Neue Suche > 24 Studienprogramme passen zu Deiner Suche

Suche verfeinern

Sachgebiet

Abschluss

Studienform

Hochschule

Fachgebiet

Schwerpunkt

Unterrichtssprache

Abitur erforderlich

Akkreditierung

Land

Nie wieder Absagen erhalten

Der ultimative Guide für deinen Karrierestart





Merkzettel

Klicke auf die Stern-Buttons, um deinem Merkzettel interessante Studiengänge hinzuzufügen.
Technische Universität Wien, Academy for Continuing Education

MBA Mobility Transformation

Abschluss

Master of Business Administration (MBA) in Management & Technology | Mobility Transformation

Sachgebiete

Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Geowissenschaften, allgemeine, Technik, allgemein, Bergbau, allgemeiner, Umwelttechnik, Maschinenbau, allgemein, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

Schwerpunkte

Automobilindustrie, Automotive, Autonomes Fahren, Brennstofftechnik, Business and Science, Business Development, Development, Digitalisierung, E-mobilität, Eisenbahnwesen, Finance und Innovation, Management, Management, technisches, Mobilität, Nachhaltige Unternehmensführung, Networked cars, Qualitätskontrolle, Technik, Technologie, Technologietransfer, Transportwesen, Unternehmensführung, Unternehmensführung (insb. Managementmethoden), Weiterbildung, Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Berufsbegleitend, Teilzeit

Standorte

Wien, Wien, Österreich

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Mobilität befindet sich derzeit in einer fundamentalen Umbruchsphase. Der Megatrend stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen und birgt gleichzeitig enormes Potential. Durch das Zusammenspiel mit Digitalisierung, Urbanisierung, Konnektivität und Individualisierung entstehen heute mobile Lösungen, die sich wie nie zuvor an den Bedürfnissen der Menschen und dem Wunsch einer nachhaltigen Lebensführung orientieren.

Technologien und Innovationen sind Schlüsselfaktoren bei der Gestaltung unserer mobilen Zukunft. In unserem MBA-Programm beschäftigen Sie sich mit zukunftsweisenden Technologien und vernetzten Mobilitätskonzepten und lernen, innovative Lösungsansätze für die Mobilitätsinfrastrukturen von morgen zu entwickeln. Damit Sie und Ihre Organisation in der modernen Mobilitätswelt bestehen können, geben wir Ihnen die Fähigkeiten, um moderne Geschäftsmodelle und Mobilitätsplattformen für Personen- und Güterverkehr zu entwickeln.

Denken Sie Mobilität neu und gestalten Sie den Weg zu einer zero-emission Mobilität bis zum Jahr 2050 aktiv mit!

Technische Universität Wien, Academy for Continuing Education

Die Academy for Continuing Education (ACE, ehemals Continuing Education Center) ist seit 2005 der zentrale Ansprechpartner der TU Wien für die postgraduale Weiterbildung an der Schnittstelle von Technologie, Management und Leadership. Durch das Wissen unserer renommierten Vortragenden schlagen wir die Brücke zwischen Forschung und Wirtschaft und verbinden wissenschaftliches Know-how mit praktischer Anwendbarkeit.

Unser Angebot erstreckt sich derzeit über 14 Masterprogramme, 3 Universitätslehrgänge sowie verschiedene Kompakt-Programme, die gefragte Trends (z.B. Digitalisierung, Nachhaltigkeit) aufgreifen und sich zeitlich an den Bedürfnissen der Teilnehmer_innen orientieren. Akkreditierungen durch anerkannte, internationale Institutionen zeichnen die hohe Qualität der postgradualen Weiterbildung an der TU Wien aus. Neben der Vermittlung von aktuellstem und zukunftsweisendem Wissen bietet das CEC eine innovative Lernumgebung mit einem erstklassigen Servicegrad.

Technische Universität Wien, Academy for Continuing Education

Ansprechpartner

Mag. Sarina Eckhard-Gludovatz
Senior Program Manager
Technology & Engineering

Operngasse 11
1040 Vienna
Österreich

T:  +43 58801 41795

sarina.eckhard-gludovatz@tuwien.ac.at

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
CBS International Business School

Tourism and Sustainable Management

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Außenwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, Fremdsprachenunterricht, Hochschule, Internationale Beziehungen, Management, Touristik, Unternehmensführung, Vermittlung von Sozial- und Managementkompetenz, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaft, Wirtschaft, internationale, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaft

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der englischsprachige Masterstudiengang „Tourism and Sustainable Management“ bildet hochqualifizierte Nachwuchskräfte für die Tourismusbranche aus. Die Studierenden erhalten eine vertiefende betriebswirtschaftliche Ausbildung im Tourismusmanagement, die einen nachhaltigen, sozial gerechten und wirtschaftlich erfolgreichen Tourismus verfolgt. Das interdisziplinäre Master-Programm des Fachbereichs International Tourism Management (ITM) und des Centers for Advanced Sustainable Management (CASM) an der CBS vermittelt ihnen zudem in innovativen Lehrformaten, wie Business Projects sowie einem Pflichtpraktikum wichtige Arbeitserfahrungen.
Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs qualifizieren sich für eine Karriere in folgenden Unternehmen und Tätigkeitsbereichen:
• Internationale Tourismuskonzerne
• Reiseveranstalter
• Online-Reiseanbieter
• Start-ups
• Hotellerie
• Fluggesellschaften
• Tourismus-Marketing-Organisationen
• CSR-Projektmanagement in Konzernen
• Beratungsunternehmen für CSR/Nachhaltigkeitsmanagement

Vollzeitstudium
Regelstudienzeit 4 Semester
Standort: Campus Köln
Unterrichtssprache Englisch
Abschluss Master of Arts
Link zur Website cbs.de

CBS International Business School

Die CBS International Business School (CBS), gegründet im Jahr 1993, gilt als eine der ersten Adressen unter den privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland und ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihrer Spezialisierung auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard ist sie ein Anziehungspunkt für rund 1.900 Studierende aus 75 Nationen.
An ihren Campussen in Köln, Aachen, Berlin/Potsdam, Düsseldorf/Neuss, Hamburg, Hannover, Mainz & Solingen bietet sie ein breites Angebot an Vollzeit- und Teilzeit-Studienprogrammen auf Bachelor-, Master- oder MBA-Ebene an, die mehrheitlich auf Englisch von internationalen Dozenten/-innen aus der Wirtschaft unterrichtet werden. Im Jahr 2018 wurde die CBS International Business School als einzige Hochschule in Deutschland mit der Akkreditierung „International Accreditation Council for Business Education“ ausgezeichnet.

CBS International Business School

Ansprechpartner

Kristina Behr
Studienberater
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
accadis Hochschule Bad Homburg

International Management

Abschluss

International Management M. A.

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Business, General Management, Internationale Beziehungen, Management, Marketing, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre (VWL)

Studienform

Berufsbegleitend, Duales Studium, Teilzeit, Vollzeit

Standorte

Bad Homburg, Hessen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Sie träumen davon, international agierende Unternehmen mit frischen Ideen und kreativen Strategiekonzepten in neue Sphären zu begleiten. Als Absolvent des Studiengangs International Management überzeugen Sie mit analytischer Kompetenz sowie dem Blick für das große Ganze und berücksichtigen stets die Herausforderungen der unterschiedlichen Abteilungen. Freuen Sie sich auf vielschichtige Positionen im Consulting, in abteilungsübergreifenden Funktionen und Stabsstellen der Unternehmensführung z. B. im Controlling, Business Development oder in der Konzernstrategie.

Freuen Sie sich auf die Schwerpunktmodule Operations Management, Shareholder Value Management und Contemporary Economics sowie Wahlmodule - im Vollzeitstudium eines, im Dualen und Berufsbegleitenden Studium zwei.

Mit facettenreichen BWL-Vorlesungen gehen Sie Ihre nächsten Karriereschritte an. Auf dem Curriculum stehen die folgenden Module.
- Applied Global Strategy
- Applied Global Finance
- Contemporary Internet Marketing
- Risk Management

Praxisbezug Vollzeitstudium
- Mit Ihren Kommilitonen bearbeiten Sie einen Consulting Case für ein renommiertes Unternehmen aus unserem Netzwerk.
- Je nachdem, was besser zu Ihren Karrierezielen passt, absolvieren Sie ein Auslandssemester oder ein Projektstudium in einem Unternehmen Ihrer Wahl.

Praxisbezug Duales und Berufsbegleitendes Studium
- In jedem Trimester beschäftigen Sie sich in dualen Praxisprojekten mit Ihrem Firmenalltag.

Leadership Skills
In den einzigartigen Leadership Skills-Modulen lernen Sie, komplexe Fragestellungen mit ruhigem Verstand, analytischem Scharfsinn und hoher Menschenkenntnis zu lösen. Freuen Sie sich auf spannende Inhalte zu
- Human Resources Management
- Communication and Academic Skills
- Presentation and Rhetoric Skills
- Business Ethics
- Social Competence
- Cultural Awareness
- International Leadership

Internationalität
- Sammeln Sie im Vollzeitstudium unvergessliche Erfahrungen im Auslandssemester an einer von über 100 Hochschulen in der ganzen Welt!
- Die Vorlesungssprache im accadis-Master-Studium ist ausnahmslos Englisch – eine Besonderheit vor allem, wenn Sie das Berufsbegleitende Studium wählen.
- Während Ihres Dualen oder Berufsbegleitenden Studiums besuchen Sie Vorlesungen bei Dozenten, die wir für Sie auch von unseren Partnerhochschulen nach Bad Homburg holen.

accadis Hochschule Bad Homburg

Vor den Toren der Metropole und Studentenstadt Frankfurt bietet die accadis Hochschule Bad Homburg ein einzigartiges individuelles Studienerlebnis. Die über 500 Studierenden stehen im Mittelpunkt der täglichen Arbeit aller Lehrenden und Verwaltungsmitarbeiter. accadis-Studierende entwickeln sich in den kleinen, interaktiven Studiengruppen mit einer besonders steilen Lernkurve weiter. Ihre erfahrenen Dozenten kennen ihre Namen und Stärken und integrieren ihre Fragen in die praxisorientierten Vorlesungen.

Der lichtdurchflutete Campus in Bad Homburg ermöglicht kurze Wege zu allen für das Studium wichtigen Ansprechpartnern. Die Studien- und Prüfungsorganisation hat immer ein offenes Ohr für studentische Angelegenheiten. Die accadis-Dozenten beantworten auch außerhalb der Vorlesungen gerne Fragen.

Mit Erfahrung seit 1980 bietet die accadis Hochschule Bad Homburg Bachelor- und Master-Studiengänge in Vollzeit sowie in dualen und berufsbegleitenden Organisationsformen in Management und Pädagogik.

accadis Hochschule Bad Homburg

Ansprechpartner

Celina Blank
Studienberatung

Am Weidenring 4
SÜDCAMPUS Bad Homburg
61352 Bad Homburg
Deutschland

T:  +49 6172 984235

studienberatung@accadis.com

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA SystemakkreditiertWissenschaftsrat
Alle Details
Schließen
The University of Buckingham

BSc (Hons) Business and Enterprise

Abschluss

Bachelor of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Business, Unternehmensführung

Studienform

Vollzeit

Standorte

Buckingham, Vereinigtes Königreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Business-Enterprise bietet praktische Workshops und eine Politik der „offenen Tür“ mit den Kursleitern, denen sich die Studenten jederzeit mit Fragen oder Bitten um Hilfe und Rat nähern können. Darüber hinaus werden externe Unternehmer eingeladen, um in den Sommer- und Wintersemestern Vorträge vor BSc Business-Enterprise-Studenten zu halten und diese zu inspirieren und informieren.

The University of Buckingham

Buckingham wurde 1976 von einer Gruppe von Oxford Wissenschaftlern gegründet, welche an der Art, mit der britischen Universitäten vorgingen, verzweifelten. Die anderen Universitäten sind alle vom Staat finanziert so dass der Staat der Kunde ist und sie somit zu tun haben, was der Staat sagt. Um Studienkosten zu sparen, zahlt der Staat nur noch die Hälfte dessen pro Student, was er noch vor 20 Jahren gezahlt hat. Mit den Auswirkungen des Browne Berichts, welcher über dem Land hängt, werden diese Ausgaben vermutlich noch weiter sinken.
Der Kunde in der Buckingham University sind Sie! Wir sind nicht perfekt, aber unser Bemühen ist zielgerichtet auf Ihr Lernen und Ihre sozialen Erfahrungen - nicht auf die Erfüllung bürokratischer Ziele einiger Regierungsminister.

The University of Buckingham

Ansprechpartner

Lyn Hartin
Business School Admissions

Hunter Street
MK18 1EG Buckinham
Vereinigtes Königreich

T:  +44 (0)1280 820236

business-admissions@buckingham.ac.uk

Besuchen Sie uns auf:


Alle Details
Schließen
WHU - Otto Beisheim School of Management

Master in Management (MSc)

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Controlling, Finanzwesen, Management, Marketing, Rechnungswesen, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre

Studienform

Vollzeit

Standorte

Vallendar, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Das Master in Management Programm der WHU richtet sich an leistungsorientierte Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge. Das englischsprachige, 17 oder 21 Monate dauernde Programm bietet Ihnen einzigartige Möglichkeiten, Ihre fachlichen Qualifikationen in allen Kernbereichen der Betriebswirtschaft auszubauen und Ihre Managementkompetenzen zu entwickeln. Die internationale, forschungs- und praxisorientierte Ausrichtung des Master in Management Programms bereitet Sie optimal auf Führungsaufgaben in allen Unternehmensbereichen vor.

WHU - Otto Beisheim School of Management

Die WHU – Otto Beisheim School of Management gehört zu den besten und renommiertesten deutschen Business Schools und genießt auch international hohes Ansehen. Ihre akademischen Programme und ihre Weiterbildungsformate für Führungskräfte bieten zu jedem Zeitpunkt der beruflichen Karriere ein passendes Ausbildungskonzept. 1984 auf Initiative der Industrie- und Handelskammer Koblenz als Hochschule „von der Wirtschaft für die Wirtschaft“ gegründet, ist die WHU zu einem Vorbild für zukunftsorientierte Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Betriebswirtschaft geworden. Wir haben uns an der WHU seit jeher dem Anspruch „Excellence in Management Education“ verschrieben. Qualität, Internationalität und Praxisbezug garantieren ausgezeichnete Ergebnisse in unseren drei Bereichen Lehre, Forschung und Praxis.

WHU - Otto Beisheim School of Management

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSBEQUISFIBAA
Alle Details
Schließen
Donau-Universität Krems

Danube Professional MBA

Abschluss

Master of Business Administration

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaftslehre, Business, Finanzwesen, Logistik, Luftfahrt, Management, Marketing, Unternehmensführung

Studienform

Vollzeit

Standorte

Krems, Niederösterreich, Österreich

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Die Danube Professional MBA-Programme zeichnen sich durch ihren modularen Aufbau aus: Sechs General Management Module (Core-Module) und vier Vertiefungsmodule werden grundsätzlich in vier Semestern absolviert und dauern jeweils eine ganze Woche. Zur Optimierung Ihrer Vorbereitung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf Ihre Anforderungen abgestimmte Preparatory Modules in den Management Basics zu besuchen. Die branchenübergreifend organisierten "Core-Gruppen" bieten die Möglichkeit, Frage- und Problemstellungen anderer Branchen kennen zu lernen.

Die Core-Module werden parallel in englischer und deutscher Sprache angeboten und sind zeitlich gestaffelt. Wahlweise können die TeilnehmerInnen derzeit an Studienreisen nach Moskau, Hong Kong, Shanghai und Vancouver teilnehmen.

Donau-Universität Krems

Die Donau-Universität Krems zählt zu den europäischen Pionieren auf dem Gebiet der universitären Weiterbildung und zu den Spezialisten für lebenslanges Lernen. In Lehre und Forschung widmet sie sich den gesellschaftlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen der Zeit und entwickelt laufend innovative markt- und kundenorientierte Studienangebote. Dabei setzt die Weiterbildungsuniversität gezielt auf neue interdisziplinäre Querverbindungen und zukunftsträchtige Spezialgebiete: So kombiniert sie in den Studiengängen Medizin mit Management, Pädagogik mit Neuen Medien oder Recht mit Sozialwissenschaft. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote der Donau-Universität Krems aus.

Donau-Universität Krems

Ansprechpartner

Bianca Höbarth
Danube Business School

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems an der Donau
Österreich

T:  0043 2732 893 2133

bianca.hoebarth@donau-uni.ac.at

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
University of Southampton

BSc Management with Entrepreneurship

Abschluss

Bachelor of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Management, Unternehmensführung

Studienform

Vollzeit

Standorte

Southampton, Vereinigtes Königreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Dieser Studiengang liefert ein umfassendes Bewusstsein für Managementtheorien und -praktiken aus zahlreichen verschiedenen Perspektiven, kombiniert mit spezialisiertem Wissen aus dem Entrepreneurship. Hinsichtlich der Elemente des Managements zeigt das Programm theoretische Prinzipien in Schlüsselgebieten auf, z.B. Organisationsverhalten, Finanzen, Marketing und Projektmanagement. Ein zentrales Thema ist unternehmerisches Verhalten und wie dieses mit Innovation, Opportunitätserkennung und Entwicklung von neuen Kreationen zusammenhängt.

Der Abschluss stellt einen umfassenden Zusammenhang zwischen Entrepreneurship und dessen leitenden und organisationellen Inhalten her und liefert Ihnen die Möglichkeit, relevante analytische und praktische Fähigkeiten zu erlangen. Die Integration von theoretischen und praxisbezogenen Inhalten ist essentiell für diesen Abschluss.

University of Southampton

Die University of Southampton ist bereits eine der top 15 Forschungsuniversitäten im United Kingdom und hat durchgängig hohe Bewertungen erhalten für die lehrenden Aktivitäten.

University of Southampton

Ansprechpartner

Dr. Thomas Wainwright
Senior Lecturer Strategy and Innovation

University Rd.
SO17 1BJ Southampton
Vereinigtes Königreich

T:  (023) 8059 8994

T.A.Wainwright@soton.ac.uk

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AMBA
Alle Details
Schließen
University of Sheffield Management School

MSc in Entrepreneurship and Management

Abschluss

Master of Science

Sachgebiete

Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Unternehmensführung, Entrepreneurship

Studienform

Vollzeit

Standorte

Sheffield, Vereinigtes Königreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Der MSc Entrepreneurship and Management ist ein Vollzeitstudium über 2 Semester, gefolgt von einem betreuten Forschungsprojekt, das Ihnen die Möglichkeit bietet, sich näher mit dem Geschäftsleben und Unternehmern auseinander zu setzen. Unser Expertenteam bestehend aus den akademischen Angestellten und Gastdozenten nutzen die Vorteile der Universität und integrierien Besuche zu innovativen unternehmerischen Betrieben. Das Lernen wird durch eine Kombination aus Vorlesungen, Seminaren, Worshops und Feldstudien unterstützt, was ebenfalls Einzelarbeit, Gruppenarbeit als auch das Schreiben von Essays inkludiert.

University of Sheffield Management School

Unsere hervorragende Leistung in Forschung, als Mitglied der Russell Group der führenden Forschungsinstituionen der UK, werden durchgängig honoriert von international unabhängigen Bewertungen.

University of Sheffield Management School

Ansprechpartner

Amy Lax
MBA Admissions Officer

9 Mappin Street
S1 4dt Sheffield
Vereinigtes Königreich

T:  +44 (0) 114 222 3376

a.lax@sheffield.ac.uk

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

AACSBAMBAEQUIS
Alle Details
Schließen
Technische Universität Wien, Academy for Continuing Education

MBA Automotive Industry

Abschluss

Master of Business Administration (MBA) in Management & Technology | Automotive Industry

Sachgebiete

Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Technik, allgemein, Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen, Geowissenschaften, allgemeine, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, allgemein, Umwelttechnik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Automotive, Autonomes Fahren, Betriebswirtschaft, Brennstofftechnik, Business and Science, Business Development, E-mobilität, General Management, Industrie, Industrie und Logistik, Klimaforschung, Leadership, Logistics, Logistik, Management, Management, technisches, Mobilität, Nachhaltige Unternehmensführung, Networked cars, Petrologie, Produktion, Produktionsmanagement, Technik, Technologie, Technologien, angepasste, Technologietransfer, Transportwesen, Umweltschutz, Unternehmensführung, Unternehmensführung (insb. Managementmethoden), Verbrennungskraftmaschinen, Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Wissenschaften, technische

Studienform

Berufsbegleitend

Standorte

Wien, Wien, Österreich

Unterrichtssprache

Englisch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Technologische Entwicklungen beeinflussen die Automobilindustrie. „Connected Cars“, autonomes Fahren und E-Mobilität sind nur einige der aktuellen Trends in der Automobil- und Zulieferindustrie. Ein sich wandelndes Kundenverhalten der Generation XYZ, neue Akteure auf dem Markt wie Tesla und Google und innovative Geschäftsmodelle führen zu radikalen Veränderungen in der Branche.

Die Automobilindustrie braucht eine neue Generation von Führungskräften, um diese Herausforderungen zu meistern. Führungskräfte, die in der Lage sind, mit den technologischen und gesellschaftlichen Veränderungen umzugehen, Führungskräfte, die ihren Organisationen helfen können, auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, und Führungskräfte, die über die Fähigkeiten verfügen, ihre Unternehmen in einem unsicheren und komplexen Umfeld erfolgreich zu führen. Dieses MBA Programm bereitet Führungskräfte und High-Potentials auf die Anforderungen der globalen Wirtschaft vor und legt den Schwerpunkt auf die Bereiche Produktion, Logistik und Industrie 4.0 in der Automobilindustrie. Ein besonderer Mehrwert sind dabei die Exkursionen in Betriebe der namhaften Automobil- bzw. der dazugehörigen Zulieferindustrie, z. B. in der Region Stuttgart. Außerdem kommen Teilnehmer_innen im Rahmen von Business-Talks und Experten-Gesprächen regelmäßig in Kontakt zu Opinionleadern aus der Automobil- bzw. der dazugehörigen Zulieferindustrie.

So erhalten Sie genau die Insights, die Sie in Europas führendem Industriezweig brauchen, um in Zukunft erfolgreich zu sein.

Technische Universität Wien, Academy for Continuing Education

Die Academy for Continuing Education (ACE, ehemals Continuing Education Center) ist seit 2005 der zentrale Ansprechpartner der TU Wien für die postgraduale Weiterbildung an der Schnittstelle von Technologie, Management und Leadership. Durch das Wissen unserer renommierten Vortragenden schlagen wir die Brücke zwischen Forschung und Wirtschaft und verbinden wissenschaftliches Know-how mit praktischer Anwendbarkeit.

Unser Angebot erstreckt sich derzeit über 14 Masterprogramme, 3 Universitätslehrgänge sowie verschiedene Kompakt-Programme, die gefragte Trends (z.B. Digitalisierung, Nachhaltigkeit) aufgreifen und sich zeitlich an den Bedürfnissen der Teilnehmer_innen orientieren. Akkreditierungen durch anerkannte, internationale Institutionen zeichnen die hohe Qualität der postgradualen Weiterbildung an der TU Wien aus. Neben der Vermittlung von aktuellstem und zukunftsweisendem Wissen bietet das CEC eine innovative Lernumgebung mit einem erstklassigen Servicegrad.

Technische Universität Wien, Academy for Continuing Education

Ansprechpartner

Mag. Sarina Eckhard-Gludovatz
Senior Program Manager
Technology & Engineering

Operngasse 11
1040 Vienna
Österreich

T:  +43 58801 41795

sarina.eckhard-gludovatz@tuwien.ac.at

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen
CBS International Business School

Entrepreneurship & Innovationsmanagement

Abschluss

Master of Arts

Sachgebiete

Wirtschaftswissenschaften, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkte

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Entrepreneurial Finance, Entrepreneurship, Innovation, Innovationsmanagement, Internationales Management, Internationalmanagement, Management, Managing, Unternehmensentwicklung, Unternehmensführung, Unternehmensmanagement, Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studienform

Vollzeit

Standorte

Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unterrichtssprache

Deutsch

Kurzbeschreibung des Studienprogramms

Unser deutschsprachiger Masterstudiengang „Entrepreneurship & Innovationsmanagement“ bietet Ihnen eine wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Ausbildung, auf der Sie Ihre Karriere als interne/r Entrepreneur/-in („Intrapreneure“) oder Unternehmer/-in solide aufbauen können. In vier Semestern vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in BWL, VWL und Wirtschaftspolitik und setzen sich in unseren programmspezifischen Lehrinhalten, wie dem Modul „Geschäftsmodelle im digitalen Kontext“, sowie unserem Business Project und Case Lab mit den Herausforderungen von Unternehmen in Gründungs- und Wachstumsphasen auseinander. Mit einem Master-Titel in „Entrepreneurship & Innovationsmanagement“ stehen Ihnen vielfältige Karrierechancen in Unternehmen offen:
• Intrapreneur
• Entrepreneur
• Innovation Manager
• Geschäftsführung

Vollzeitstudium
Regelstudienzeit 4 Semester
Standort: Campus Köln
Gesamtkosten: 19.874,40 €
Unterrichtssprache Deutsch
Abschluss Master of Arts
Link zur Website cbs.de

CBS International Business School

Die CBS International Business School (CBS), gegründet im Jahr 1993, gilt als eine der ersten Adressen unter den privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland und ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihrer Spezialisierung auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard ist sie ein Anziehungspunkt für rund 1.900 Studierende aus 75 Nationen.
An ihren Campussen in Köln, Aachen, Berlin/Potsdam, Düsseldorf/Neuss, Hamburg, Hannover, Mainz & Solingen bietet sie ein breites Angebot an Vollzeit- und Teilzeit-Studienprogrammen auf Bachelor-, Master- oder MBA-Ebene an, die mehrheitlich auf Englisch von internationalen Dozenten/-innen aus der Wirtschaft unterrichtet werden. Im Jahr 2018 wurde die CBS International Business School als einzige Hochschule in Deutschland mit der Akkreditierung „International Accreditation Council for Business Education“ ausgezeichnet.

CBS International Business School

Ansprechpartner

Kristina Behr
Studienberater
Interessentenmanagement

Hardefuststraße 1
50677 Köln
Deutschland

T:  0221 931809 31

study@cbs.de

Besuchen Sie uns auf:


Akkreditierung

FIBAA
Alle Details
Schließen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Genaueres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen