Neue Suche > 27 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

10 Tipps um deinen Traumjob zu bekommen

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Internationales Marketing und Management (B.A.)

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Internationales Management, Internationales Marketing, Marketing

Studienform

Vollzeit

Standorte

Hamburg, Hamburg, Deutschland, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Berlin, Berlin, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die Bachelor-Studienrichtung Internationales Marketing und Management bietet Dir eine ebenso breit gefächerte wie fundierte Ausbildung für Deine erfolgreiche Karriere als Marken-, Produkt- und Marketing-Manager in international agierenden Agenturen und Unternehmen. Sie ist Teil des Studiengangs Business Management. Das Studium erfolgt nach den aktuellsten wissenschaftlichen Grundlagen und ist dabei zugleich kompakt, anwendungsorientiert und sehr praxisnah.

In den ersten drei Semestern liegen die Schwerpunkte auf Marketing, Management und Betriebswirtschaft. Im vierten Semester spezialisierst Du Dich im internationalen Kontext unter anderem auf E-Business, Markenmanagement sowie Internationales Management und Marketing.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Privat und praxisnah studieren – und das mit dem Abschluss einer staatlichen Hochschule: Das Studienkonzept der Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) ist innovativ und erfolgreich. Als private Business-Akademie gehört die EMBA zum akkreditierten Studienmodell der staatlichen Hochschule Mittweida (Sachsen). Sie bildet die Medienmacher, Digitalexperten, Marketing- und Eventmanager von morgen aus. Wer an der EMBA studiert, kann sich auf eine Ausbildung mit idealen Rahmenbedingungen freuen. Die Seminargruppen sind mit höchstens 16 bis 20 Studierenden sehr klein. Die EMBA-Standorte sind technisch modern ausgestattet, ohne anonym zu sein. Die Studenten erhalten an der EMBA eine intensive Beratung bei allen Fragen rund ums Studium und werden von branchenerfahrenen Dozenten individuell betreut. Zudem profitieren sie von der EMBA-Mitgliedschaft bei den größten Branchen-Netzwerken der Medien- und Kommunikationswirtschaft sowie einem neuen MacBook Air, das behalten werden darf.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Ansprechpartner

Melanie Wagner
Studienberaterin
Studienberatung

Osterfeldstraße 12-14
22529 Hamburg
Deutschland

T:  04046009470

info@emba.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AkkreditierungsratZEvA
Alle Details
Schließen
EUROPA AKADEMIE MÜNCHEN - SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS GMBH

Internationaler Betriebswirt

Abschluss

Bachelor of Arts in Business Studies (UK)

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

München, Bayern, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Das Studienprogramm Internationaler Betriebswirt ist breit gefächert und richtet sich unter anderem an Interessenten, die ihr Ziel in der Leitung oder Übernahme eines Unternehmens sehen. Auch viele andere Laufbahnen in diversen Branchen werden den Studenten ermöglicht.
Auf Internationalität wird bei der EAM naturgemäß viel Wert gelegt und besonders auch am Business English gefeilt, darüber hinaus sind auch Spanisch oder Französisch als zweite Fremdsprache wählbar.
Neben den vermittelten betriebswirtschaftlichen Grundlagen rundet ein Praxisprojekt im In- und Ausland das Studienprogramm ab und qualifiziert so die Studenten für die Unternehmenswelt.

EUROPA AKADEMIE MÜNCHEN - SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS GMBH

Die Europa Akademie München - School of International Business ist eine internationale Business School in München. Die Studienprogramme an der EAM zeichnen sich durch ein hohes akademisches Niveau und einen starken Praxisbezug aus. So wirst du sowohl fachlich als auch akademisch perfekt auf den Berufseinstieg vorbereitet.
Neben der Kombination von Wirtschaftswissen und praktischen Zusammenhängen innerhalb des Studienprogrammes überzeugt die Europa Akademie München durch einen besonderen Schwerpunkt auf Fremdsprachen. Hier wird Internationalität großgeschrieben.
Das besondere Studienkonzept der EAM setzt auf Studien-Teams mit Gruppen aus maximal 32 Studierenden. So kann der Stoff durch theoretisches Lernen und praktische Anwendung besonders effektiv und leicht verständlich vermittelt werden. Wir achten zudem besonders darauf, dass unsere Dozenten in Lehre und Forschung qualifiziert sind und praktische Erfahrungen mitbringen.

EUROPA AKADEMIE MÜNCHEN - SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS GMBH

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

Tourism Marketing Management

Abschluss

Tourism Marketing Management Bachelor of Arts B. A.

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Management, Marketing, Prozessmanagement, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Duales Studium, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Als Tourism Manager mit BWL-Expertise machen Sie Ihre Begeisterung für ferne Länder und Reisen zum Beruf – auf Führungskräfte-Ebene.

Mit einem Studium Tourism Marketing Management an der accadis Hochschule werden Sie Spezialist für eine vielfältige Branche. Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Hotelkonzerne und weitere Gobal Player bieten anspruchsvolle Positionen. Sie können schnell Verantwortung im Unternehmen übernehmen.

Zum Tourism Marketing Management-Studium gehören betriebswirtschaftliche Basisfächer wie Rechnungswesen, Business Planning, International Management, Finanzwirtschaft, Marketing und die Vermittlung volkswirtschaftlicher Grundlagen.

Speziell für den Studiengang Tourism Marketing Management kommen Tourismusmanagement, Tourismusmarketing, Eventmanagement I sowie Internet and Social Media Marketing dazu.

Über Wahlmodule (im Vollzeitstudium drei, im Dualen und berufsbegleitenden Studium eines) vertiefen Sie entweder Ihre studiengangspezifischen Kenntnisse oder Sie wählen bewusst Module eines anderen Studiengangs, um sich ein zweites Standbein zu verschaffen.

Typisch für ein accadis-Studium ist die Vermittlung besonderer Fähigkeiten (Leadership Skills), die unsere Absolventen als Führungsnachwuchskräfte auszeichnen:
• Methodenkompetenz – Probleme analysieren, Lösungen aufzeigen, Entscheidungen finden.
• Soziale Kompetenz – Persönlichkeitsentwicklung in Verbindung mit Kommunikation.
• Internationalität – Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, internationale Inhalte der Vorlesungen, zwei zusätzliche Fremdsprachen im Vollzeitstudium, Auslandsstudium an einer accadis Partneruniversität. Dort belegen Sie weitere Vorlesungen für Ihr Fachgebiet.
• Praxisorientierung – auch im Vollzeit-Studium mehrere anspruchsvolle Praxisphasen innerhalb der besonderen Branche. Dadurch erschließen Sie sich bereits während des Studiums ein großes Netzwerk potenzieller Arbeitgeber.

Als persönliche Hochschule sind uns die Stärken und Interessen unserer Studenten wichtig: Bis zur Mitte des ersten Jahres können Sie in einen anderen Studiengang – je nach verfügbarem Platz – wechseln.

accadis Hochschule Bad Homburg

Internationalität, persönliche Betreuung und Praxisbezug – das zeichnet die accadis Hochschule aus. Seit 1980 bietet die staatlich anerkannte, private Hochschule in einer ansprechenden Umgebung eine individuelle Atmosphäre mit persönlicher Betreuung. Qualität und Wissenschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.
Die accadis Hochschule bietet internationale Bachelor- und Masterstudiengänge mit teilweise in Deutschland einzigartigen Curricula an.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Du-Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAAFIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

International Management Fast Track

Abschluss

Master of Business Administration

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Finanzmanagement, Fremdsprachenunterricht, Hochschule, Internationale Beziehungen, Management, Personal, Personalmanagement, Unternehmensführung, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der trinational akkreditierte, englischsprachige MBA-Studiengang International Management ist ein Studienprogramm, welches für viele Jungakademiker den Einstieg in eine höhere Karrierestufe darstellt. Aufgrund der breit gefächerten Studieninhalte ergeben sich spätere Managementaufgaben in fast allen Branchen oder Bereichen der Wirtschaft, insbesondere im Consulting, im Marketing und Vertrieb oder im Human Ressource Management. Produktentwicklung und Forschung stellen weitere interessante Perspektiven dar. Aber auch Non-Profit-Organisationen, zwischenstaatliche Verbände oder die mehr und mehr international verflochtene Gesundheitswirtschaft benötigen über den eigenen Tellerrand hinausschauende Mitarbeiter mit Führungskompetenz. Deshalb stellt das MBA-Programm International Management der CBS nicht nur auf breite fachliche Kenntnisse im internationalen Kontext ab, sondern berücksichtigt ebenso interkulturelle Herausforderungen.

Studieninhalte & Besonderheiten:

Das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International Management beschränkt sich nicht auf ein einziges Fachgebiet, sondern stellt internationales Management als umfassendes Thema in den Vordergrund.

Ein Markenzeichen des Studiengangs ist der hohe Bezug zur Praxis, um Theorien mit den realistischen Anforderungen des Marktes zu vereinen. Die CBS bindet daher regelmäßig Gastbeiträge, praxisbezogene Projektarbeiten, konkrete Fallstudien und Exkursionen in das Studium mit ein.

• Soft Skills
• Fremdsprachentraining
• Praxisnähe durch die Dozenten und das obligatorische Praktikum
• Kommunikation- und Gesprächskompetenz
• Rhetorik und Präsentationstechniken
• Team- und Managementfähigkeit

Ist dieser Studiengang für mich interessant?

Der Studiengang International Management richtet sich vor allem an
+ Young Professionals, die internationale Verflechtungen mitgestalten wollen.
+ An Absolventen eines nichtbetriebswirtschaftlichen Erststudiums, die sich zur Fort-/Weiterbildung betriebswirtschaftliche Kenntnisse aneignen möchten.

Unternehmenskontakte:

Durch ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen wie z.B.
• Studium Generale
• University2Business
• Work for Good

bieten wir Ihnen die Möglichkeit, schon während des Bachelorstudiums ein breites Netzwerk zu vielen nationalen und internationalen Unternehmensvertretern aufzubauen. Ebenso führen viele Dozenten neben dem Unterricht an der CBS ein eigenes Unternehmen und bieten Ihnen zusätzlich zu praxisorientierten Vorlesungen auch einen interessanten Kontakt für Ihr Praktikum und den Berufseinstieg.

Zugangsvoraussetzungen:

• Erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) einer staatlich anerkannten Hochschule(sollte Ihr bisheriger Abschluss weniger als 240 ECTS umfassen, so ist ein Beratungsgespräch mit unseren Studienberatern vor der Bewerbung notwendig)
• Berufserfahrung von einem Jahr
• Nachweis über englische Sprachkenntnisse

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 5 modernen Bachelor- und 13 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Leon Reichel
Studienberater
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
National University of Singapore

Economics

Abschluss

MSSc

Sachgebiete

Sozialwissenschaften, allgemeine, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Finanzwesen, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaft, internationale

Studienform

Vollzeit

Standorte

Singapore, Singapur

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Dieser Studiengang ist darauf ausgelegt, Kenntnisse im Fach Volkswirtschaftslehre zu vertiefen und im globalen Kontext lösungsorientiert anzuwenden. Neben den grundständigen Kursen in erweiterter Theorie der Volkswirtschaftslehre sind spezialisierte Module beispielsweise in Finanzwirtschaft, Entwicklungstheorie und internationaler Ökonomie zu belegen. Als Masterstudium in angewandter Ökonomie bietet der MSSc Economics einen besonderen Fokus auf aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik und die Möglichkeit zur Bearbeitung relevanter Fallstudien. Alle Unterrichtseinheiten finden abends statt.

National University of Singapore

Die Nationaluniversität Singapur gehört zu den angesehensten internationalen Universitäten und bietet Studierenden an 16 Fakultäten eine hervorragende Ausbildung mit enger Vernetzung der Fakultäten und einer Anbindung an exzellente Forschungsinstitute.

National University of Singapore

Ansprechpartner

Office of Admissions


119077 Singapore
Singapur

T:  Tel: +65 6516 1010

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

International Marketing Management

Abschluss

International Marketing Management Bachelor of Arts B. A.

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre (BWL), Communication, Digital Marketing, Finanzmanagement, Finanzwesen, General Management, Global Marketing, Internationales Management, Internationales Marketing, Marketing, Marketing Management, marktforschung, Mobile Marketing, Projektmanagement, Statistik, Strategisches Management, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Duales Studium, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Als Marketing-Spezialist kümmern Sie sich um die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen unterschiedlicher Branchen. Im Mittelpunkt stehen Kundenbedürfnisse, welche mit Instrumenten der Marktforschung ermittelt und – auf internationaler Ebene – bedient werden müssen. Als Absolvent sind Sie in allen Branchen und Unternehmensgrößen gefragt. Denn der Wettbewerb unter den oftmals austauschbaren Produkten oder Dienstleistungen nimmt weltweit zu. Begehrte Positionen gibt es z. B. im Produkt-, Brand oder Key Account Management oder im Bereich E-Commerce – mit guten Karriereperspektiven.

Zum International Marketing Management-Studium gehören betriebswirtschaftliche Basisfächer wie Rechnungswesen, Business Planning, International Management, Wirtschaftsrecht Finanzwirtschaft, Marketing und die Vermittlung volkswirtschaftlicher Grundlagen.

Speziell für den Studiengang International Marketing Management kommen Internet- and Social Media Marketing, Medienwissenschaft, Marktforschung und Statistik sowie Marketing und Strategische Planung dazu.

Über Wahlmodule (im Vollzeitstudium drei, im Dualen und berufsbegleitenden Studium eines) vertiefen Sie entweder Ihre studiengangspezifischen Kenntnisse oder Sie wählen bewusst Module eines anderen Studiengangs, um sich ein zweites Standbein zu verschaffen.

Typisch für ein accadis-Studium ist die Vermittlung besonderer Fähigkeiten (Leadership Skills), die unsere Absolventen als Führungsnachwuchskräfte auszeichnen:
• Methodenkompetenz – Probleme analysieren, Lösungen aufzeigen, Entscheidungen finden.
• Soziale Kompetenz – Persönlichkeitsentwicklung in Verbindung mit Kommunikation.
• Internationalität – Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, internationale Inhalte der Vorlesungen, zwei zusätzliche Fremdsprachen im Vollzeitstudium, Auslandsstudium an einer accadis Partneruniversität. Dort belegen Sie weitere Vorlesungen für Ihr Fachgebiet.
• Praxisorientierung – auch im Vollzeit-Studium mehrere anspruchsvolle Praxisphasen innerhalb der Marketing-Branche. Dadurch erschließen Sie sich bereits während des Studiums ein großes Netzwerk potenzieller Arbeitgeber.

Als persönliche Hochschule sind uns die Stärken und Interessen unserer Studenten wichtig: Bis zur Mitte des ersten Jahres können Sie in einen anderen Studiengang – je nach verfügbarem Platz – wechseln.

accadis Hochschule Bad Homburg

Internationalität, persönliche Betreuung und Praxisbezug – das zeichnet die accadis Hochschule aus. Seit 1980 bietet die staatlich anerkannte, private Hochschule in einer ansprechenden Umgebung eine individuelle Atmosphäre mit persönlicher Betreuung. Qualität und Wissenschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.
Die accadis Hochschule bietet internationale Bachelor- und Masterstudiengänge mit teilweise in Deutschland einzigartigen Curricula an.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Du-Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAAFIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

International Business

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Business Development, Business Management, Change Manangement, Controlling, Finance, Financial Risk Management, Finanzmanagement, Fremdsprachenunterricht, Global Marketing, Human Resource Management, Innovation, International Marketing and Sales, Internationale Beziehungen, Internationales Innovationsmanagement, Internationales Management, Internationales Marketing, Leadership, Logistics, Logistik, Logistik und Supply-Chain-Management, Management, Marketing Management, Ökonomie, Personalmanagement, Sales, Strategisches Management, Supply Chain Management, Unternehmensführung, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der englischsprachige Bachelorstudiengang „International Business“ richtet sich an Studierende, die eine Karriere in internationalen Unternehmen anstreben. In dem Präsenzstudium lernen sie die Unterschiede zwischen Mikro- und Makroökonomie kennen, betreiben Marktforschung und erwerben das Grundlagenwissen über International Management. Durch verschiedene Spezialisierungsmöglichkeiten ab dem dritten Semester können sie ihre Stärken weiter ausbauen. Nach ihrem Studium arbeiten die Absolventen des Bachelorstudiengangs unter anderem in folgenden Branchen und Unternehmensbereichen:

• Unternehmensberatung / Consulting
• Bank- / Finanzbranche
• Automobilbranche
• Handel
• Marketing/ Vertrieb
• Unternehmensführung
• Personalmanagement
• Controlling

Das Studium kann jeweils zum Sommer- und Wintersemester aufgenommen werden.

Studienverlauf:

International Business ist ein Studienprogramm mit Fokus auf internationalen Aspekten der Wirtschaftswissenschaft. Es setzt sich aus den klassischen betriebswirtschaftlichen Fächern sowie einer individuell gewählten Spezialisierung zusammen. Dadurch erhalten die Studierenden umfassende Kompetenzen, die sie schon während der Studienzeit für eine bestimmte Branche spezialisiert. Es kann zwischen den folgenden sechs Spezialisierungen ausgewählt werden:

• Financial Management
• Human Resource Management & Leadership
• International Trade
• Management Consulting
• Marketing Management
• Digital Transformation

Mit Wahl der Spezialisierung „Management Consulting“ können die Studierenden auf Wunsch am Double Degree Programm mit der Fontys School of Management Economics and Law in Eindhoven teilnehmen und zwei Hochschulabschlüsse erwerben. Seminare, in denen Personal Skills wie Team- und Selbstmanagement gestärkt werden, vervollständigen Ihr Studium.

Praktikum und Auslandssemester:

Komplettiert wird der Masterstudiengang durch ein mindestens 8-wöchiges Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit, das Sie in einem nationalen oder internationalen Unternehmen absolvieren können. Im vierten Semester arbeiten Sie zudem an einem „Business Project“ mit Praxispartner, in dem Sie reale oder realitätsnahe Cases bearbeiten. Anschließend verbringen die Studierenden, in Abhängigkeit der Studienwahl, ein obligatorisches Auslandssemester an einer von 110 Partnerhochschulen weltweit. Das Studium schließt nach sechs Semestern mit der Bachelor Thesis ab.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 5 modernen Bachelor- und 13 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Melanie Damrow
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAAIACBE
Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

International Football Management

Abschluss

Master of Arts International Football Management

Sachgebiete

Sport, allgemeiner, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Medizin

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Business Management, General Management, Internationale Beziehungen, Management, Sport, Sportmanagement, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Berufsbegleitend, Duales Studium, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

accadis Hochschule Bad Homburg

Internationalität, persönliche Betreuung und Praxisbezug – das zeichnet die accadis Hochschule aus. Seit 1980 bietet die staatlich anerkannte, private Hochschule in einer ansprechenden Umgebung eine individuelle Atmosphäre mit persönlicher Betreuung. Qualität und Wissenschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.
Die accadis Hochschule bietet internationale Bachelor- und Masterstudiengänge mit teilweise in Deutschland einzigartigen Curricula an.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Du-Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

Business Psychology

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Psychologie, allgemeine, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Medizin, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Berufspädagogik, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Management, Personalmanagement, Personalpsychologie, Psychologie, Sozialpsychologie, Sprachen, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der englischsprachige Bachelorstudiengang „Business Psychology“ vermittelt auf Grundlage von betriebswirtschaftlichen und psychologischen Inhalten das Grundverständnis, wie sich das Verhalten von Menschen auf den Erfolg internationaler Unternehmen auswirkt. Sie lernen, wie sie mit Management-Wissen Unternehmensentscheidungen strategisch lenken und wie ein Unternehmen den passenden Bewerber findet. Dieses Fachwissen wird um Kenntnisse aus dem Fremdsprachenunterricht, Soft-Skills-Kurse sowie Wahlkurse ab dem vierten Semester ergänzt. Die Absolventen dieses Studiengangs arbeiten unter anderem in folgenden Branchen oder Unternehmensbereichen:
• Unternehmensberatungen
• Medienunternehmen
• Marktforschung
• Marketing/Vertrieb
• Personalmanagement
• Kommunikation/PR
• Coaching/Training
Das Studium kann jeweils zum Wintersemester aufgenommen werden.
Studienverlauf

„Business Psychology“ ist ein Bachelor-Studiengang, der Studierende für eine Laufbahn im Management eines internationalen Unternehmens oder eines global aufgestellten Mittelständlers vorbereitet. In den ersten Semestern werden die Studierenden in die Grundlagen der Wirtschaftspsychologie und Betriebswirtschaftslehre eingeführt, die ab dem zweiten Semester um Seminare zu Marketing, Personalmanagement sowie Persönlichkeitspsychologie abgerundet werden. Ergänzt werden diese Kenntnisse durch Fremdsprachenunterricht Wahlkurse und praxisbezogene Lerninhalte wie Business Projects weiter ausbauen. Seminare, in denen Personal Skills wie Team- und Selbstmanagement gestärkt werden, vervollständigen ihr Studium. Die genauen Inhalte können dem Studienverlaufsplan entnommen werden.

Praktikum und Auslandssemester
Komplettiert wird der Bachelorstudiengang durch ein mindestens 8-wöchiges Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit, das die Studierenden in einem nationalen oder internationalen Unternehmen absolvieren können. Im vierten Semester arbeiten sie zudem an einem „Business Project“ mit einem Praxispartner, in dem sie reale oder realitätsnahe Cases bearbeiten. Im fünften Semester verbringen die Studierenden an einer von über 100 Partnerhochschulen im Ausland. Das Studium schließt nach sechs Semestern mit der Bachelor Thesis ab.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 5 modernen Bachelor- und 13 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Melanie Damrow
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

Media and Creative Industries Management

Abschluss

Media and Creative Industries Management Bachelor of Arts B. A.

Sachgebiete

Medienwissenschaften, Musik, Wirtschaftswissenschaften, Kunst und Musik, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Sprach-, Medien- und Kulturwissenschaften, Kunst, Musik, Schauspiel und Design

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Film, General Management, Management, Multimedia, Musikwissenschaft, Sprachen, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Duales Studium, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Als BWL-Spezialist für Medien- und Kreativwirtschaft managen Sie vielfältige Aufgaben in einer spannenden Branche, die immer in Bewegung ist.

Mit diesem Studium absolvieren Sie ein Curriculum mit hohem Vernetzungsgrad und großer Bandbreite. Sie legen sich also nicht auf eine bestimme Branche fest, sondern erleben Medienwissenschaft, Internet-/Social Media Marketing, Presse- und Buchmarkt, Werbemarkt, Film-, Funk- und Fernsehmarkt, Entrepreneurship, Software-, Games- und Musikmarkt. So bereiten Sie sich darauf vor, nach dem Studium sehr schnell Verantwortung in solchen Unternehmen zu übernehmen.

Das Media and Creative Industries Management-Studium beinhaltet betriebswirtschaftliche Basisfächer wie Rechnungswesen, Business Planning, Finanzwirtschaft, Marketing, International Management und die Vermittlung volkswirtschaftlicher Grundlagen.

Speziell zum Studiengang Media and Creative Industries Management gehören u. a. die Themen Internet/Social Media Marketing, Presse- und Buchmarkt sowie Film-, Funk- und Fernsehmarkt dazu.

Über Wahlmodule (im Vollzeitstudium drei, im Dualen und berufsbegleitenden Studium eines) vertiefen Sie entweder Ihre studiengangspezifischen Kenntnisse oder Sie wählen bewusst Module eines anderen Studiengangs, um sich ein zweites Standbein zu verschaffen.

Typisch für ein accadis-Studium ist die Vermittlung besonderer Fähigkeiten (Leadership Skills), die unsere Absolventen als Führungsnachwuchskräfte auszeichnen:
• Methodenkompetenz – Probleme analysieren, Lösungen aufzeigen, Entscheidungen finden.
• Soziale Kompetenz – Persönlichkeitsentwicklung in Verbindung mit Kommunikation.
• Blick über den Tellerrand – verantwortungsvolles und ethisch korrektes Handeln in Beruf und darüber hinaus.

Nur ganz wenige Hochschulen bieten eine Kombination von hoher Internationalität und umfassender Praxisorientierung:
• Internationalität – Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, internationale Inhalte der Vorlesungen, zwei zusätzliche Fremdsprachen im Vollzeitstudium, Auslandsstudium an einer accadis Partneruniversität. Dort belegen Sie weitere Vorlesungen für Ihr Fachgebiet.
• Praxisorientierung – auch im Vollzeitstudium mehrere anspruchsvolle Praxisphasen in Medien- und Kreativunternehmen. Dadurch erschließen Sie sich bereits während des Studiums ein großes Netzwerk potenzieller Arbeitgeber.

Als persönliche Hochschule sind uns die Stärken und Interessen unserer Studenten wichtig: Bis zur Mitte des ersten Jahres können Sie in einen anderen Studiengang – je nach verfügbarem Platz – wechseln.

accadis Hochschule Bad Homburg

Internationalität, persönliche Betreuung und Praxisbezug – das zeichnet die accadis Hochschule aus. Seit 1980 bietet die staatlich anerkannte, private Hochschule in einer ansprechenden Umgebung eine individuelle Atmosphäre mit persönlicher Betreuung. Qualität und Wissenschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.
Die accadis Hochschule bietet internationale Bachelor- und Masterstudiengänge mit teilweise in Deutschland einzigartigen Curricula an.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Du-Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen