Neue Suche > 118 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

10 Tipps um deinen Traumjob zu bekommen

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
AKAD University

Entrepreneurship und Innovation MBA - berufsbegleitendes Fernstudium

Abschluss

Master of Business Administration (MBA)

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Geschäftsmodellentwicklungen, Internationales Innovationsmanagement, Electronic Entrepreneurship, Entrepreneurial Finance, Gewerblicher Rechtsschutz und Technikrecht

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeit

Standorte

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Aus Ihrer beruflichen Erfahrung heraus wissen Sie genau: Die globale Wirtschaft erlebt einen ständig andauernden Wandel. Mit der Folge, dass sich Leadership neuer und bestehender Firmen immer wieder neu gestalten und formen muss. Deshalb wurde der MBA-Studiengang "Entrepreneurship und Innovation" extra stark anwendungsorientiert konzipiert. Er kombiniert in herausragender Weise betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und juristische Inhalte mit dem Know-how des Innovationsmanagements und moderner Managementmethoden. Damit sind Sie als erfolgreicher Absolvent auf künftige Leitungs- und Geschäftsführungspositionen bei mittelständischen Unternehmen, Start-ups oder auch zur Übernahme von Familienbetrieben bestens vorbereitet. Er qualifiziert Sie für anspruchsvolle Aufgaben als Senior Consultant in innovativen, wachsenden Unternehmen aber auch für eine Tätigkeit als Existenzgründerberater oder Technologiemanager in Großunternehmen. Damit haben Sie herausragende branchenübergreifende Karriereaussichten.

AKAD University

Die AKAD University bietet 65 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZeVA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung. Mit einem AKAD-Fernstudium kann man sich zeit- und wohnortunabhängig qualifizieren. Anmeldung und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht.

AKAD University

Ansprechpartner

AKAD Team
Kundenberatung

Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Deutschland

T:  0711 81495-400

beratung@akad.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ZEvA
Alle Details
Schließen
RheinAhrCampus, MBA-Fernstudienprogramm

Marketingmanagement

Abschluss

MBA

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Marketingmanagement

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium

Standorte

Remagen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Absolvieren Sie Ihren Master of Business Administration (MBA) neben dem Beruf. Wir stellen Ihnen dazu höchstflexible Strukturen und eine Auswahl an acht verschiedenen Vertiefungsrichtungen zur Verfügung - so auch Marketingmanagement.

Im Schwerpunkt Marketingmanagement werden fundierte Kenntnisse des Konsumentenverhaltens, der Werbewirkungs- und Markt(-erfolgs)-analyse ausführlich vorgestellt. Aber auch die klassischen Marketing- und Vertriebsstrategien, Customer Relationship Management sowie Marketingcontrolling werden eingehend behandelt. Fallstudien und Übungen zur Markenführung - insbesondere unter Berücksichtigung der internationalen Dimension - runden das Profil des Schwerpunktes ab. Die Inhalte geben einen umfassenden und fundierten Überblick über relevante und aktuelle Themenfelder.

RheinAhrCampus, MBA-Fernstudienprogramm

Der RheinAhrCampus ist ein junger und moderner Hochschulstandort im Norden von Rheinland-Pfalz. Als einer von drei Standorten der Hochschule Koblenz wurde er im Rahmen des Bonn-Berlin-Ausgleichs gegründet und wird vom Land Rheinland-Pfalz finanziell getragen.

Die starke Praxisorientierung des Studiums und die Vermittlung fächerübergreifender Kenntnisse in den beiden Fachbereichen „Mathematik und Technik“ sowie „Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“ bereiten die circa 2.800 Studierenden optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor.

Weitere besondere Merkmale sind die berufsbegleitenden Fernstudiengänge sowie zahlreiche drittmittelfinanzierte Forschungs- und Praxisprojekte. Absolventinnen und Absolventen verstärken heute das Netzwerk der Kontakte in die Wirtschaft. Dieses Beziehungsnetz wird durch mehrere Absolventenvereine und insbesondere durch das Transferbüro des RheinAhrCampus unterstützt.

RheinAhrCampus, MBA-Fernstudienprogramm

Ansprechpartner

MBA Team


53424 Remagen
Deutschland

T:  02642-932622

info@mba-fernstudienprogramm.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AQAS
Alle Details
Schließen
Berufsakademie Rhein-Main -University of Cooperative Education-

Betriebswirtschaftslehre / Business Administration

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Banking & Finance, Betriebswirtschaftslehre, Handel & Dienstleistungen, Hotel- & Gastronomiemanagement, Industrie, Spedition & Logistik, Wirtschaft

Studienform

Duales Studium

Standorte

Rödermark, Hessen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Als größte Berufsakademie in Hessen suchen wir für namhafte Partnerunternehmen Schulabsolventen mit Abitur, Fachhochschulreife oder gleichwertigem Abschluss, die ein wissenschaftliches Studium mit praktischen Einsätzen im Unternehmen verbinden möchten. Das Studium beginnt am 1. Oktober 2016 und dauert drei Jahre.

Nach einem erfolgreichen Studium erhältst Du den Hochschulabschluss:

Bachelor of Arts (Betriebswirtschaftslehre)

Handel & Dienstleistungen
Industrie
Spedition & Logistik
Banking & Finance
Hotel- & Gastronomiemanagement


Es erwarten Dich spannende und hochaktuelle internationale Lerninhalte, kompetente Dozenten und Professoren, eine angenehme Lernatmosphäre, interessante Praxisprojekte und finanzielle Unabhängigkeit durch eine Ausbildungsvergütung während des Studiums.

Im Studiengang Betriebswirtschaftslehre (Business Administration) werden die Studierenden in die Lage versetzt, im unternehmerischen nationalen und internationalen Alltag Entscheidungen auf Basis betriebswirtschaftlicher Überlegungen zu treffen, z.B. durch die Lehrveranstaltungen:

Internationales Marketing
Vertrieb
Dienstleistungsmanagement
Strategisches Controlling
Customer Relationship Managment
etc.

Wenn Du über eine allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertige Qualifikationen verfügst, Spaß an BWL hast und die Vorteile eines dualen Studiums für Dich nutzen möchtest, dann sende Deine aussagefähige Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Kopie Ihres Zeugnisses) an stephanie.linzer@ba-rm.de.

Berufsakademie Rhein-Main -University of Cooperative Education-

Die staatlich anerkannte und akkreditierte Berufsakademie Rhein-Main, mit Sitz in Rödermark – im Herzen des Rhein-Main Gebietes – bietet die dualen Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Internationale Betriebswirtschaftslehre und Außenwirtschaft sowie Wirtschaftsinformatik an. Das Studium schließt nach drei Jahren mit dem Bachelor of Arts / Bachelor of Science ab.

Die Studierenden wechseln in festen Zeitblöcken zwischen der Praxis im Unternehmen und dem Studium an der Berufsakademie. Als Praxispartner kann ein bereits mit der BA Rhein-Main kooperierendes oder auch ein neues Partnerunternehmen ausgewählt werden.

Mit über 120 regionalen, nationalen sowie internationalen Partnerunternehmen und über 300 Studierenden ist die BA Rhein-Main die größte eigenständige Berufsakademie in Hessen. Mit einer hohen Erfolgs- und Übernahmequote bietet das duale Studium an der BA Rhein-Main eine hervorragende Basis für die weitere berufliche Entwicklung.

Berufsakademie Rhein-Main -University of Cooperative Education-

Ansprechpartner

Stephanie Linzer


63322 Rödermark
Deutschland



stephanie.linzer@ba-rm.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ZEvA
Alle Details
Schließen
Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Digital Marketing Management (B.A.)

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Technik, allgemein, Informatik, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

Schwerpunkte

Marketing, Online Marketing, Digital Marketing, Marketing Management

Studienform

Vollzeit

Standorte

Hamburg, Hamburg, Deutschland, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Berlin, Berlin, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Digital Marketing Management ist die Bachelor-Studienrichtung für den Marketing Manager von morgen. Sie ist Teil des Studiengangs Digital Business Management. Hier lernst Du die Aufbereitung, Analyse und Nutzung von relevanten digitalen Daten für ein crossmediales und vernetztes Marketing. Das Studium vermittelt zudem die Kenntnis gängiger Marketinginstrumente, ihrer Erfolgsmessung und der internationalen Medienmärkte.

In den ersten drei Semestern liegen die Schwerpunkte auf Betriebswirtschaft und Analyse, Wirtschaftsinformatik und Datenmanagement, Kommunikation und Marketing. Im vierten Semester dreht sich alles um Digitales Marketing mit Themen wie Cross Media Management, Datenbasiertes Marketing, Markenmanagement oder Digitale Kommunikation.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Privat und praxisnah studieren – und das mit dem Abschluss einer staatlichen Hochschule: Das Studienkonzept der Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) ist innovativ und erfolgreich. Als private Business-Akademie gehört die EMBA zum akkreditierten Studienmodell der staatlichen Hochschule Mittweida (Sachsen). Sie bildet die Medienmacher, Digitalexperten, Marketing- und Eventmanager von morgen aus. Wer an der EMBA studiert, kann sich auf eine Ausbildung mit idealen Rahmenbedingungen freuen. Die Seminargruppen sind mit höchstens 16 bis 20 Studierenden sehr klein. Die EMBA-Standorte sind technisch modern ausgestattet, ohne anonym zu sein. Die Studenten erhalten an der EMBA eine intensive Beratung bei allen Fragen rund ums Studium und werden von branchenerfahrenen Dozenten individuell betreut. Zudem profitieren sie von der EMBA-Mitgliedschaft bei den größten Branchen-Netzwerken der Medien- und Kommunikationswirtschaft sowie einem neuen MacBook Air, das behalten werden darf.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Ansprechpartner

Melanie Wagner
Studienberaterin
Studienberatung

Osterfeldstraße 12-14
22529 Hamburg
Deutschland

T:  04046009470

info@emba.de

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
Frankfurt School of Finance & Management

Digital Business (Wirtschaftsinformatik)

Abschluss

BSc in Business Administration

Sachgebiete

Elektrotechnik, allgemeine, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Digital, Informationstechnologie/IT

Studienform

Duales Studium, Vollzeit

Standorte

Frankfurt a.M., Hessen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die Digitalisierung stellt die heutige Arbeitswelt vor große Herausforderungen. Entwicklungen, wie Big Data, Industrie 4.0, Blockchain, Cloud Computing und Social Media zwingen Unternehmen dazu, sich mit neuen Unternehmensprozessen und Strategien zu beschäftigen.

Um die neuen Entwicklungen zu meistern benötigen Unternehmen ausgebildete Fach- und Führungskräfte. Unser Studiengang Digital Business bereitet dich auf genau diese Herausforderungen der Zukunft vor: Lerne in deinem Studium, wie du die Arbeitswelt von morgen mitgestalten und verändern können.

In sieben Semestern erlangst du Kenntnisse zum Thema IT und Digitaliserung. Gleichzeitig arbeitest du dich im Studium in relevante Themen aus Management und Wirtschaft ein.

Theorie und Praxis miteinander verbinden
In dieser Vertiefung hast du die Möglichkeit, neben deinem Studium bei einem unserer Kooperationspartner zu arbeiten, dies ist jedoch nicht verpflichtend. Das Kooperationsmodell bietet dir:

-Fester Arbeitgeber über gesamte Studiendauer
-Übernahme von mindestens 25% deiner Studiengebühren sowie ein atrraktives monatliches Gehalt
-Hohe Übernahmechancen bei dem Unternehmen nach dem Studium

Im Kooperationsmodell legst du dich von Anfang an auf deine Vertiefung fest und studierst im Grundstudium im 3-Tage Modell.

Frankfurt School of Finance & Management

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine führende private Business School mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, über 86 regionalen Bildungszentren in ganz Deutschland und verschiedenen Beteiligungen und Programmen im Ausland.

Sie bietet anspruchsvolle Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Programmbereichen. Dazu gehören wissenschaftliche Forschungszentren und zahlreiche internationale Beratungsprojekte.

Sämtliche Lehr-, Forschungs- und Beratungsaktivitäten bewegen sich im Spannungsfeld von Finance und Management. Finance verstehen wir als Querschnittsfunktion in allen Unternehmen, die sich mit dem Management von Finanzen befassen, und Management als klassische Unternehmensführung, bei der Manager den Einsatz von Mitarbeitern und Sachmitteln so gestalten, dass die Ziele des Unternehmens möglichst wirtschaftlich erreicht werden.

Frankfurt School of Finance & Management

Ansprechpartner

Franziska Schön
Student Recruitment


60322 Frankfurt a.M.
Deutschland



f.schoen@fs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSBEQUISFIBAA
Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

General Management

Abschluss

General Management Bachelor of Arts B. A.

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, General Management, Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Duales Studium, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Als Generalist (BWL) im International Business managen Sie komplexe Projekte in global tätigen Unternehmen aller Branchen.

Mit einem generalistischen BWL-Studium an der accadis Hochschule eignen Sie sich fundiertes, international ausgerichtetes Fachwissen und erste Praxis-Kompetenz an. So bereiten Sie sich darauf vor, nach dem Studium sehr schnell Verantwortung im Unternehmen zu übernehmen.

Das Studium beinhaltet betriebswirtschaftliche Basisfächer wie Rechnungswesen, Business Planning, Finanzwirtschaft und Marketing sowie die Vermittlung volkswirtschaftlicher Grundlagen.

Speziell für den Studiengang General Management kommen Kapitalmarktorientierte Unternehmensführung, Prozessmanagement, Internationales Rechnungswesen sowie Produktionsmanagement dazu.

Über Wahlmodule (im Vollzeitstudium drei, im Dualen Studium eines) vertiefen Sie entweder Ihre studiengangspezifischen Kenntnisse oder Sie wählen bewusst Module eines anderen Studiengangs, um sich ein zweites Standbein zu verschaffen.

Typisch für ein General Management-Studium ist die Vermittlung besonderer Fähigkeiten (Leadership Skills), die unsere Absolventen als Führungsnachwuchskräfte auszeichnen:
Methodenkompetenz – Probleme analysieren, Lösungen aufzeigen, Entscheidungen finden.
Soziale Kompetenz – Persönlichkeitsentwicklung in Verbindung mit Kommunikation.
Blick über den Tellerrand – verantwortungsvolles und ethisch korrektes Handeln in Beruf und darüber hinaus.

Nur ganz wenige Hochschulen bieten eine Kombination von hoher Internationalität und umfassender Praxisorientierung:
Internationalität – Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, internationale Inhalte der Vorlesungen, zwei zusätzliche Fremdsprachen im Vollzeitstudium, Auslandsstudium an einer accadis Partneruniversität.
Praxisorientierung – auch im Vollzeit-Studium durchlaufen Sie mehrere anspruchsvolle Praxisphasen. Dadurch erschließen Sie sich bereits während des Studiums ein großes Netzwerk potenzieller Arbeitgeber.

Als persönliche Hochschule sind uns die Stärken und Interessen unserer Studenten wichtig: Bis zur Mitte des ersten Jahres können Sie in einen anderen Studiengang – je nach verfügbarem Platz – wechseln.

accadis Hochschule Bad Homburg

Internationalität, persönliche Betreuung und Praxisbezug – das zeichnet die accadis Hochschule aus. Seit 1980 bietet die staatlich anerkannte, private Hochschule in einer ansprechenden Umgebung eine individuelle Atmosphäre mit persönlicher Betreuung. Qualität und Wissenschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Studiengänge.
Die accadis Hochschule bietet internationale Bachelor- und Masterstudiengänge mit teilweise in Deutschland einzigartigen Curricula an.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Du-Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAAFIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
Alanus Hochschule

BWL – Wirtschaft neu denken

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Finance und Innovation, Konsum und Handel, Kunst in der Unternehmensgestaltung, Nachhaltige Unternehmensführung, Nachhaltiges Wertschöpfungs- und Logistikmanagement, NGO-Management, Ökonomie und Gesellschaft, Social Banking, Social Innovation und Business Design

Studienform

Vollzeit

Standorte

Alfter, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Das Besondere des Bachelorstudiengangs „BWL – Wirtschaft neu denken" an der Alanus Hochschule ist die Verbindung wirtschaftlicher Inhalte mit Modulen der Kunst und Philosophie. Durch die Ergänzung eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit Kunstmodulen, Kulturwissenschaften und Philosophie erlangst du sehr spezielle Kompetenzen: Insbesondere deine Persönlichkeitsentwicklung, Kreativität und innovatives Denken werden durch die Kunstmodule gefördert. Dieser Blick über den Tellerrand bildet die Grundlage dafür, Wirtschaft neu zu denken.

Wir legen einen großen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit und Entrepreneurship. Schon ab dem ersten Semester lernst du, wie du ein nachhaltiges Unternehmen selber gründen kannst. Viele unserer Absolventen sind heute bei ihren Partnerunternehmen tätig oder haben ein eigenes Unternehmen gegründet.

Außerdem spielt Interdisziplinarität zwischen den unterschiedlichen Studienfächern an der Alanus Hochschule eine große Rolle. Fächerübergreifende Projekte vernetzen dich mit Studierenden anderer Materien und erweitern dein Verständnis für andere Berufsgruppen.

Das Bachelorstudium umfasst 6 Semester und beginnt jeweils zum Herbst- und Frühlingssemester.
Das Studium ist so aufgebaut, dass du das dritte Semester an einer der Partnerhochschulen im Ausland verbringen kannst, wenn du das möchtest. Über das europäische ERASMUS-Programm hinaus kooperiert die Alanus Hochschule mit zahlreichen Universitäten, unter anderem in Lateinamerika und den USA.

Alle Abschlüsse der Alanus Hochschule sind denen an Universitäten, staatlichen Kunsthochschulen und Akademien gleichgestellt.

Alanus Hochschule

BWL studieren – aber anders

An der Alanus Hochschule bei Bonn, einer staatlich anerkannten Kunsthochschule, kannst du den Bachelorstudiengang „BWL – Wirtschaft neu denken“ studieren. Wir verfolgen mit dem Studienkonzept einen ganzheitlichen Bildungsanspruch, der es dir ermöglicht, über den eigenen, fachlichen Tellerrand zu schauen und auf einzigartige Weise Kunst und Wissenschaft in der Praxis miteinander zu verbinden. Durch Kunstmodule, die du zusätzlich zu den wirtschaftswissenschaftlichen Seminaren belegst, lernst du dich selbst besser kennen und entwickelst dich in deiner Persönlichkeit weiter. Du erlernst dadurch wirtschaftliche Probleme aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und Lösungen zu entwickeln. Im ganzen Studium wirst du zum kreativen Querdenken ermutigt.

Wir legen einen großen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit und Entrepreneurship. Schon ab dem ersten Semester lernst du, wie du selber ein nachhaltiges Unternehmen gründen kannst.

Wir freuen uns auf dich!

Alanus Hochschule

Ansprechpartner

Ruth Imig
Sekretariat des Fachbereichs
Fachbereich Wirtschaft

Villestraße 3
Campus II
53347 Alfter
Deutschland



wirtschaft@alanus.edu

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AHPGS
Alle Details
Schließen
Cologne Business School

Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Fremdsprachenunterricht, Management, Personal, Personalmanagement, Personalpsychologie, Psychologie, Sozialpsychologie, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der deutschsprachige Bachelorstudiengang „Wirtschaftspsychologie“ ist ein interdisziplinäres Vollzeitstudium an der Schnittstelle zwischen Psychologie und BWL. Die Studierenden erwerben ein Grundverständnis und Fachwissen zu Wirtschaft, Markt- und Konsumentenforschung, Medien- und Werbepsychologie sowie Personalmanagement. Ergänzt werden diese Kenntnisse um Fremdsprachenunterricht, Soft-Skills-Kurse sowie Wahlkurse ab dem vierten Semester. Die Absolventen dieses Studiengangs arbeiten unter anderem in folgenden Branchen oder Unternehmensbereichen:

• Unternehmensberatungen
• Medienunternehmen
• Marktforschung
• Marketing/Vertrieb
• Personalmanagement
• Kommunikation/PR
• Coaching/Training

Das Studium kann jeweils zum Wintersemester aufgenommen werden.

Studienverlauf

Das Studienprogramm verknüpft betriebswirtschaftliches Management mit Erkenntnissen der Psychologie. In den ersten Semestern lernen die Studierenden die Grundlagen der Wirtschaftswissenschaft, Psychologie, Statistik sowie des Business English kennen, die sie in den kommenden Semestern durch Vertiefungsseminare, Wahlkurse und praxisbezogene Lerninhalte wie Business Projects weiter ausbauen. Seminare, in denen Personal Skills wie Team- und Selbstmanagement gestärkt werden, vervollständigen ihr Studium.

Praktikum und Auslandssemester

Komplettiert wird der Masterstudiengang durch ein mindestens 8-wöchiges Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit, das die Studierenden in einem nationalen oder internationalen Unternehmen absolvieren können. Im vierten Semester arbeiten sie zudem an einem „Business Project“ mit einem Praxispartner, in dem sie reale oder realitätsnahe Cases bearbeiten. Das Studium schließt nach sechs Semestern mit der Bachelor Thesis ab.

Cologne Business School

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen. In 5 modernen Bachelor- und 13 weiterführenden Masterprogrammen können die Studierenden in 6 bzw. 4 Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor/Master of Arts“ erreichen.
Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken das Qualifikationsprofil ab. Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen den Studierenden ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Cologne Business School

Ansprechpartner

Melanie Damrow
Studienberaterin
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
University of Birmingham

MSc Marketing

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Marketing

Studienform

Vollzeit

Standorte

Birmingham, Vereinigtes Königreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Das Studienprogramm beinhaltet sechs Module. Inkludiert darin sind vier Hauptmodule (Konsumentenverhalten, Marketing Management, Marketing Research und Marketing Strategie und Planung) gefolgt von mehreren Spezialiserungsmodulen wie Retail Marketing, Strategic Brand Marketing, Strategic Environmental Sustainability und Marketingkommunikation. Sie werden ebenfalls eine essentielle Forschungsarbeit ablegen mit einem Marketingthema Ihrer Wahl. Kürzlich angefertigte Arbeiten beschäftigten sich mit Themen wie interaktivem Marketing, Marketingkommunikation und Handelsmarketing. Für diesen Studiengang benötigen Sie keine vorherige Ausbildung in Marketing.

University of Birmingham

Birmingham fordert und fördert seit über einem Jahrhundert herausragende Talente. Charakteristisch ist eine Tradition der Innovationen. Die Forschung an der Universität hat neue Erkenntnisse erbracht und das Wissen der Menschheit stark beeinflusst.

University of Birmingham

Ansprechpartner

Lesley Hewitt
Research and Innovation Services

Edgbaston
West Midlands B15 2T Birmingham
Vereinigtes Königreich

T:  +44 (0)121 414 3859

rcs@contacts.bham.ac.uk

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSBAMBAEQUIS
Alle Details
Schließen
University of Edinburgh

MSc Marketing

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Marketing

Studienform

Vollzeit

Standorte

Edinburgh, Vereinigtes Königreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der MSc in Marketing dauert ein Jahr und startet Mitte September. Zu Beginn des Studienprogramms werden Sie sechs oder sieben Hautpkurse belegen, 4 davon im 1. Semester und zwei bis drei davon im 2. Semester. Dies bildet die Grundlage für den weiteren Verlauf des Studiengangs und garantiert ein einheitliches Basiswissen über die verschiedenen Bereiche hinweg.

Im 2. Semester beginnen Sie ebenfalls Ihre Studien auf Ihren Karriereschwerpunkt anzupassen. Dies geschieht durch die Selektion durch zwei optionale Kurse. Zum Abschluss werden Sie eine eigene Abschlussarbeit anfertigen.

University of Edinburgh

Die University of Edinburgh ist eine exzellente Hochschule für Ausbildung und Forschung mit über 500 Kursen, die angeboten werden.

University of Edinburgh

Ansprechpartner

Trish Fraser
Postgraduate Admissions
Admissions Office

29 Buccleuch Place
EH8 9JS Edinburgh
Vereinigtes Königreich

T:  +44 (0)131 650 9663

Trish.Fraser@ed.ac.uk

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSBEQUIS
Alle Details
Schließen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen