Neue Suche > 129 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

Nie wieder Absagen erhalten

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
Frankfurt School of Finance & Management

Bachelor in Computational Business Analytics (BSc)

Abschluss

Bachelor of Science in Computational Business Analytics

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Elektrotechnik, allgemeine, Politikwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Big Data, Buisness Analytics, Data Science, Management

Studienform

Vollzeit

Standorte

Frankfurt a.M., Hessen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der englischsprachige Studiengang, Bachelor of Science in Computational Business Analytics, richtet sich an Studierende, die eine dynamische, technologieorientierte Karriere anstreben. Für eine erfolgreiche Karriere wird es in vielen Branchen zunehmend wichtiger, dass angehende Führungskräfte nicht nur wirtschaftliches Wissen und Management-Skills mitbringen, sondern auch verstehen, wie sie ihre Entscheidungen mit Hilfe von Daten und deren Analyse verbessern können. Im Zeitalter von „Big Data“ werden die Entscheidungsprobleme für Firmen zudem immer komplexer; um diese Probleme erfolgreich angehen zu können, bedarf es deswegen umso mehr Experten, die in der Lage sind sowohl mit Entscheidungsträgern als auch mit Datenwissenschaftlern auf fachlich hohem Niveau kommunizieren zu können. In sieben Semestern (3,5 Jahre) beschäftigen sich die Studenten zum einen mit den Theorien und Werkzeugen von Data Science und zum anderen mit den verschiedenen Bereichen des Managements wie Controlling, Finanzen, Marketing und Operations.

Frankfurt School of Finance & Management

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine führende private Business School mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, über 86 regionalen Bildungszentren in ganz Deutschland und verschiedenen Beteiligungen und Programmen im Ausland.

Sie bietet anspruchsvolle Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Programmbereichen. Dazu gehören wissenschaftliche Forschungszentren und zahlreiche internationale Beratungsprojekte.

Sämtliche Lehr-, Forschungs- und Beratungsaktivitäten bewegen sich im Spannungsfeld von Finance und Management. Finance verstehen wir als Querschnittsfunktion in allen Unternehmen, die sich mit dem Management von Finanzen befassen, und Management als klassische Unternehmensführung, bei der Manager den Einsatz von Mitarbeitern und Sachmitteln so gestalten, dass die Ziele des Unternehmens möglichst wirtschaftlich erreicht werden.

Frankfurt School of Finance & Management

Ansprechpartner

Irene Spitzbart
Student Recruitment


60322 Frankfurt a.M.
Deutschland



I.spitzbart@fs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSBEQUISFIBAA Premium
Alle Details
Schließen
Technische Universität Wien, Academy for Continuing Education

MBA Modern Workplace & Facility Management

Abschluss

Master of Business Adminstration (MBA) in Management & Technology

Sachgebiete

Technik, allgemein, Wirtschaftswissenschaften, Elektrotechnik, allgemeine, Informatik, Pädagogik und Bildung, allgemeine, Maschinenbau, allgemein, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Sprach-, Medien- und Kulturwissenschaften

Schwerpunkte

Digitalisierung, Angewandtes Management, Business and Science, Fachbezogenes Lernen in der digitalen Welt, Facility Management, General Management, Management, Management, technisches, New Work, Technik, Technologie, Unternehmensführung (insb. Managementmethoden), Wirtschaft

Studienform

Berufsbegleitend, Teilzeit

Standorte

Wien, Wien, Österreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Wir stehen vor geänderten Rahmenbedingungen. Durch gesundheitliche, wirtschaftliche wie soziale Umschwünge hat in den vergangenen Jahren Workplace & Facility Management in der Arbeitswelt stark an Bedeutung gewonnen. Unser MBA schafft mit seinem ganzheitlichen Ansatz ökonomische, ökologische und soziale Mehrwerte für die Arbeitgeber_innen und -nehmer_innen, trägt durch die Nutzung von Einsparungspotentialen und Produktivitätssteigerungen zum Unternehmenserfolg bei und lukriert somit einen langfristigen Nutzen für alle Beteiligten.

Das postgraduale MBA-Programm kombiniert die Wissens- und Kompetenzvermittlung in den Bereichen Management & Technology mit Fachwissen aus der New Work Bewegung und Immobilien- und Facility Management.

Technische Universität Wien, Academy for Continuing Education

Die Academy for Continuing Education (ACE, ehemals Continuing Education Center) ist seit 2005 der zentrale Ansprechpartner der TU Wien für die postgraduale Weiterbildung an der Schnittstelle von Technologie, Management und Leadership. Durch das Wissen unserer renommierten Vortragenden schlagen wir die Brücke zwischen Forschung und Wirtschaft und verbinden wissenschaftliches Know-how mit praktischer Anwendbarkeit.

Unser Angebot erstreckt sich derzeit über 14 Masterprogramme, 3 Universitätslehrgänge sowie verschiedene Kompakt-Programme, die gefragte Trends (z.B. Digitalisierung, Nachhaltigkeit) aufgreifen und sich zeitlich an den Bedürfnissen der Teilnehmer_innen orientieren. Akkreditierungen durch anerkannte, internationale Institutionen zeichnen die hohe Qualität der postgradualen Weiterbildung an der TU Wien aus. Neben der Vermittlung von aktuellstem und zukunftsweisendem Wissen bietet das CEC eine innovative Lernumgebung mit einem erstklassigen Servicegrad.

Technische Universität Wien, Academy for Continuing Education

Ansprechpartner

Mag. Sarina Eckhard-Gludovatz
Senior Program Manager
Technology & Engineering

Operngasse 11
1040 Vienna
Österreich

T:  +43 58801 41795

sarina.eckhard-gludovatz@tuwien.ac.at

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
CBS International Business School

International Business - Human Resource Management and Leadership (berufsbegleitend)

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Arbeitsrecht, Arbeitswissenschaft, Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business Development, Business Management, Corporate Governance und Nachhaltigkeit, HR Management, Human Resource Management, Human Resources, Internationales Management, Internationalmanagement, Management, Managing, Ökonomie, Personal, Personalentwicklung/Coaching, Personalmanagement, Personalpsychologie, Wirtschaft, Wirtschaft, internationale

Studienform

Berufsbegleitend, Teilzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

HR-Manager übernehmen die verantwortungsvolle Aufgabe, in Zeiten des Fachkräftemangels die besten Köpfe für ihr Unternehmen zu gewinnen. Im berufsbegleitenden Masterstudiengang „International Business – HRM & Leadership“ eignen Sie sich aktuelles Fach- und Führungswissen an, mit dem Sie die Herausforderungen des Personalwesens erfolgreich meistern können. Nutzen Sie die Möglichkeit und studieren Sie im berufsbegleitend Human Resources Management – so sammeln Sie erste nützliche Praxiserfahrungen und können sich nach dem Studienabschluss gegen Ihre Mitbewerbenden behaupten. Der Master-Abschluss in „International Business – HRM & Leadership“ bereitet Sie auf Positionen in folgenden Unternehmens- und Tätigkeitsbereichen vor:

• Personalmanagement
• Performance Management
• Organisationsentwicklung
• Unternehmensberatung/Consulting
• Corporate Management
• Training/Coaching
• Talent Recruiting

Berufsbegleitend
Regelstudienzeit 5 Semester
Standort: Campus Köln
Gesamtkosten: 14.850 €
Unterrichtssprache: Englisch
Abschluss: Master of Arts
Link zur Website cbs.de

CBS International Business School

Die CBS International Business School (CBS), gegründet im Jahr 1993, gilt als eine der ersten Adressen unter den privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland und ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihrer Spezialisierung auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard ist sie ein Anziehungspunkt für rund 1.900 Studierende aus 75 Nationen.
An ihren Campussen in Köln, Mainz und Potsdam bietet sie ein breites Angebot an Vollzeit- und Teilzeit-Studienprogrammen auf Bachelor-, Master- oder MBA-Ebene an, die mehrheitlich auf Englisch von internationalen Dozenten/-innen aus der Wirtschaft unterrichtet werden. Im Jahr 2018 wurde die CBS International Business School als einzige Hochschule in Deutschland mit der Akkreditierung „International Accreditation Council for Business Education“ ausgezeichnet.

CBS International Business School

Ansprechpartner

Kristina Behr
Studienberater
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
AKAD University

General Management MBA - berufsbegleitendes Fernstudium

Abschluss

Master of Business Administration (MBA)

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Corporate Governance und Nachhaltigkeit, Global Marketing

Studienform

Berufsbegleitend, Fernstudium, Teilzeit

Standorte

Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Als Absolvent des Fernstudiums "General Management" gehören Sie zur Managementelite, die gesamtunternehmerische Zusammenhänge in strategischen Planungsprozessen - gerade unter der Einbeziehung von komplexen und dynamischen Umweltbedingungen - erkennt und systematisch analysiert. Im Verlauf dieses MBA-Studiengangs spezialisieren Sie sich rasch im Bereich "Corporate Governance und Nachhaltigkeit" bzw. im "Global Marketing". Damit entwickeln Sie beste Fähigkeiten, die Wachstumspotenziale von Unternehmen - auch auf internationalen Märkten - auszuschöpfen und auszubauen. Das macht Sie zum gefragten Leader und eröffnet Ihnen beruflich auserwählte Perspektiven.

AKAD University

Die AKAD University bietet 65 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur. Die AKAD University sowie alle Studienangebote verfügen mit der Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZeVA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) über das höchstmögliche Maß an staatlicher Anerkennung. Mit einem AKAD-Fernstudium kann man sich zeit- und wohnortunabhängig qualifizieren. Anmeldung und Studienbeginn sind jederzeit möglich.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht.

AKAD University

Ansprechpartner

AKAD Team
Kundenberatung

Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart
Deutschland

T:  0711 81495-400

beratung@akad.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ZEvA
Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

Global Sports Management

Abschluss

Master of Arts Global Sports Management

Sachgebiete

Sport, allgemeiner, Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Medizin

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, General Management, Internationale Beziehungen, Management, Sport, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Berufsbegleitend, Duales Studium, Teilzeit, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Hessen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Mit einem Master-Abschluss Global Sports Management in der Tasche machen Sie sich innerhalb von zwei Jahren auf den Weg zur Führungskraft in der dynamischen Sportbranche.

Beim Master-Studium Global Sports Management an der accadis Hochschule Bad Homburg werden theoretische und praktische Vorlesungsinhalte intelligent miteinander kombiniert.

Während des Master-Studiums bilden Sie sich in einem breiten Spektrum betriebswirtschaftlicher Funktionen weiter. Voraussetzung für eine spätere Führungsfunktion ist das Verständnis dafür, was es bedeutet, wenn Sporttalente aus aller Welt auf die globalen Sport-Märkte drängen. Kulturelle Besonderheiten und das persönliche Potenzial der Sportler sind Bestandteile erfolgreicher Entwicklungen. Im Zentrum des Studiengangs stehen daher Strategiethemen, Finanzmanagement sowie Marketing, jeweils mit engem Bezug zur Sportbranche.

Sie lernen in Kleingruppen, Unterrichtssprache ist Englisch.

accadis Hochschule Bad Homburg

Die accadis Hochschule Bad Homburg bietet ein einzigartiges Studienerlebnis in persönlichem Umfeld. Die 600 Studierenden stehen im Mittelpunkt der täglichen Arbeit aller Lehrenden und Verwaltungsmitarbeiter. accadis-Studierende entwickeln sich in den kleinen, interaktiven Studiengruppen mit einer besonders steilen Lernkurve weiter. Ihre Dozenten kennen ihre Namen und Stärken und integrieren ihre Fragen in die praxisorientierten Vorlesungen.

Die persönliche Hochschule hat einen Standort in Bad Homburg und ermöglicht kurze Wege zu allen für das Studium wichtigen Ansprechpartnern.

Mit Erfahrung seit 1980 bietet die accadis Hochschule Bad Homburg Bachelor- und Master-Studiengänge in Vollzeit sowie in dualen und berufsbegleitenden Organisationsformen in den Bereichen Management und Pädagogik.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Markus Losert
Studienberatung
Hochschulmarketing

Am Weidenring 4
SÜDCAMPUS Bad Homburg
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +496172984234

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
NORDAKADEMIE Graduate School

Healthcare Management (M.Sc.)

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Gesundheitswissenschaften, Medizin, Gesundheitswissenschaften, Medizin

Schwerpunkte

Gesundheit, Gesundheitsmanagement, Management

Studienform

Berufsbegleitend

Standorte

Hamburg, Hamburg, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der Masterstudiengang Healthcare Management mit dem Abschluss Master of Science richtet sich an Nachwuchskräfte und Führungskräfte von Leistungserbringern im Gesundheitswesen, den Krankenkassen und Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitswesens. Damit erhalten Nachwuchs- und Führungskräfte die Chance, in praxisorientierter Form durch ein Master-Studium auf weiterführende Aufgaben vorbereitet zu werden.

Die Inhalte des Studiengangs wurden in Abstimmung mit der Gesundheitsbranche und Wirtschaftspraxis konzipiert und vermitteln betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in Kombination mit Führungs- und Sozialkompetenz. Zentrale Themen sind außerdem die Versorgungsanalyse, Evaluationsmethoden und ethischen Problemstellungen im Gesundheitswesen.

NORDAKADEMIE Graduate School

Die NORDAKADEMIE Graduate School liegt im Herzen der Hansestadt Hamburg im Dockland Altona mit spektakulärer Hafenkulisse. Die Hochschule bietet neun berufsbegleitende Masterstudiengänge mit international anerkannten Abschlüssen sowie Weiterbildungsveranstaltungen auf Hochschulniveau an.
Nach dem Vorbild des bereits 2001 eingeführten MBA-Studiengangs bieten alle Masterstudiengänge praxisnahe Konzepte, ein umfassendes Betreuungskonzept und vor allem Studierbarkeit – nachgewiesen durch eine Erfolgsquote von über 90 %.

NORDAKADEMIE Graduate School

Ansprechpartner

Sonja Reinwand

Van-der-Smissen-Straße 9
22767 Hamburg
Deutschland

T:  +49 (0)40 554387 - 321

master-office@nordakademie.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA Systemakkreditiert
Alle Details
Schließen
Tulane University

Bachelor of Science in Management

Abschluss

Bachelor of Science

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Management

Studienform

Vollzeit

Standorte

New Orleans, LA, Vereinigte Staaten von Amerika

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die A. B. Freemann School of Business bietet Ihnen ein national anerkanntes Studienprogramm, mit dem Sie den Abschluss Bachelor of Science in Management erhalten. Der Fokus liegt auf dem grundlegenden Ansatz, zuerst die Grundlagen des Managements zu vermitteln. Der BSM Studiengang soll Studierende zu qualifizierten Managern ausbilden, die Probleme analysieren können und verwertbare Lösungen finden. Die Studierenden werden von den Fakultätsmitgliedern gelehrt, die auch Vorlesungen für die Masterstudiengänge halten.

Tulane University

Willkommen an der Tulane University. Die Tulane University, gegründet im Jahr 1834, ist eine der anerkanntesten und unabhängigen Forschungsuniversitäten in den Vereinigten Staaten. Als Mitglied der renommierten Association of American Universities sind wir stolz darauf, ein Teil dieser Gruppe sein zu dürfen. Unsere Hochschulen und Colleges bieten Bachelor-, Master- und weitere Abschlüsse in Kunstwissenschaften, Naturwissenschaften und Ingenieurwesen, Architektur, Wirtschaftswissenschaften, Recht, soziale Arbeit, Medizin und Gesundheitsweisen an.

Tulane University

Ansprechpartner

Alicia Gillentine

7 McAlister Drive
Goldring/Woldenberg Hall I
70118 New Orleans, LA
Vereinigte Staaten von Amerika



alicia@tulane.edu

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
University of Edinburgh

MSc in Banking and Risk

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Bankwesen, Management

Studienform

Vollzeit

Standorte

Edinburgh, Vereinigtes Königreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der MSc in Banking und Risk dauert ein Jahr und startet Mitte September. Zu Beginn des Studienprogramms werden Sie sechs oder sieben Hautpkurse belegen, 4 davon im 1. Semester und zwei bis drei davon im 2. Semester. Dies bildet die Grundlage für den weiteren Verlauf des Studiengangs und garantiert ein einheitliches Basiswissen über die verschiedenen Bereiche hinweg.

Im 2. Semester beginnen Sie ebenfalls Ihre Studien auf Ihren Karriereschwerpunkt anzupassen. Dies geschieht durch die Selektion durch zwei optionale Kurse. Zum Abschluss werden Sie eine eigene Abschlussarbeit anfertigen.

In diesem Jahr haben Studierende die Möglichkeit einen Einführungskurs in SAS zu belegen.

University of Edinburgh

Die University of Edinburgh ist eine exzellente Hochschule für Ausbildung und Forschung mit über 500 Kursen, die angeboten werden.

University of Edinburgh

Ansprechpartner

Trish Fraser
Postgraduate Admissions
Admissions Office

29 Buccleuch Place
EH8 9JS Edinburgh
Vereinigtes Königreich

T:  +44 (0)131 650 9663

Trish.Fraser@ed.ac.uk

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSB
Alle Details
Schließen
HECTOR School of Engineering and Management

M.Sc. Energy Engineering and Management

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, allgemein, Ingenieurwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Ingenieurwesen, Management, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre

Studienform

Teilzeit

Standorte

Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

HECTOR School of Engineering and Management

Beschreibung DE

HECTOR School of Engineering and Management

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Judith Elsner

Schlossplatz 19
76131 Karlsruhe
Deutschland



info@hectorschool.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

ASIIN
Alle Details
Schließen
Hochschule Coburg

MBA Versicherungsmanagement

Abschluss

Master of Business Administration

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre, Management, Versicherungswesen

Studienform

Teilzeit

Standorte

Coburg, Baden-Württemberg, Deutschland

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die veränderten und gleichzeitig wachsenden Anforderungen an die Qualifikation von Mitarbeitern im Bereich der Versicherungswirtschaft machen es erforderlich, Aus- und Weiterbildung in einem Gesamtkontext zu sehen. Deshalb bietet die Hochschule Coburg neben dem grundständigen Bachelor-Studiengang Versicherungswirtschaft den Weiterbildungsstudiengang Versicherungsmanagement (MBA) an. Als erste deutsche Hochschule setzt die Hochschule Coburg damit das Konzept des "lebenslangen Lernens" mit dem Fokus auf der wirtschaftlich bedeutsamen Versicherungsbranche in die Tat um.

=> HERAUSFORDERUNGEN DER VERSICHERUNGSBRANCHE
Der Umbruch in der Versicherungswirtschaft ist gekennzeichnet durch Deregulierung, veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen, den hohen Ausstattungsgrad der Haushalte mit Versicherungsleistungen bei gleichzeitig gestiegenen Ansprüchen der Kunden an Versicherungs- und Geldprodukte und nicht zuletzt durch die Veränderung in den sozialen Sicherungssystemen. Dieses dynamische Umfeld birgt Herausforderungen, die mit alten Instrumenten der Unternehmensführung nicht mehr zu meistern sind. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Versicherungsbereich bedeutet dies ein Umdenken - weg vom Denken in isolierten Versicherungssparten bzw. -abteilungen hin zu einer ganzheitlichen, abteilungsübergreifenden Betrachtung.

=> STUDIENZIEL: FACH-, METHODEN- UND SOZIALKOMPETENZ
Ziel des Master-Studiengangs Versicherungsmanagement ist es, die Studierenden bei diesem Umdenk-Prozess unterstützend zu begleiten. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, nach einigen Jahren Berufserfahrung ihre fachbezogenen Kenntnisse auf breiter Basis auf den aktuellen Stand zu bringen. Darüber hinaus werden Entwicklungen in den verschiedenen Bereichen aufgegriffen und ihre Konsequenzen für die Versicherungswirtschaft diskutiert. Neben der Vermittlung von fachlichen und methodischen Kompetenzen spielt die Vermittlung von Sozial- und Führungskompetenzen eine entscheidende Rolle. Das Studium befähigt die Absolventen strategisch und bereichsübergreifend zu denken und zu handeln, um so einen konstruktiven Beitrag für zukunftsorientierte Lösungsansätze zu leisten.

=> PRAXISBEZUG DES MASTER-STUDIENGANGS
Der MBA-Studiengang Versicherungsmanagement ist als berufsbegleitendes Studium konzipiert und bietet den Mitarbeitern der Branche die Möglichkeit, sich parallel zu ihrer Berufstätigkeit weiter qualifizieren zu können, ohne dazu das Unternehmen verlassen zu müssen.
Die Ausbildungsinhalte wurden in enger Kooperation mit Vertretern der Versicherungswirtschaft entwickelt, sind entsprechend bedarfsgerecht und tragen den neuesten Entwicklungen Rechnung. Die Vermittlung des Lehrstoffes übernehmen zudem neben Professoren verschiedener Hochschulen auch anerkannte Praktiker.

=> LEHRMETHODEN
Im Vordergrund der Lehrveranstaltungen stehen Diskussionen über aktuelle Probleme, aber auch die Bearbeitung von konkreten branchenspezifischen Fragestellungen anhand von Fallstudien. Bei der Gruppenarbeit in den Seminaren kann das Zusammenspiel von Mitarbeitern verschiedener Bereiche (z. B. Juristen, Betriebswirte, Mathematiker, Informatiker) - wie es in den Unternehmen in Zukunft gefordert ist - bereits "im Kleinen" erprobt werden.

Hochschule Coburg

Die Hochschule Coburg versteht sich als Hochschule für angewandte Wissenschaften. Dieses Selbstverständnis zeigt sich in einem praxisorientierten Studium. Und es wird in der anwendungsorientierten Forschung sichtbar.

Die Hochschule Coburg bietet aktuell 18 Bachelor- und 10 Master-Studiengänge an.

Die Forschungsschwerpunkte der Hochschule reichen vom Design über die Informations- und Automobiltechnik bis zur Sozialen Arbeit und der Versicherungswirtschaft.

Hochschule Coburg

Ansprechpartner

Prof. Dr. Petra Gruner
Studiengangsleitung

Friedrich-Seib-Straße 2
96450 Coburg
Deutschland

T:  +49 (0)9561 317 379

bmv@hs-coburg.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen