichtbaren Beitrag zur Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und der Innovationskraft des Forschungsstandortes Österreich.

Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Ansprechpartner

Mag. Isabelle Starlinger
Programm Manager

Operngasse 11
1040 Wien
Österreich



starlinger@cec.tuwien.ac.at

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
HECTOR School of Engineering and Management

M.Sc. Electronic Systems Engineering and Management

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Informatik, Maschinenbau, allgemein, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Elektronik, Elektrotechnik, Informationstechnologie/IT

Studienform

Teilzeit

Standorte

Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

HECTOR School of Engineering and Management

Beschreibung DE

HECTOR School of Engineering and Management

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Judith Elsner

Schlossplatz 19
76131 Karlsruhe
Deutschland



info@hectorschool.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ASIIN
Alle Details
Schließen
Leuphana Universität Lüneburg

Major Ingenieurwissenschaften

Abschluss

Bachelor of Engineering

Sachgebiete

Informatik, Rechtswissenschaften, Maschinenbau, allgemein, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

Schwerpunkte

Technik

Studienform

Teilzeit, Vollzeit

Standorte

Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Das College an der Leuphana Universität Lüneburg zeichnet sich durch sein deutschlandweit innovatives Studienmodell aus. Denn erfolgreich studieren heißt heute mehr als nur Spezialist in einem Fachgebiet zu sein: Wer am Leuphana College studiert, kombiniert grundsätzlich zwei verschiedene Studienfächer und ergänzt diese mit interdisziplinären und methodischen Fragestellungen, Praxisprojekten und Fremdsprachenkenntnissen.

Leuphana Universität Lüneburg

Nachhaltigkeitsforschung, Kulturforschung, Bildungsforschung, Management und Entrepreneurship: In diesen vier Wissenschaftsinitiativen adressiert die Leuphana Universität Lüneburg in Forschung und Studium die Herausforderungen der Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts. Träger der Initiativen sind die in 2010 neu gegründeten Fakultäten: Bildung , Kulturwissenschaften , Wirtschaftswissenschaften und Nachhaltigkeit . Fakultätsübergreifende Forschungsthemen liegen – entsprechend aktueller und zukunftsrelevanter Entwicklungen – auf den Themen Demokratie, Digitale Medien und Gesundheit.

Leuphana Universität Lüneburg

Ansprechpartner

Karin Sowa
Info-Portal

Scharnhorststraße 1
Gebäude 8, Erdgeschoss
21335 Lüneburg
Deutschland

T:  04131/677-2277

infoportal@uni.leuphana.de

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
AKAD University

Mechatronik (B. Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium

Abschluss

Bachelor of Engineering

Sachgebiete

Maschinenbau, allgemein, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Ingenieurwesen, Mechatronik

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeit

Standorte

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Sie fasziniert der anspruchsvolle Methoden-Mix aus Mechanik, Elektrotechnik und Informatik? Sie fühlen sich in der Welt der Roboter, Werkzeugmaschinen und automatisierten Systeme zu Hause? Nach erfolgreichem Abschluss des Mechatronik-Studiums sind Sie für fach- und funktionsübergreifende Aufgabenstellungen bestens aufgestellt und haben zudem sehr gute Kenntnisse in Maschinenbau, Informatik und Elektrotechnik. wenn Sie nach Ihrer technischen Berufsausbildung oder nach dem Abitur ein höchst qualifiziertes Studium mit exzellenten Karriereaussichten anstreben, ist dieses Fernstudium ideal für Sie.

AKAD University

Die AKAD University bietet 65 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZeVA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung. Mit einem AKAD-Fernstudium kann man sich zeit- und wohnortunabhängig qualifizieren. Anmeldung und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht.

AKAD University

Ansprechpartner

AKAD Team
Kundenberatung

Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Deutschland

T:  0711 81495-400

beratung@akad.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ACQUIN
Alle Details
Schließen
Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Renewable Energy Systems

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Technik, allgemein, Umwelttechnik, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Energietechnik, Technik, Umweltschutz, Umwelttechnologie, Wärmetechnik

Studienform

Berufsbegleitend

Standorte

Wien, Wien, Österreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der berufsbegleitende MSc Renewable Energy Systems ist der erste grenzüberschreitend geführte Lehrgang Österreichs, der sich mit dem Zukunftsthema der alternativen Energieproduktion auseinandersetzt. Seit 2005 wird das englisch-sprachige Masterprogramm von der Technischen Universität Wien in Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha und weiteren Partner-Organisationen in Europa durchgeführt. Der Fokus liegt auf technischen Innovationen, dem Management von nachhaltigen Energiesystemen und rechtlichen Grundlagen.

Mit dieser umfassenden praxisorientierten Ausbildung erwerben Sie das Wissen und die Fähigkeiten, um Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energie kompetent zu planen wie auch wirtschaftlich und technisch sinnvoll zu betreiben und die Nutzungsmöglichkeiten von erneuerbarer Energie aus allen Perspektiven zu beurteilen.

Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Die TU Wien ist mit mehr als 27.000 Studierenden und rund 4.500 MitarbeiterInnen Österreichs größte Forschungs- und Bildungsinstitution im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Unter dem Motto "Technik für Menschen" wird an der TU Wien schon seit 200 Jahren geforscht, gelehrt und gelernt. Aus ihrem Selbstverständnis als Forschungsuniversität resultiert, dass die Profilbildung zunächst in der Forschung erfolgt. Das inhaltliche Angebot in der Lehre leitet sich von diesem Profil ab. Die TU Wien verbindet damit grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung und forschungsgeleitete Lehre auf hohem Niveau und Qualitätsstand. Ihre AbsolventInnen sowie ihre Forschenden tragen wesentlich zum Wissens- und Technologietransfer in die Gesellschaft und die Wirtschaft bei. Damit leistet die TU Wien einen unverzichtbaren Beitrag zur Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und der Innovationskraft des Forschungsstandortes Österreich.

Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Ansprechpartner

Doris Guttmann

Operngasse 11
Doris Guttmann
1040 Wien
Österreich

T:  +4315880141721

guttmann@cec.tuwien.ac.at

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ASIIN
Alle Details
Schließen
HECTOR School of Engineering and Management

M.Sc. Energy Engineering and Management

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, allgemein, Ingenieurwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Ingenieurwesen, Management, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre

Studienform

Teilzeit

Standorte

Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

HECTOR School of Engineering and Management

Beschreibung DE

HECTOR School of Engineering and Management

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Judith Elsner

Schlossplatz 19
76131 Karlsruhe
Deutschland



info@hectorschool.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ASIIN
Alle Details
Schließen
AKAD University

Technisches Management (M. Sc.) - berufsbegleitendes Fernstudium

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Innovationsmanagement, Technik, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeit

Standorte

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Sie haben bereits ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Technik, der Naturwissenschaften oder der Informatik und streben nun eine Führungsposition im Unternehmen an? Dann ist dieser Studiengang richtig für Sie. Sie erweitern Ihr technisches Fachwissen um betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Managementtechniken und Methoden der strategischen Unternehmensführung. Somit steht Ihrer anspruchsvollen Führungsaufgabe oder Projektleitungstätigkeit auch in internationalem Rahmen nichts mehr im Weg.

AKAD University

Die AKAD University bietet 65 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZeVA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung. Mit einem AKAD-Fernstudium kann man sich zeit- und wohnortunabhängig qualifizieren. Anmeldung und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht.

AKAD University

Ansprechpartner

AKAD Team
Kundenberatung

Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Deutschland

T:  0711 81495-400

beratung@akad.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ZEvA
Alle Details
Schließen
Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Engineering Management

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Technik, allgemein, Wirtschaftswissenschaften, Elektrotechnik, allgemeine, Maschinenbau, allgemein, Werkstofftechnologie / Materialwissenschaft, Ingenieurwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Ingenieurwesen, Management, Wirtschaftsingenieurwesen

Studienform

Berufsbegleitend, Teilzeit

Standorte

Wien, Wien, Österreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die TU Wien verfolgt mit ihrem MSc Programm "Engineering Management" einen interdisziplinären Ansatz, der Wissen im Bereich Technik, Wirtschaft und Recht vermittelt. Dem Lehrgangsleiter Univ.Prof. Dr.Dr.h.c.mult. Peter Kopacek ist es gemeinsam mit dem Continuing Education Center gelungen, eine internationale Top Faculty zusammenzustellen, die sich durch spezifisches ökonomisches, technisches und juristisches Wissen auszeichnet.
Die gezielte Vernetzung von Theorie, Praxis und Fallstudien stellt sicher, dass die von den TeilnehmerInnen erworbenen Kenntnisse direkt im jeweiligen Unternehmen umsetzbar sind. Das Programm zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die StudentInnen nicht nur theoretisches Wissen vermittelt bekommen, sondern dass sie das Erlernte im Zuge der Masterthese in die Praxis umsetzen können.

Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Die TU Wien ist mit mehr als 27.000 Studierenden und rund 4.500 MitarbeiterInnen Österreichs größte Forschungs- und Bildungsinstitution im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Unter dem Motto "Technik für Menschen" wird an der TU Wien schon seit 200 Jahren geforscht, gelehrt und gelernt. Aus ihrem Selbstverständnis als Forschungsuniversität resultiert, dass die Profilbildung zunächst in der Forschung erfolgt. Das inhaltliche Angebot in der Lehre leitet sich von diesem Profil ab. Die TU Wien verbindet damit grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung und forschungsgeleitete Lehre auf hohem Niveau und Qualitätsstand. Ihre AbsolventInnen sowie ihre Forschenden tragen wesentlich zum Wissens- und Technologietransfer in die Gesellschaft und die Wirtschaft bei. Damit leistet die TU Wien einen unverzichtbaren Beitrag zur Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und der Innovationskraft des Forschungsstandortes Österreich.

Technische Universität Wien, Continuing Education Center

Ansprechpartner

Sandra Wagner

Operngasse 11
1040 Wien
Österreich



wagner@cec.tuwien.ac.at

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
HECTOR School of Engineering and Management

M.Sc. Green Mobility Engineering

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Maschinenbau, allgemein, Ingenieurwissenschaften

Schwerpunkte

Automobilwissenschaft, Management

Studienform

Teilzeit

Standorte

Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

HECTOR School of Engineering and Management

Beschreibung DE

HECTOR School of Engineering and Management

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Judith Elsner

Schlossplatz 19
76131 Karlsruhe
Deutschland



info@hectorschool.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ASIIN
Alle Details
Schließen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen