Neue Suche > 83 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

Nie wieder Absagen erhalten

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
Frankfurt School of Finance & Management

The Frankfurt MBA Full/part time

Abschluss

MBA

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Development, Managing

Studienform

Teilzeit, Vollzeit

Standorte

Frankfurt a.M., Hessen, Deutschland, Hamburg, Hamburg, Deutschland, München, Bayern, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Frankfurt School of Finance & Management

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine führende private Business School mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, über 86 regionalen Bildungszentren in ganz Deutschland und verschiedenen Beteiligungen und Programmen im Ausland.

Sie bietet anspruchsvolle Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Programmbereichen. Dazu gehören wissenschaftliche Forschungszentren und zahlreiche internationale Beratungsprojekte.

Sämtliche Lehr-, Forschungs- und Beratungsaktivitäten bewegen sich im Spannungsfeld von Finance und Management. Finance verstehen wir als Querschnittsfunktion in allen Unternehmen, die sich mit dem Management von Finanzen befassen, und Management als klassische Unternehmensführung, bei der Manager den Einsatz von Mitarbeitern und Sachmitteln so gestalten, dass die Ziele des Unternehmens möglichst wirtschaftlich erreicht werden.

Frankfurt School of Finance & Management

Ansprechpartner

Emanuela Camoni
MBA Recruitment

Adickesallee 32-34
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

T:  069154008

mba@fs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSBAMBAEQUIS
Alle Details
Schließen
CBS International Business School

Strategisches Management & Consulting

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Business Development, Business Management, Change Manangement, Coaching, Digital, E-Business, Management, Managing, Ökonomie, Strategie, Strategie, Strategisches Management, Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Unser Master-Studienprogramm wurde als ganzheitliche betriebswirtschaftliche Hochschulausbildung konzipiert, die Sie systematisch auf einen Berufseinstieg als Consultant vorbereitet. Sie erfahren, wie die einzelnen Phasen des Beratungsprozesses ablaufen und Sie zentrale Instrumente der Unternehmensberatung kundenorientiert einsetzen. Anhand von Best-Practice-Beispielen beschäftigen Sie sich zudem mit innovativen Projektmanagementansätzen und schulen Ihre Fertigkeiten in „Team- und Selbstmanagement“ sowie „Führungsverhalten“ in unseren Business-Skills-Trainings. Viele Absolventinnen und Absolventen beginnen ihre Karriere innerhalb der Beratungsbranche in:
• einer großen Managementberatung
• spezialisierten Boutique-Beratungen
• Inhouse-Consulting- sowie Corporate Development-Abteilungen von Konzernen
Vollzeitstudium
Regelstudienzeit 4 Semester
Standorte: Campus Köln, Campus Mainz
Gesamtkosten 17.400 € (Campus Mainz), 18.600 € (Campus Köln)
Unterrichtssprache Deutsch
Abschluss Master of Arts
Link zur Website cbs.de

CBS International Business School

Die CBS International Business School (CBS), gegründet im Jahr 1993, gilt als eine der ersten Adressen unter den privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland und ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihrer Spezialisierung auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard ist sie ein Anziehungspunkt für rund 1.900 Studierende aus 75 Nationen.
An ihren Campussen in Köln, Mainz und Potsdam bietet sie ein breites Angebot an Vollzeit- und Teilzeit-Studienprogrammen auf Bachelor-, Master- oder MBA-Ebene an, die mehrheitlich auf Englisch von internationalen Dozenten/-innen aus der Wirtschaft unterrichtet werden. Im Jahr 2018 wurde die CBS International Business School als einzige Hochschule in Deutschland mit der Akkreditierung „International Accreditation Council for Business Education“ ausgezeichnet.

CBS International Business School

Ansprechpartner

Kristina Behr
Studienberater
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

Management and Leadership

Abschluss

Master of Business Administration MBA Management and Leadership

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Entrepreneurship, General Management, Management, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Hessen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der accadis MBA Management and Leadership ist ein Studium für Bewerber, die bereits über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung verfügen und sich für einen weiteren Aufstieg im Unternehmen qualifizieren möchten.

Bilden Sie sich innerhalb von einem Jahr in einem breiten Spektrum betriebswirtschaftlicher Funktionen weiter. Voraussetzung späterer Unternehmensführung ist das Verständnis dafür, was in den wesentlichen Abteilungen des Unternehmens passiert. Im Zentrum des Studiengangs stehen daher Strategiethemen, Finanzmanagement sowie Marketing – stets mit internationalen Inhalten. Sie lernen in Kleingruppen, Unterrichtssprache ist Englisch.

accadis Hochschule Bad Homburg

Die accadis Hochschule Bad Homburg bietet ein einzigartiges Studienerlebnis in persönlichem Umfeld. Die 600 Studierenden stehen im Mittelpunkt der täglichen Arbeit aller Lehrenden und Verwaltungsmitarbeiter. accadis-Studierende entwickeln sich in den kleinen, interaktiven Studiengruppen mit einer besonders steilen Lernkurve weiter. Ihre Dozenten kennen ihre Namen und Stärken und integrieren ihre Fragen in die praxisorientierten Vorlesungen.

Die persönliche Hochschule hat einen Standort in Bad Homburg und ermöglicht kurze Wege zu allen für das Studium wichtigen Ansprechpartnern.

Mit Erfahrung seit 1980 bietet die accadis Hochschule Bad Homburg Bachelor- und Master-Studiengänge in Vollzeit sowie in dualen und berufsbegleitenden Organisationsformen in den Bereichen Management und Pädagogik.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Am Weidenring 4
SÜDCAMPUS Bad Homburg
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
University of Edinburgh

MBA International Business

Abschluss

MBA

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre, Business, Internationale Beziehungen

Studienform

Vollzeit

Standorte

Edinburgh, Vereinigtes Königreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

In Semester 1 und 2A nehmen Studierende an zwölf Kursen in Hauptdisziplinen teil. Auf dieser Grundlage baut das gesamte Studium auf. Dies beinhaltet ebenfalls einen Kurs in Corporate Strategy und ein einwöchiges integratives Projekt. Zusätzlich wählen die Studierenden drei Spezialisierungen aus. So passen Sie Ihr Studium and Ihre spezifischen Karriereinteressen an. Das Erlernen einer Strategie wird ebenfalls ein zentraler Faktor dieses Studiengangs sein.

Kürzlich wurde die Option eingeführt, eine Spezialsierung auszuwählen, die zwei Optionen bietet und das MBA Capstone Projekt im einem spezifischen Bereich fokussiert. Die Spezilaisierung wird durch ein Business School Zertifikat in Finanzen, Entrepreneurship und Familienunternehmen, Carbon Management oder Strategie anerkannt. Die Spezialisierung muss im Vorwege mit dem Studienteam abgesprochen werden.

University of Edinburgh

Die University of Edinburgh ist eine exzellente Hochschule für Ausbildung und Forschung mit über 500 Kursen, die angeboten werden.

University of Edinburgh

Ansprechpartner

Trish Fraser
Postgraduate Admissions
Admissions Office

29 Buccleuch Place
EH8 9JS Edinburgh
Vereinigtes Königreich

T:  +44 (0)131 650 9663

Trish.Fraser@ed.ac.uk

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSBAssociation of MBAsEQUIS
Alle Details
Schließen
HECTOR School of Engineering and Management

M.Sc. Energy Engineering and Management

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, allgemein, Ingenieurwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Ingenieurwesen, Management, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre

Studienform

Teilzeit

Standorte

Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

HECTOR School of Engineering and Management

Beschreibung DE

HECTOR School of Engineering and Management

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Judith Elsner

Schlossplatz 19
76131 Karlsruhe
Deutschland



info@hectorschool.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ASIIN
Alle Details
Schließen
Hochschule Coburg

Bachelor Betriebswirtschaft

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business

Studienform

Vollzeit

Standorte

Coburg, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Betriebswirtschaftliche Kompetenzen sind einer der Erfolgsfaktoren in den Unternehmen - seien es Produktions-, Handels- oder Dienstleistungsunternehmen. Dabei ist es wichtig, dass die (potenziellen) MitarbeiterInnen einerseits über breite und solide Grundkenntnisse verfügen, sodass sie in der Lage sind, die Betriebe in ihrer gesamten Komplexität zu begreifen, andererseits aber auch hinreichende Spezialkenntnisse in ausgewählten Teilbereichen haben.

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre bereitet konsequent auf die berufliche Praxis vor. Die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten sollen dazu beitragen, aktuelle Aufgaben einer guten Lösung zuzuführen (Fach- und Methodenkompetenz). Neben der Fachkompetenz kommt der Fähigkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten (Sozial-, Kommunikations- und Netzwerkkompetenz), eine grosse Bedeutung zu. Schliesslich sollen die Absolventen in die Lage versetzt werden, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auch in die Praxis umzusetzen und weiterzugeben (Transferkompetenz). Das Studienangebot spiegelt diese Erfordernisse der Praxis wider.

Aufgrund einer breiten betriebswirtschaftlichen Grundausbildung und der Möglichkeit einer massvollen, aber professionell anspruchsvollen wirtschaftswissenschaftlichen Spezialisierung im zweiten Studienabschnitt bieten sich den Absolventen zahlreiche Einsatzfelder in der beruflichen Praxis. Dazu gehören Tätigkeiten in der Industrie, in der Beratung, im Handel und in Dienstleistungsunternehmen (wie Banken und Versicherungen). Ebenso haben nicht primär erwerbswirtschaftlich orientierte Einrichtungen wie Verbände, Kliniken u. a. grossen Bedarf an betriebswirtschaftlich ausgebildeten Absolventen. Innerhalb dieser verschiedenen Unternehmen und Organisationen besteht ein vielfältiges Angebot an Aufgaben. Diese reichen von der Beschaffung über die Fertigung bis zum Vertrieb sowie der Unternehmensführung/-steuerung und diversen Bereichen der Verwaltung.

Hochschule Coburg

Die Hochschule Coburg versteht sich als Hochschule für angewandte Wissenschaften. Dieses Selbstverständnis zeigt sich in einem praxisorientierten Studium. Und es wird in der anwendungsorientierten Forschung sichtbar.

Die Hochschule Coburg bietet aktuell 18 Bachelor- und 10 Master-Studiengänge an.

Die Forschungsschwerpunkte der Hochschule reichen vom Design über die Informations- und Automobiltechnik bis zur Sozialen Arbeit und der Versicherungswirtschaft.

Hochschule Coburg

Ansprechpartner

Prof. Dr. Ralf Schwarz
Prüfungskommissionsvorsitzender

Friedrich-Seib-Straße 2
Fakultät Wirtschaft
96450 Coburg
Deutschland

T:  +49 (0)9561 317-180

schwarzr@hs-coburg.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ACQUIN
Alle Details
Schließen
HFU Hochschule Furtwangen University

Internationale Betriebswirtschaft

Abschluss

Bachelor of Arts

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Internationale Beziehungen

Studienform

Vollzeit

Standorte

Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg, Deutschland

HFU Hochschule Furtwangen University

Kerngeschäft der Hochschule Furtwangen ist die wissenschaftlich fundierte praxisnahe Aus- und Weiterbildung. Durch interdisziplinäres Arbeiten werden traditionelle Fachgrenzen überschritten. Die HFU ist führend in den Kompetenzfeldern Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Medien, Internationale Wirtschaft und Gesundheit. Die Hochschule passt ihr Leistungsangebot ständig zukunftsweisenden Entwicklungen an. Ziel ist es, begabte junge Menschen in zukunftsorientierten Studiengängen zu qualifizierten, staatlich anerkannten Abschlüssen zu führen, die ihnen überdurchschnittliche berufliche Chancen eröffnen. Zugleich wollen wir ihre Entwicklung zu verantwortungsbewussten, souveränen Persönlichkeiten fördern, die Problemlösungen eigenständig entwickeln und vertreten.

HFU Hochschule Furtwangen University

Ansprechpartner

Natscha Steffens
IBW Administrator

Jakob-Kienzle-Straße 17
78054 Villingen-Schwenningen
Deutschland

T:  + 49 7720 307 4303

stef@hs-furtwangen.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
Mannheim Business School

Mannheim Master of Accounting & Taxation - Taxation Track

Abschluss

Master

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Steuerwesen/Steuerlehre

Studienform

Teilzeit

Standorte

Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Seit Jahrzehnten ist die Universität Mannheim führende deutsche Ausbildungsstätte für den Steuerberater-Nachwuchs. Der Mannheim Master of Accounting & Taxation - Taxation Track setzt diese Tradition als berufsbegleitender Studiengang nach der Bologna-Reform konsequent fort. Er bietet eine einzigartige Spezialisierungsmöglichkeit auf dem Gebiet der Besteuerung und ist konsequent darauf ausgerichtet, seine Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine erfolgreiche und verantwortliche Tätigkeit in der Steuerberatung auszubilden.

Unmittelbare Anwendbarkeit

Der Mannheim Master of Accounting & Taxation - Taxation Track startet direkt zu Studienbeginn mit einem kompakten, sechswöchigen Modulblock, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Grundlagen der Unternehmensbesteuerung und des materiellen Steuerrechts einführt und somit unmittelbar für die Berufspraxis fit macht. In den nachfolgenden Modulen werden diese Kenntnisse systematisch vertieft und um Themenkomplexe der europäischen und internationalen Besteuerung sowie der internationalen Steuerplanung und -gestaltung erweitert. Daneben stehen Wirtschaftsrecht, Angewandte Betriebs- und Volkswirtschaftslehre auf dem Lehrplan. Etwa ein Drittel der Veranstaltungen wird in englischer Sprache unterrichtet.

Vermittlung von Schlüsselqualifikationen

Wesentliche Studienleistungen bis hin zur Masterarbeit sind als Gruppenarbeit konzipiert. Somit werden Team- und Projektmanagement-Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Beginn an gefördert. Ausserdem sorgen integrierte Coaching-Elemente und Softskill-Kurse für die Ausbildung von Führungskompetenzen.

Zeitmodell

Das Curriculum ist optimal auf eine Tätigkeit in der Steuerberatung abgestimmt: Die Veranstaltungen finden blockweise im Frühsommer und -herbst statt. In der arbeitsreichen Zeit um den Jahreswechsel sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Studium freigestellt. Im dritten und letzten Studienjahr enden die Veranstaltungen bereits im Mai, sodass genügend Zeit für eine individuelle Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen verbleibt.

Mannheim Business School

Die Mannheim Business School (MBS), das organisatorische Dach für Management-Weiterbildung an der Universität Mannheim, gehört zu den weltweit besten Anbietern von maßgeschneiderten Programmen für Unternehmen, so genannten Customized Programs. In ihrem am heutigen Montag erschienenen Ranking für diese Programmgattung, die Business Schools im Auftrag von Firmen für deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konzipieren und durchführen, notiert die Financial Times die Mannheimer Managerschmiede auf Platz zwölf weltweit. In insgesamt sechs der 15 Bewertungskategorien, die zu einem Großteil auf einer umfassenden Befragung der Firmenkunden der insgesamt 80 berücksichtigten Business Schools basiert, belegt sie einen Platz unter den weltweiten „Top Ten“. Zudem ist die MBS in der jährlich erstellten Rangliste bester Neuling der zurückliegenden zehn Jahre und die klare Nummer eins in Deutschland.

Mannheim Business School

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AQAS
Alle Details
Schließen
Linnaeus University

International Business Strategy, Master Programme

Abschluss

Master

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Internationale Beziehungen, Ökonomie

Studienform

Vollzeit

Standorte

Kalmar, Schweden

Unterrichtssprache

Englisch

Linnaeus University

Linnaeus University ist eine moderne Universität im Süden Schwedens, in der Provinz Småland. Sie gehört mit ungefähr 34.000 Studenten und 2.000 Angestellten zu den größeren Universitäten. Die Universität bietet zurzeit ca. 150 Studiengänge und 2.500 freie Kurse in einer Vielzahl von akademischen und beruflichen Fachrichtungen. Linnaeus University ist geprägt durch ein aktives Studentenleben mit Lehrkräften und Forschungspersonal in unmittelbarer Nähe zu den Studenten.

Linnaeus University führt die Lehrtätigkeit und Forschung in Kalmar und Växjö fort. Kalmar ist für Naturwissenschaften und ihre maritime Ausbildungsakademie bekannt, während Växjö besonders für das Ansehen im Hinblick auf ihre Forschung in den Sozial- und Geisteswissenschaften bekannt ist.

Linnaeus University

Ansprechpartner

Susanne Sandberg


391 82 Kalmar
Schweden



susanne.sandberg@lnu.se

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
Universität Liechtenstein

Betriebswirtschaftslehre (BSc)

Abschluss

Bachelor of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business

Studienform

Vollzeit

Standorte

Vaduz, Liechtenstein

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Studiere lieber ungewöhnlich

Du willst Betriebswirtschaftslehre studieren und mit einem Bachelor-Abschluss ins Berufsleben einsteigen oder dich für ein weiterführendes Masterstudium qualifizieren? Die Universität Liechtenstein macht dir dazu einige ungewöhnliche Angebote:

Kleiner ist feiner

Gönne dir den Luxus eines europaweit kaum übertroffenen Betreuungsverhältnisses (Lehrende zu Studierende) von 1:13. Als überschaubare Universität ermöglichen wir dir die Arbeit in kleinen Gruppen, den direkten Kontakt zu den Professoren und eine persönliche akademische Betreuung. Je stärker du dich einbringst, umso besser kannst du von diesen einzigartigen Möglichkeiten profitieren.

Nimm dir deine Freiheiten

Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL) eröffnet mit drei Vertiefungsrichtungen und zahlreichen optionalen Modulen einiges an Wahlfreiheiten, du kannst dir selbst die Richtung vorgeben. In den drei Vertiefungsrichtungen nimmt die Universität Liechtenstein dank internationaler Experten eine Top-Position ein, zudem macht dich der im Vergleich zu anderen Universitäten überdurchschnittliche Anteil der Vertiefung am Studienprogramm wirklich fit für das gewählte Berufsfeld.

Universität Liechtenstein

Die Universität Liechtenstein fokussiert sich auf Themen mit hoher Relevanz für die Praxis. Weltkonzerne, Finanzdienstleistungsunternehmen, KMUs und die Verwaltung sind mit der Universität stark vernetzt, ermöglichen echte Einblicke in die Praxis und halten nach Fachkräften Ausschau. Ein Studium an der Universität Liechtenstein bietet beste Voraussetzungen für eine spannende Karriere auf einem ungewöhnlich attraktiven Arbeitsmarkt. Oder die Vorbereitung auf eine weitere wissenschaftliche Laufbahn.

Universität Liechtenstein

Ansprechpartner

Dr. Stephan Berchtold
Studienleiter BSC BWL

Fürst-Franz-Josef-Strasse
9490 Vaduz
Schweiz

T:  +423 265 11 72

stephan.berchtold@uni.li

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen